The Art of Cinema #365: Getaway

Kommentare

Getaway / The Getaway“ [USA 1972, Sam Peckinpah]

Zum 35. Todestag des US-amerikanischen Schauspielers Steve McQueen.

Deutsches A1 | 23″ x 33″ | Wiederaufführung 1980, Warner Bros.

The Art of Cinema #358: … denn sie wissen nicht, was sie tun

Kommentare

Vor 60 Jahren, also ca. einen Monat nach James Deans Tod, startete „…denn sie wissen nicht, was sie tun / Rebel Without a Cause“ [USA 1955, Nicholas Ray] in den US-Kinos.

US Three Sheet | 41″ x 81″ | 1955, Warner Bros.

The End #67: Ich beichte

Kommentare

Ich beichte / I Confess“ [USA / CA 1953, Alfred Hitchcock]

Kino im Film #11: Ich beichte

Kommentare

Alfred Hitchcocks „Ich beichte / I Confess“ [USA / CA 1953] spielt im kanadischen Quebec. In diesem nicht zu benennenden Kino läuft der Film Noir „Der Tiger / The Enforcer“ [USA 1951, Bretaigne Windust, Raoul Walsh (uncredited)], Humphrey Bogarts letzter Film für Warner Bros..

Weiterlesen…

Filmtitel #91: Ich beichte

Kommentare

Ich beichte / I Confess“ [USA / CA 1953, Alfred Hitchcock]

Weiterlesen…

The Art of Cinema #352: Ich beichte

Kommentare

Ich beichte / I Confess“ [USA 1953, Alfred Hitchcock]

Der US-amerikanische Schauspieler Montgomery Clift wurde vor 95 Jahren geboren. Er starb im Juli 1966 im Alter von 45 Jahren.

Französisches Grande | 44,5″ x 60,5″ | 1953, Warner Bros. | Gestaltung: René Péron

The Art of Cinema #345: New York antwortet nicht mehr

Kommentare

New York antwortet nicht mehr / The Ultimate Warrior“ [USA 1975, Robert Clouse]

Nicht nur Orson Welles ist am 10. Oktober 1985 gestorben, sondern auch der US-amerikanische Schauspieler Yul Brynner. Er wurde 65 Jahre alt.

Robert Clouse | US Insert | 14″ x 36″ | 1975, Warner Bros.

The Art of Cinema #343: Das Dunkle am Ende der Treppe

Kommentare

Das Dunkle am Ende der Treppe / The Dark at the Top of the Stairs“ [USA 1960, Delbert Mann] startete vor 55 Jahren in den Kinos der Vereinigten Staaten von Amerika.

US Insert | 14″ x 36″ | 1960, Warner Bros.

The End #65: Dirty Harry

Kommentare

Dirty Harry“ [USA 1971, Don Siegel]

Kino im Film #9: Dirty Harry

Kommentare

Regisseur Don Siegel hat das Regiedebüt seines Stars aus „Dirty Harry“ [USA 1971] in Form von Kinowerbung untergebracht. Rechts die Werbung für den Film „Sadistico – Wunschkonzert für einen Toten / Play Misty for Me“ [USA 1971], links dessen Regisseur Clint Eastwood.

Weiterlesen…

Schreib mal wieder #14: Dirty Harry

Kommentare

Ein Erpresserschreiben des „Scorpio“-Killers aus Don Siegels „Dirty Harry“ [USA 1971].

Filmed in … Panavision #14: Dirty Harry

Kommentare

Don Siegels „Dirty Harry“ [USA 1971] wurde in Panavision gedreht.

Filmtitel #89: Dirty Harry

Kommentare

Dirty Harry“ [USA 1971, Don Siegel]

Weiterlesen…

Evolution eines Logos … Warner Bros. #18: Dirty Harry

Kommentare

1970 wurde Warner Bros. von Kinney Services Corp. gekauft. Vom 3. August 1970 bis zum 10. März 1972 wurde den Filmen des Studios das sogenannte „Kinney WB Shield“, auch bekannt als „Shield Stretch“ oder „Long Shield“, vorangestellt. Hier ist das Logo aus „Dirty Harry“ [USA 1971, Don Siegel] zu sehen.

The End #64: … denn sie wissen nicht, was sie tun

Kommentare

… denn sie wissen nicht, was sie tun / Rebel Without a Cause“ [USA 1955, Nicholas Ray]