Masters of Cinema stellt sechs neue Titel für das 4. Quartal 2012 vor

Kommentare

Das britische Label Eureka Entertainment hatte für den heutigen Montag die Bekanntgabe von sechs neuen Veröffentlichungen innerhalb der Masters of Cinema-Reihe angekündigt. Die Titel für das 4. Quartal 2012 wurden ab 13 Uhr hiesiger Zeit über Twitter verbreitet. Hier die Zusammenfassung.

 

Die aktuelle Restaurierung der Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung von Fritz Langs zweiteiligem Stummfilm “Die Nibelungen: Siegfried” [D 1924] und “Die Nibelungen: Kriemhilds Rache” [D 1924] feierte Anfang des Jahres ihre Premiere und wurde bereits auf arte in High-Defintion (720p) ausgestrahlt. Am 22. Oktober 2012 wird der Film erstmals als 2-Disc-Blu-ray-Set erscheinen. Auch ein 2-DVD-Set ist geplant. Als Bonus wird man unter anderem wohl die Dokumentation “Das Erbe der Nibelungen” erwarten dürfen. Diese Doku lief ebenfalls in HD auf arte.

Tweets von Masters of Cinema:

This October — Fritz Lang’s epic masterpiece DIE NIBELUNGEN, in separate Blu-ray (2 disc) and DVD (2 disc) editions.

From the years-in-progress new HD restoration from FWMS — GORGEOUS.

Tweets von Eureka Entertainment:

From the same legend that inspired Wagner’s Ring cycle of operas in a beautiful new restoration by the Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Fritz Lang’s 5-hr fantasy epic DIE NIBELUNGEN will be released on Blu-ray and DVD as part of the @mastersofcinema series on 22 October 2012

Weiterlesen…

Die TV-Premiere der restaurierten Fassung von Fritz Langs Die Nibelungen morgen auf arte

Kommentare

“Dem deutschen Volke” ist Fritz Langs “Die Nibelungen” [D 1924] laut Vorspann gewidmet. Wie passend, dass arte den Termin für die TV-Premiere der restaurierten Fassung auf den 3. Oktober - den Tag der Deutschen Einheit – gelegt hat. Um 20:15 Uhr beginnt die Ausstrahlung des ersten Teils “Siegfried“, direkt im Anschluss um 22:40 Uhr folgt der zweite Teil “Kriemhilds Rache“. Abschließend zeigt arte um 00:45 Uhr noch die 70-minütige Dokumentation “Das Erbe der Nibelungen” [BRD 2011] über die Entstehungsgeschichte des Films. arteHD bringt alle drei Sendungen auch in High Definition.

Auf der arte-WebSite sind ein paar Seiten von 2010 zur Weltpremiere der restaurierten Fassung in der Deutschen Oper in Berlin zu finden: Die Musik von Gottfried Huppertz | Interview mit Dirigent Frank Strobel | Fotogalerie | Videos

Aktuell sind zwei Artikel von Daniel Kothenschulte, einer zur Restaurierung und einer über die Tricktechnik und die Musik.

Weiterlesen…

Erste Infos zur deutschen Metropolis-Blu-ray

Kommentare

Im Februar 2010 feierte die “Metropolis 27/10″-Restaurierung/Rekonstruktion von Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] ihre Premiere bei der Berlinale. Im selben Jahr noch wurde diese Fassung in Großbritannien und in den USA bei Masters of Cinema bzw. bei Kino on Video / Kino Lorber auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. In Deutschland wird der Film erst am 14. Oktober 2011 erscheinen. Bisher waren noch keine Infos dazu bekannt, bei der FSK wurde aber nun Bonusmaterial für diese Veröffentlichung geprüft.

Die amerikanische Blu-ray/DVD bietet die Dokumentation “Die Reise nach Metropolis”, ein Interview mit Paula Felix-Didier, Kuratorin des Museo del Cine in Buenos Aires und einen Re-Release-Trailer. Die britische Edition von Masters of Cinema kann neben der Dokumentation “Die Reise nach Metropolis” einen Audiokommentar von David Kalat und Jonathan Rosenbaum aufweisen. Ursprünglich geplant war auch die argentinische Dokumentation “Metropolis Refound”, wofür Masters of Cinema jedoch nicht die Rechte erwerben konnte. Diese Dokumentation scheint es hingegen auf die deutsche Ausgabe zu schaffen.

Weiterlesen…

Giorgio Moroder-Fassung von Metropolis erscheint demnächst auf Blu-ray und DVD

Kommentare

1984 kam Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] in einer völlig neuen Fassung in die Kinos, die bis heute ihre Beführworter und Gegner hat. Komponist und Musik-Produzent Hansjörg “Giorgio” Moroder ließ den Film restaurieren und durch zuvor fehlende Passagen ergänzen, kürzte auf der anderen Seite aber auch wieder und ließ die Zwischentitel durch Untertitel ersetzen. Außerdem erhielt der Film eine Virage und wurde in einigen Szenen auch coloriert. Musikalisch untermalt wurde der Film mit neuer Musik und Songs von Moroder, interpretiert von damals angesagten Popgrößen. Ein Kind der MTV-Zeit also. 2010 feierte eine neue restaurierte und um etliche Passagen ergänzte Fassung des Klassikers bei der Berlinale seine Premiere. Diese Version ist seit 2010 auch auf DVD und Blu-ray in Großbritannien bei Masters of Cinema und in den USA bei Kino Lorber erhältlich, die deutsche Blu-ray- bzw. DVD-Edition folgt erst diesen Oktober. Laut der Facebook-Seite von Kino International wird ab dem 15. November 2011 auch die Moroder-Fassung in den USA erhältlich sein. Kino Lorber scheint somit die bisherige Rechteproblematik mit der Musik gelöst zu haben. Dies berichtet Ain’t it Cool News:

For thousands of people around the globe, Moroder’s Metropolis was their introduction to the films of Fritz Lang and many have been waiting to see this film re-released — with improved sound and image quality. This is it!

This “version” of Metropolis comes with music by Freddie Mercury, Pat Benatar, Bonnie Tyler, Moroder, and many other famous 1980s acts,and we’re confident that interest is very high on this title. Metroopolis is Kino Lorber’s all-time best selling film – by a wide margin – and just the theatrical re-issue of this film has already collected $1.2 million in theaters since its restoration. So you can be sure that there are thousands of Metropolis fans out there

As a back story, this new restoration (and edit) of the film was made by Giorgio Moroder, the three time Academy Award winning music producer who specialized in pop-rock soundtracks for motion pictures, and the film was first released in 1984.

Weiterlesen…

Blu-ray Cover: M

Kommentare

M (aka: M – Eine Stadt sucht einen Mörder)” [D 1931, Fritz Lang]

Universum | BRD | 80th Anniversary 2-Disc Edition | Blu-ray + DVD
Veröffentlichung: 20. Mai 2011

60-seitiges Mediabook im Pappschuber mit aufgedrucktem FSK-Logo.

m-blu-ray-brd-universum-01

Weiterlesen…

Metropolis wahrscheinlich ab Oktober 2011 auf Blu-ray erhältlich

Kommentare

Seit fünf Tagen läuft Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] im Vertrieb von Warner Bros. wieder in den deutschen Kinos, 15 Monate also nach der Uraufführung der rekonstruierten und restaurierten Langfassung während Berlinale 2010. In Großbritannien und den USA ging das schneller vonstatten, dort wurden im letzten Jahr kurz nach den Wiederaufführungen in den Lichtspielhäusern sogar schon die DVD- und Blu-ray-Editionen der “Metropolis 27/10″-Fassung veröffentlicht. In Deutschland scheint es dazu nun am 14. Oktober 2011 zu kommen, denn den Termin nennt amazon.de für diesen Titel.

Fundbüro: The Prototype of Noir - M

Kommentare

Ein Video-Essay von Steven Santos über Fritz Langs “M (aka: M – Eine Stadt sucht einen Mörder)” [D 1931] für den Blog The Fine Cut, gefunden beim Kultursalon Roderich.

Der Tiger von Eschnapur und Das indische Grabmal im April 2011 bei Masters of Cinema auf DVD

Kommentare

masters-of-cinema-106-107-dvd-der-tiger-von-eschnaupur-das-indische-grabmalAm 18. April 2011 wird Masters of Cinema die beiden Indien-Filme “Der Tiger von Eschnapur” [BRD / F / I 1959] und “Das indische Grabmal” [BRD 1959] von Fritz Lang erstmals in Großbritannien auf DVD veröffentlichen. In Deutschland sind sie seit November 2005 in einer sehr schönen 2-DVD-Edition bei Universum Film erhältlich. Das deutsche Set bietet neben einer 20-minütigen Dokumentation und 8mm-Aufnahmen vom Set auch noch die französischen Trailer als Bonus. Dieses Material ist auch innerhalb des britischen Sets enthalten, hinzu kommen noch jeweils ein Audiokommentar von David Kalat zu den beiden Filmen und – wie bei Masters of Cinema üblich – ein umfangreiches Booklet.

Wie Nick Wrigley von Masters of Cinema im Criterion-Forum schreibt, hofft man bei dem Label, die Filme 2012 auch auf Blu-ray veröffentlichen zu können.
 
Fritz Lang returned to Germany on the eve of the 1960s to direct this enchanted penultimate work, a redraft of the diptych form pioneered in such silent Lang classics as Die Spinnen; Dr. Mabuse, der Spieler.; and Die Nibelungen. Although no encapsulating title was lent at the time of release to what is, effectively, a single 3-hour-plus film split in two, the work that has come to be referred to in modern times as “the Indian epic” (consisting of Der Tiger von Eschnapur and Das indische Grabmal) proved to be one of the legendary director’s most adventurous achievements. It was also one of the most popular successes Lang was to experience in his native land.

A German architect (Paul Hubschmid) is commissioned by an Indian maharaja (Walter Reyer) to construct a temple on his palatial grounds. After saving the life of a bewitching dancer (Debra Paget) on whom the maharaja has spousal designs, the pair are drawn into a hazardous maze of traps, perhaps the purest realisation of Lang’s obsession with a labyrinthine ‘house of death’ – that is, Man challenging Fate.

Weiterlesen…

Das MediaBook der Blu-ray von Fritz Langs M

Kommentare

Über die im Mai 2011 erscheinenden Blu-ray von Fritz Langs “M” [D 1931] aus dem Hause Universum Film habe ich bereits ausführlich berichtet. Nun hat mir Torsten Kaiser von TLEFilms ein erstes Bild der Verpackung zukommen lassen.

m-blu-ray-brd-universum

Das 60 Seiten umfassende Mediabook wird in einem Pappschuber mit aufgedrucktem FSK-Logo stecken und bietet neben dem Premierenprogramm von 1931 auch noch Skizzen, Fotos, seltene Presse- und Zensurmaterialien und Auszüge aus dem vom Film inspirierten Comic “M” von Jon Muth.

2-tägige Pre-Order-Aktion für die Metropolis-Veröffentlichung von Masters of Cinema

Kommentare

UPDATE: 2. September 2010
Masters of Cinema hat das Pre-Order-Angebot um einen Tag verlängert. Mehr dazu weiter unten.

Am 22. November 2010 veröffentlicht das britische Label Masters of Cinema Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] in der restaurierten und rekonstruierten Langfassung, die Anfang des Jahres in Berlin und Frankfurt/Main ihre Premiere feierte. Der Film wird auf DVD veröffentlicht, ebenso auf Blu-ray und als limitiertes DVD/Blu-ray-Combo-Set im Steelbook. Für letzteres bietet Masters of Cinema bis zum 2. 3. September ein Pre-Order-Special an: Innerhalb von 14 Tagen wird ein “Metropolis”-T-Shirt gratis verschickt und das Steelbook-Set – bestehend aus einer Blu-ray und zwei DVDs – wird im November frühzeitig ausgeliefert. Bezahlt wird per Pay-Pal, der Preis liegt bei 24,99 britischen Pfund, was ungefähr 31,- Euro entspricht.

LIMITED EDITION METROPOLIS PRE-ORDER OFFER

Now’s your chance to own a piece of limited edition cinema history. On 22nd November our editions of the restored and reconstructed Metropolis will be released on DVD and Blu-ray.

With its dizzying depiction of a futuristic cityscape and alluring female robot, Metropolis is among the most famous of all German films and the mother of sci-fi cinema (an influence on Blade Runner and Star Wars, among countless other films). Directed by the legendary Fritz Lang (M, Das Testament des Dr. Mabuse,The Big Heat, etc.), its jaw-dropping production values, iconic imagery, and modernist grandeur – it was described by Luis Buñuel as “a captivating symphony of movement” – remain as powerful as ever.

Along side the standard DVD and Blu-ray editions we will be releasing a limited edition dual format Steelbook. Over the next 48 hours we are giving away a FREE Metropolis T-shirt with every pre-order for this very limited dual format release. T-Shirts will be shipped within 14 days and you will be guaranteed early delivery of the steelbook. The set comes with 3 discs, 1 x Blu-ray and 2 x DVD, special features are listed below.

Weiterlesen…

Fritz Langs Die Nibelungen demnächst auf Blu-ray bei Masters of Cinema

Kommentare

Einem Tweed von Masters of Cinema nach arbeitet das britische Label derzeit an einer Blu-ray von Fritz Langs Stummfilm-Zweiteiler “Die Nibelungen” [D 1924].

@WDUK DIE NIBELUNGEN is in the BD pipeline, but not SPIONE right now I’m afraid.

Erste Details der Metropolis-DVD/Blu-ray-Sets von Masters of Cinema

Kommentare

Masters of Cinema haben auf der endlich mit Inhalten gefüllten “Metropolis 27/10“-WebSite erste Details zu den “Metropolis” [D 1927, Fritz Lang] DVD- und Blu-ray-Sets enthüllt. Mit den Discs kann im Oktober oder November 2010 gerechnet werden.

  • 150-minute feature film (including 25 minutes of footage previously thought lost to the world)
  • Special-edition packaging with lavish wraparound sleeve and embossed printing
  • Pristine film transfers presented on Blu-ray (1080p) and DVD (2-disc)
  • Newly translated optional English subtitles
  • Full-length audio commentary by David Kalat and Jonathan Rosenbaum
  • Die Reise nach Metropolis (2010) documentary about the film
  • 56-page booklet featuring new essays, archival interviews, vintage production stills, and more
  • Further extras to be announced nearer the release date

masters-of-cinema-blu-ray-metropolis

Weiterlesen…

Trailer: Metropolis 27/10

Kommentare

Ein Trailer von Kino International zur bald anstehenden Wiederaufführung von Fritz Langs “Metropolis” [D 1927] in den US-Kinos. Gezeigt wird natürlich die “Metropolis 27/10“-Rekonstruktion inklusive des wiedergefundenen Materials.


[via: Filmaddicts]

Neue Restaurierung von Fritz Langs Die Nibelungen feiert am 27. April 2010 Premiere

Kommentare

Die neue Restaurierung der Murnau-Stiftung von Fritz Langs monumentalem Stummfilm “Die Nibelungen” [D 1924] – bestehend aus den beiden Teilen “Siegfried” und “Kriemhilds Rache” – feiert am 27. April 2010 in der Deutschen Oper Berlin Premiere. Eigens für diese restaurierte Fassung wurde eine WebSite eingerichtet.

Die Pressemitteilung:

Restaurierte Fassung von Stummfilm-Epos DIE NIBELUNGEN feiert Premiere am 27. April in Berlin
Wiesbaden (26. März 2010) – Am 27. April 2010 feiert Fritz Langs Stummfilmepos DIE NIBELUNGEN (DE 1924/2010) in der restaurierten Fassung der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung seine festliche Welturaufführung in der Deutschen Oper Berlin. Die zweiteilige Verfilmung des mittelhochdeutschen Nibelungenliedes – SIEGFRIED und KRIEMHILDS RACHE – gehört zu den monumentalen Produktionen des Weimarer Kinos. Es spielt das hr-Sinfonieorchester unter der musikalischen Leitung von Frank Strobel.

Derzeit wird an der Restaurierung noch gearbeitet. Die neue, von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung aufwändig restaurierte Filmfassung des Nibelungen-Epos wird eine bisher nicht gekannte Annäherung an die historischen Versionen darstellen. Erstmals war es möglich, die ungewöhnlich reichhaltige Überlieferung von achtzehn zeitgenössischen Filmmaterialien, die weltweit in Filmarchiven zwischen Rom und Montevideo erhalten sind – darunter auch die Kameranegative – für die Restaurierungsarbeiten zu berücksichtigen. Ausgehend von den Kameranegativen des Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin und des Deutschen Filminstituts-DIF, Frankfurt am Main kann eine deutsche Version in hervorragender Bildqualität sowie, entsprechend der erhaltenen Verleihkopien, in orangefarbener Virage präsentiert werden. Darüber hinaus konnte die Schlussszene vervollständigt werden: In einer Rolle outtakes aus der Deutschen Kinemathek, Berlin, fand sich eine Einstellung, in der zu sehen ist, wie Kriemhild erstochen wird und nicht, wie in der bisher bekannten Fassung, lediglich nach vollendeter Rache sterbend zusammenbricht.

Weiterlesen…

Metropolis 27/10 im November 2010 bei Kino on Video auf DVD und Blu-ray

Kommentare

Masters of Cinema hatte vor kurzem schon verlauten lassen, dass die “Metropolis 27/10″-Restaurierung/Rekonstruktion von Fritz Langs “Metropolis” [D 1927] in Großbritannien im Oktober oder November 2010 auf DVD und Blu-ray erscheinen wird. Vor zwei Tagen hat Kino International eine Pressemitteilung über die US-Kinoauswertung des Films veröffentlicht. Darin der Hinweis, dass in den USA die DVD- und Blu-ray-Auswertung im November 2010 erfolgen wird.

The film’s national theatrical release will commence on May 7, with a NY premiere at Film Forum, and on April 14, at Laemle’s Royal Theater in Los Angeles – followed by runs in all major markets throughout the US and Canada. The DVD and Blu-ray release is set for November of this year.