Demnächst auf Blu-ray

Kommentare

Turner Classic Movies (TCM) veröffentlicht am 25. November 2014 den Howard Hawks-Film „SOS Feuer an Bord / Only Angels Have Wings“ [USA 1939] mit Cary Grant und Jean Arthur. Grundlage wird ein 4K-Master sein.

Mike Cahills „I Origins – Im Auge des Ursprungs / I Origins“ [USA 2014] wird am 2. Dezember 2014 bei 20th Century Fox in den USA erscheinen. Die Pressemitteilung gibt es im HomeTheaterForum.

Am 20. Januar 2015 erscheint der Kriegsfilm „Herz aus Stahl / Fury“ [GB / VRC / USA 2014, David Ayer] mit Brad Pitt bei Sony USA.

Kenneth Branaghs Shakespeare-Verfilmung „Heinrich V. / Henry V“ [GB 1989] kann bei Shout! Factory für den 27. Januar 2015 vorbestellt werden.

Der dänische Western „The Salvation“ von Kristian Levring mit Eva Green und Mads Mikkelsen soll am 24. Februar 2015 bei Concorde erscheinen.

Fundbüro: Comic-Con 2014 – Shout! Factory Panel

Kommentare

Das HomeTheaterForum hat ein Video der Shout!-Factory-Podiumsdiskussion von der Comic-Con 2014 online gestellt.

Motel Hell erscheint im August 2014 bei Scream Factory

Kommentare

Am 12. August 2014 veröffentlicht Scream Factory den Horrorfilm „Hotel zur Hölle / Motel Hell“ [USA 1980, Kevin Connor] als „Blu-ray + DVD Combo Pack Collector’s Edition“. Über Facebook wurde nun die Bonusausstattung bekannt gegeben und diese unterscheidet sich etwas von der des britischen Dual-Format-Sets aus dem Hause Arrow Films.

Extras, die exklusiv auf der Shout-Factory-Disc vorliegen, habe ich blau markiert.
 
You really are what you eat with Farmer Vincent’s smoked meat in this creepy horror yarn that „packs a punch that goes way beyond mere terror“ (Boxoffice). Vincent’s popular products contain a special ingredient that the psychotic farmer and his sister would literally kill to keep a secret! Starring Rory Calhoun (Angel), Nancy Parsons (Porky’s), Nina Axelrod (Time Walker, Cobra) and John Ratzenberger (Cheers), and directed by Kevin Connor (From Beyond The Grave, At The Earth’s Core), this darkly funny flick „just might be your cup of meat“ (L.A. Herald Examiner)!

  • Audio Commentary with director Kevin Connor, moderated by filmmaker Dave Parker
  • It Takes All Kinds: The Making of MOTEL HELL featuring interviews with director Kevin Connor, producers/writers Robert Jaffe and Steven Charles Jaffe and actor Marc Silver
  • Shooting Old School with cinematographer Thomas Del Ruth
  • Another Head on the Chopping Block: An interview with actor Paul Linke
  • From Glamour to Gore: An interview with actress Rosanne Katon
  • Ida, Be Thy Name: A look back at MOTEL HELL’s frightful female protagonist Ida Smith
  • Original Theatrical Trailer
  • Photo Galleries

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Movie Geeks United feiert im aktuellen Podcast 40 Jahre „Asphalt-Blüten / Scarecrow“ [USA 1973, Jerry Schatzberg], „one of the greatest under-the-radar gems of the 1970’s, and the first and only pairing of acting titans Al Pacino and Gene Hackman.“ Der Drehbuchautor Garry Michael White und Regisseur Jerry Schatzberg sind zu Gast in dieser Episode.

In Episode 240 des /Filmcast ist Matt Singer von The Dissolve bei Dave Chen und Devindra Hardawar zu Gast. Die drei besprechen die Comicverfilmung „Kick-Ass 2“ [USA 2013, Jeff Wadlow]. Dave Chen stellt außerdem noch Joshua Oppenheimers Dokumentarfilm „The Act of Killing“ [DK / NOR / GB / S / FIN 2012] vor.

Iain Stasukevich vom American Cinematographer unterhält sich in Episode 42 mit dem „Game of Thrones„-Kameramann Robert McLachlan. Dieses Gespräch funktioniert als Audiokommentar zur Episode neun der dritten Staffel.

Time Warner freue sich auf eine gewisse Art mittlerweile über die „Game of Thrones„-Raubkopien, weiß Sascha Kösch von der Zeitschrift De:Bug auf DRadio Wissen zu berichten, denn dies sei gute Werbung für die Serie.

Im AVForums Podcast vom 21. August werden wieder einige Themen angesprochen, darunter 4K im Heimkino, High-Resolution-Audio, Microsofts X-Box One und „Kick-Ass 2“ [USA 2013, Jeff Wadlow].

Anke Leweke bespricht für Deutschlandradio Kultur die Romanverfilmung „Feuchtgebiete“ [BRD 2013, David Wnendt] und findet sie „bieder und spießig“. Außerdem stellt sie „Kid-Thing“ [USA 2012, David Zellner] vor.

Wade Major und Mark Keizer stellen als IGN DigiGods in der Episode 303 unter anderem die Blu-ray Discs von „Liebe / Amour“ [F / BRD / A 2012, Michael Haneke], „Boardwalk Empire – Staffel 3 / Boardwalk Empire – Season 3“ [USA 2013], „Das Boot der Verdammten / Les maudits / The Damned“ [F 1947, René Clément] und „Das Rückgrat des Teufels / El espinoza del diablo / The Devil’s Backbone“ [E / MEX 2001, Guillermo del Toro] von Criterion vor.

Scott Wilkinson beantwortet in Episode 171 des Home Theater Geeks-Podcast zusammen mit Robert Heron von HD Nation Fragen aus dem Chat-Room.

In Episode 45 des Commentary Track unterhält sich Frank Thompson mit dem Autor und Filmhistoriker Joseph McBride über dessen Buch „Into the Nightmare: My Search for the Killers of President John F. Kennedy and Officer J. D. Tippit“.

Der B-Movie Cast hat die Episode 254 dem tollen „Graf Zaroff – Genie des Bösen / The Most Dangerous Game“ [USA 1932, Irving Pichel, Ernest B. Schoedsack], der bei der RKO parallel mit „King Kong und die weiße Frau / King Kong“ [USA 1933, Merian C. Cooper, Ernest B. Schoedsack] in den gleichen Kulissen entstand, gewidmet.

Der CriterionCast hat die Newsstand #24-Episode veröffentlicht und spricht über die Einführung von Dual-Format-Editionen in die Criterion Collection und über die November-Titel des New Yorker Labels.

Killer POV kann in der Episode 25 mit dem Titel „Let’s Shoot This F***er!“ mit tollen Gästen aufwarten, denn vor dem Mikro haben sich neben der bekannten Crew auch Marketing-Director Chef Jeff Nelson von Shout! Factory und kein Geringerer als der Kameramann Dean Cundey versammelt. Cundey war für unter anderem für die Kameraarbeit bei „Halloween – Die Nacht des Grauens / Halloween“ [USA 1978, John Carpenter], „The Fog – Nebel des Grauens / The Fog“ [USA 1980, John Carpenter], „Die Klapperschlange / Escape from New York“ [USA 1981, John Carpenter], „Das Ding aus einer anderen Welt / The Thing“ [USA 1982, John Carpenter], „Zurück in die Zukunft 1-3 / Back to the Future 1-3“ [USA 1985-1990, Robert Zemeckis], „Falsches Spiel mit Roger Rabbit / Who framed Roger Rabbit“ [USA 1988, Robert Zemeckis], „Jurassic Park“ [USA 1993, Steven Spielberg] und „Apollo 13“ [USA 1995, Ron Howard] verantwortlich.

Jo Whiley und James King sind am 16. August 2013 wieder als Vertretung für Mark Kermode und Simon Mayo eingesprungen und hatten Amanda Seyfried aus „Lovelace“ [USA 2013, Rob Epstein, Jeffrey Friedman] als Gast im Studio. Als weitere Interviewpartner konnten sie Jim Rash und Nat Faxon, die Autoren und Regisseure des Films „The Way Way Back“ [USA 2013], begrüßen.

Weiterlesen…

Shout! Factory sichert sich die Rechte an 16 Filmen von Werner Herzog

Kommentare

Der ein oder andere Werner-Herzog-Fan hatte wahrscheinlich nach der 2005er Veröffentlichung der Doku „Die Last der Träume / Burden of Dreams“ [USA 1982, Les Blank] über die „Fitzcarraldo„-Dreharbeiten immer noch darauf gehofft, dass Criterion auch den ein oder anderen Film des deutschen Regisseurs veröffentlichen würde. Diese Hoffnung hat sich nun weitestgehend zerschlagen, denn die Werner Herzog Film GmbH ist mit Shout! Factory einen Deal für den nordamerikanischen Markt über 16 Spiel- und Dokumentarfilme eingegangen. Hoffentlich fallen die Veröffentlichungen qualitativ aber besser aus, als die von StudioCanal in Deutschland.

Die Pressemitteilung:

Los Angeles, Calif. and Vienna, Austria – August 20, 2013– Shout! Factory and Werner Herzog Film GMBH announced an exclusive, multi-picture alliance to bring a coveted library of classic films by legendary writer/director/producer Werner Herzog, currently being re-mastered in high-definition for new edition releases in North America. The announcement was made today by Shout! Factory’s founders Richard Foos, Bob Emmer and Garson Foos, and filmmaker Werner Herzog.

This multi-year alliance provides Shout! Factory extensive rights to 16 highly sought-after Werner Herzog films and documentaries, including digital distribution, home video and broadcast for cross-platform releases. Award-winning and critically acclaimed features include FITZCARRALDO, AGUIRRE: THE WRATH OF GOD, NOSFERATU THE VAMPYRE, THE ENIGMA OF KASPAR HAUSER, WOYZECK, HEART OF GLASS, COBRA VERDE, STROSZEK, FATA MORGANA, LITTLE DIETER NEEDS TO FLY, LESSONS OF DARKNESS, BALLAD OF THE LITTLE SOLDIER, LAND OF SILENCE AND DARKNESS, as well as several other acclaimed titles.

„Werner Herzog is a filmmaking icon and a celebrated master storyteller. He holds an incredibly rich legacy in cinematic history worldwide. Many of his memorable classics have been long-out-of print in the North American home entertainment marketplace. We are honored with this opportunity to bring these iconic films to movie collectors and legions of fans on digital entertainment platforms and at retail,“ stated Shout! Factory’s founders in a joint statement.

„I am very proud to start this new collaboration with Shout! Factory and, given the outstanding reputation of Richard Foos, Bob Emmer and Garson Foos, I am confident that our joint efforts to bring my films to the North American public again in brand new HD quality will be hugely satisfying and rewarding.“ Werner Herzog

Shout! Factory plans an aggressive rollout of these cinema classics through physical home entertainment releases and a variety of digital entertainment distribution platforms. As excitement builds for these new home entertainment releases, Shout! Factory and Werner Herzog Film will announce additional news later this year.

Fundbüro: Comic-Con 2013 - The Digital Bits presents Blu-ray Producers 2013

Kommentare

Nicht nur die Warner Archive Collection war auf der Comic-Con 2013 mit einer Podiumsdiskussion vertreten, auch TheDigitalBits hatte wieder zu einer Gesprächsrunde geladen. Das Video der „The Digital Bits Presents Blu-ray Producers 2013„-Veranstaltung wurde bei Youtube online gestellt. Teilgenommen haben Brian Ward von Shout! Factory, Eric D. Wilkinson von Kino Lorber, Charles de Lauzirika und Cliff Stephenson. Bill Hunt von TheDigitalBits moderierte die Runde.

Clive Barkers Nightbreed erscheint demnächst bei Scream Factory

Kommentare

Nach „Hellraiser – Das Tor zur Hölle / Hellraiser“ [GB 1987] verfilmte Regisseur Clive Barker mit „Cabal – Die Brut der Nacht / Nightbreed“ [USA 1990] einen weiteren seiner eigenen Romane. Darin zu sehen ist unter anderem auch Regisseur David Cronenberg in der Rolle eines Psychiaters. Der ursprünglich 126 Minuten lange Film wurde vom Studio auf ca. 101 Minuten gekürzt. Am 24. März 2012 feierte bei der Mad Monster Party Horror Convention in Charlotte, USA, jedoch ein 144-minütiger Director’s Cut seine Premiere. Dieser „The Cabal Cut“ wird demnächst bei Scream Factory erscheinen. Mehr Infos zu dem Film und zur Schnittfassung hält Occupy Midian bereit.

Weiterlesen…

Scream Factory kündigt auf der Comic-Con zukünftige Titel an

Kommentare

Das US-Label Scream Factory hat auf der Comic-Con einige kommende Titel angekündigt, darunter John Carpenters „Assault – Anschlag bei Nacht [aka: Das Ende] / Assault on Precinct 13“ [USA 1976], der in Deutschland bereits in einer sehr schönen Edition bei Capelight erschienen ist. Die Scream-Factory-Disc könnte aber trotzdem interessant werden, denn angekündigt wurde auch neues, vom Label produziertes Bonusmaterial.

***MORE TITLES HEADING YOUR WAY!!!***
Here’s the list of upcoming films we literally just announced at Comic-Con tonight:

JOHN CARPENTER’S ASSAULT ON PRECINCT 13 (Collector’s Edition) – The original classic siege thriller is intensified further with all-new ‘Scream’-produced extras. (Nov 2013)

EVE OF DESTRUCTION – The 1991 Gregory Hines android-gone-amok sci-fi thriller hits Blu and anamorphic widescreen for the first time.

SATURN 3 – This post-Alien 1980 Kirk Douglas and Farrah Fawcett vs. Evil Robot flick gets a considerable upgrade to Blu-ray for the first time. New extras planned. (Dec 2013)

DARKMAN (Collector’s Edition) – The 1990 Sam Raimi cult classic gets the full on ‘Scream’ treatment with all new extras. (Dec 2013)

SCREAM FACTORY “TV TERRORS” –Two made-for-TV movies – 1978’s THE INITIATION OF SARAH and ARE YOU IN THE HOUSE ALONE? – will be packaged together on DVD for the first time at a good price. Fans have been asking us if we could exploit more of this made-for TV content so consider this an “experiment”. If this sells well, we would love to look into bringing you a “Volume 2”. (Dec 2013)

CAT PEOPLE (Collector’s Edition) – The 1982 feline flick (with Nastassja Kinski, sex, violence and a great David Bowie single) arrives on Blu for the first time with all-new extras (2014.)

We still have more tricks up our sleeves for 2014 and we are working feverishly on trying to close deals so that we can announce more favorites soon!

Demnächst auf Blu-ray

Kommentare

Am 18. Juli 2013 kommt Fred Zinnemanns Westernklassiker „12 Uhr mittags / High Noon“ [USA 1952] über StudioCanal in den deutschen Handel. Bei den Extras handelt es sich um das von ausländischen DVD-Veröffentlichungen bekannte Material, die deutsche Blu-ray bietet jedoch mehr davon, als die US-amerikanische Blu-ray von Olive Films. Die Dokumentationen über Gary Cooper und Fred Zinnemann von der deutschen „Arthaus Premium“-Doppel-DVD werden allerdings nicht übernommen.

René Cléments Patricia-Highsmith-Verfilmung „Nur die Sonne war Zeuge / Plein soleil“ [F / I 1960] mit Alain Delon ist am 4. Dezember 2012 bereits in den USA bei Criterion auf Blu-ray erschienen. Am 1. August 2013 folgt nun die deutsche Blu-ray aus dem Hause StudioCanal, die allerdings anderes Bonusmaterial aufweisen wird.
In Frankreich ist eine Blu-ray von StudioCanal bereits am 11. Juli 2013 erschienen, allerdings besitzt sie keine deutsche Tonspur. In der Kritik auf Blu-ray.com schneidet sie jedoch gegenüber der Criterion-BD nicht sonderlich gut ab.

Frank Lloyds „Kavalkade / Cavalcade“ [USA 1933] – 1934 mit drei Oscars ausgezeichnet, unter anderem als bester Film – wird am 6. August 2013 in den Staaten bei 20th Century Fox erscheinen. Dies berichtet Blu-ray.com.

Gene Kellys Musical „Hello, Dolly!“ [USA 1969] wird ab dem 8. August 2013 in Frankreich im DigiBook inklusive Blu-ray und DVD erhältlich sein. Auch wenn DVDFr nur englischen und französischen Ton angibt, rechne ich mit einer deutschen Tonspur, denn bereits die US-amerikanische bzw. die identische britische Disc enthielten diese. In Deutschland kommt der Film am 2. August in den Handel, allerdings nur in einer normalen Blu-ray-Hülle.

Rubber Duck ist ab dem 15. August 2013 wieder unterwegs, denn dann veröffentlicht StudioCanal Sam Peckinpahs „Convoy“ [USA / GB 1978] auf Blu-ray. Peckinpah-Experte Mike Siegel hat dafür ein Bonuspaket geschnürt, darunter die 70-minütige Dokumentation „Passion & Poetry – Sam’s Trucker Movie„.

Derek Cianfrances „The Place Beyond the Pines“ [USA 2013] mit Ryan Gosling, Bradley Cooper, Ray Liotta und Eva Mendes ist derzeit noch in den Kinos zu sehen. Am 7. November 2013 soll der Film in Deutschland bei StudioCanal auf Blu-ray erscheinen.
Bereits am 20. August 2013 erscheint er in Frankreich ebenfalls bei StudioCanal. Das Steelbook beinhaltet neben der Blu-ray eine DVD und eine Digital-Copy. Den Angaben von DVDFr nach verfügt das Set allerdings nicht über deutschen Ton.
Schon am 6. August 2013 erfolgt die Veröffentlichung in den Staaten durch Universal. Blu-ray.com nennt als Bonus unter anderem einen Audiokommentar des Regisseurs. Dieser scheint beim französischen Set zu fehlen.

Weiterlesen…

The Horror Show mit Lance Henriksen im November 2013 bei Scream Factory

Kommentare

Das US-Label Scream Factory hat für November 2013 über Facebook ein „Blu-ray & DVD Combo Pack“ des Films „The Horror Show“ [USA 1989, James Isaac] angekündigt. Der Film mit Lance Henriksen ist außerhalb der USA auch als „House 3: The Horror Show“ bekannt, hat mit den vorherigen beiden „House„-Filmen aber auch nur Teile der Filmcrew (darunter Produzent Sean S. Cunningham und Kameramann Mac Ahlberg) gemein.

Check out the just-approved art for our release of 1989’s THE HORROR SHOW which utilizes the original U.S. theatrical key art.

This Lance Herinksen shocker will be released – for the first time on DVD & Blu-ray – in November. No news to report at this time regarding extras and we’ll report back with a final list in late Aug/early Sept.

Verlinkt: Podcast

Kommentare

To 4K or not to 4K“ lautet der Titel der Home Theater Geeks Episode 163. In dem Zusammenhang möchte ich auch noch auf die äußerst informative Episode 158It’s more than 4K“ verweisen.

Die htguys stellen in der Blu-ray Review Episode 61 die US-Blu-ray von „Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben / A Good Day to Die Hard“ [USA 2013, John Moore] vor.

Nach sieben Jahren geht der Home Cinema Podcast von AVForums in die letzte Runde. Ab Juli wird das Podcast-Programm neu strukturiert.

In der 22. „The Newsstand“-Episode vom CriterionCast werden unter anderem die Criterion-Titel für September vorgestellt.

In der 18. Episode des Killer POV-Podcast dreht sich alles um die Serie „Dexter„.

Nachdem in der letzten Ausgabe bereits ein Ray Harryhausen-Film das Thema war, dreht sich im aktuellen B-Movie Cast alles um „Fliegende Untertassen greifen an / Earth vs. Flying Saucers“ [USA 1956, Fred F. Sears].

Folgende DVDs und Blu-ray Discs werden in der Episode 294 der IGN DigiGods vorgestellt:

  • 12 Rounds 2 – Reloaded (Blu-ray)
  • At Long Last Love (Blu-ray)
  • Atlantis: The Lost Empire and Atlantis: Milo’s Return (Blu-ray/DVD)
  • The Emperor’s New Groove and Kronk’s New Groove (Blu-ray/DVD)
  • Enter the Dragon 40th Anniversary Ultimate Collector’s Edition (Blu-ray)
  • Escape from Planet Earth (Blu-ray/DVD)
  • A Good Day to Die Hard (Blu-ray/DVD)
  • House of Cards: The Complete First Season (Blu-ray)
  • The Howling (Blu-ray)
  • Inhumans (Marvel Knights) (DVD)
  • Iron Man: Armored Adventures Season 2, Volume 4 (DVD)
  • Iron Man: Rise of Technovore (Blu-ray)
  • Jack the Giant Slayer (Blu-ray/DVD)
  • Jack the Giant Slayer (Blu-ray 3D/DVD)
  • LEGO: Batman the Movie: DC Super Heroes Unite (DVD)
  • Lifeforce (Blu-ray/DVD)
  • Lilo & Stitch 2 Movie Collection (Blu-ray/DVD)
  • The Mad Max Trilogy (Blu-ray)
  • Marketa Lazarov (Blu-ray)
  • Mighty Morphin Power Rangers Season Two, Volume Two (DVD)
  • Oz the Great and Powerful (Blu-ray/DVD)
  • Oz the Great and Powerful (Blu-ray 3D/DVD)
  • Power Rangers Samurai: The Sixth Ranger – Volume 4 (DVD)
  • Power Rangers Super Samurai: Secret of the Red Ranger – Volume 4 (DVD)
  • Quartet (Blu-ray)
  • Safety Last! (Blu-ray)
  • Snitch (Blu-ray)
  • Superman: Unbound (Blu-ray)
  • Things to Come (Blu-ray)
  • Upside Down (3D + 2D Blu-ray & DVD Combo) (Blu-ray 3D/DVD)
  • VR Troopers: Season Two, Volume One (DVD)
  • Wild Strawberries (Blu-ray)
  • Wrong (Blu-ray)

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Die IGN DigiGods haben sich in Episode 292 durch diesen Stapel an DVDs und Blu-ray Discs gewühlt:

Baltimore Ravens: Road to XLVII (Blu-ray) Blood of the Vine – Season 1 and Season 2 (DVD) Clannad: Live at Christ Church Cathedral (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 1 & 2 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 11 & 12 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 13 & 14 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 15 & 16 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 17 & 18 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 3 & 4 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 5 & 6 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 7 & 8 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 9 & 10 (DVD) Detective De Luca (DVD) Dio – Finding The Sacred Heart – Live In Philly 1986 (Blu-ray) Dirty Mary Crazy Larry/Race With The Devil (Blu-ray) Dukas: Ariane Et Barbe-Bleue (Blu-ray) Hansel & Gretel: Witch Hunters (Blu-ray 3D) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 1-3 (DVD) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 10-13 (DVD) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 4-6 (DVD) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 7-9 (DVD) Identity Thief (Blu-ray) Joseph Haydn: Orlando Paladino (Blu-ray) Leave Her To Heaven (Blu-ray) Life is Sweet (Blu-ray) Maigret Box Set 7 (DVD) Maigret Box Set 8 (DVD) The Mask of Dimitrios (DVD-R) Matthaus – Passion (Blu-ray) Medium Cool (Blu-ray) The Monogram Cowboy Collection Volume 6: Jimmy Wakely (DVD-R) The Notebook – Collector’s Gift Set (Blu-ray/DVD) Philadelphia (Blu-ray) Popeye: The 1960s Classics Volume 1 (DVD-R) Ringo at the Ryman (DVD) The Secret Garden (DVD-R) Sincerely Yours (DVD-R) St. Matthew Passion (DVD) Stampede (DVD-R) Tarja Turunen & HARUS In Concert Ð Live At Sibelius Hall (Blu-ray)

Weiterlesen…

Die Bonusaustattung der Swamp Thing Blu-ray von Scream Factory

Kommentare

Scream Factory hat vor ein paar Wochen bereits das Blu-ray-Cover zu Wes Cravens “Das Ding aus dem Sumpf / Swamp Thing” [USA 1982] vorgestellt. Mittlerweile ist über Facebook die Bonusausstattung bekannt gegeben worden.

***FINAL Extras revealed for SWAMP THING out on 8/6!**

Check out the cool extras that will be emerging (pun intended) from our upcoming DVD & Blu-ray release of the 1982 classic:

– Audio commentary with writer/director Wes Craven
– Audio Commentary with Makeup Effects artists Bill Munn
– Interviews with actress Adrienne Barbeau, co-creator Len Wein and actor Reggie Batts
– Theatrical Trailer
– Photo Galleries

Joe Dantes The Howling im Juni 2013 auf Blu-ray

Kommentare

Joe Dantes Werewolf-Film „Das Tier / The Howling“ [USA 1981] ist seit April 2010 in Deutschland über StudioCanal auf Blu-ray erhältlich. Allerdings ist die Bildqualität der Disc keine Offenbarung, wie ein Screenshot-Vergleich bei caps-a-holic zeigt. Am 18. Juni 2013 wird der Film jedoch in den USA bei Scream Factory erscheinen, womit die Hoffnung besteht, dass er bald in besserer Qualität vorliegen wird.

Neben den bereits von der US-amerikanischen „Special Edition“-DVD bekannten Extras spendiert Shout Factory der Blu-ray exklusives Bonusmaterial. Die 49-minütige Dokumentation des deutschen 2-DVD-Sets von Kinowelt mit dem Titel „Welcome to Werewolfland“ wird auf der US-BD jedoch nicht zu finden sein. Anscheinend fehlt auch der „Original Fake Porn Movie„, der nur auf der Erstpressung des deutschen DVD-Sets enthalten war und kurz nach der Veröffentlichung von den weiteren Pressungen entfernt wurde. Bei diesem Material handelt es sich um den „gefälschten Pornofilm“, der zu Anfang von „The Howling“ zu sehen ist und in der Garage von Joe Dante produziert wurde. Auf der deutschen Erstausgabe war erstmals das vollständige und ungeschnittene Material mit einer Laufzeit von 3:55 Minuten zu sehen.

„A hip, well-made horror film brimming with film-buff jokes and amazing wolf transformations!“
– Leonard Maltin’s Movie Guide

From the director of Gremlins and Piranha comes the ultimate masterpiece of primal terror. Filled with edge-of-your-seat suspense, „genuine thrills [and] amazing special effects“ (Us), this riveting werewolf tale sinks its teeth into your deepest fears and never lets go.

Severely shaken after a near-fatal encounter with a serial killer, TV newscaster Karen White (Dee Wallace, E.T.) takes some much-needed time off. Hoping to conquer her inner demons, she heads for „the Colony,“ a secluded retreat where her new neighbors are just a tad too eager to make her feel at home. Also, there seems to be a bizarre link between her would-be attacker and this supposedly safe haven. And when, after nights of being tormented by savage shrieks and unearthly cries, Karen ventures into the forest to find answers, she makes a terrifying discovery. Now she must fight not only for her life… but for her very soul!

Weiterlesen…

Das Cover der Swamp Thing Blu-ray von Scream Factory

Kommentare

Wes Craven’s Comic-Verfilmung „Das Ding aus dem Sumpf / Swamp Thing“ [USA 1982] wird im August 2013 beim US-Label Scream Factory als Blu-ray/DVD-Combo-Pack erscheinen. Das Cover wurde mittlerweile bei Facebook gezeigt, Angaben zur Ausstattung liegen jedoch noch nicht vor. Leider musste Scream Factory mitteilen, dass das BD/DVD-Set nicht – wie ursprünglich geplant – die längere internationale Fassung mit einer Laufzeit von 93 Minuten beinhalten wird, sondern nur die kürzere, 91-minütige US-Kinofassung.

Die längere „Unrated“-Fassung wurde übrigens im Jahr 2000 von MGM unbeabsichtigt auf DVD veröffentlicht, obwohl laut Cover-Angabe die kürzere „PG-rated“-Fassung enthalten sein sollte. Nachdem dies bekannt wurde, nahm MGM die Disc aus dem Handel und veröffentlichte 2005 die „PG-rated“-Fassung auf DVD.

Weiterlesen…