The Art of Cinema #348: West Side Story

Kommentare

West Side Story“ [USA 1961, Robert Wise, Jerome Robbins]

Der US-amerikanische Komponist Leonard Bernstein starb vor 25 Jahren. Er wurde 72 Jahre alt.

Britisches Quad | Style A | 30″ x 40″ | 1961, United Artists | Gestaltung: Bob Peak

The Art of Cinema #296: Meine Lieder, meine Träume

Kommentare

Meine Lieder, meine Träume / The Sound of Music“ [USA 1965, Robert Wise] feierte heute vor 50 Jahren im Rivoli Theatre in New York Premiere. Dort lief der Film 93 Wochen lang.

US Six Sheet | Todd-AO | 81″ x 81″ | 1965, 20th Century Fox

The Art of Cinema #204: Der Tag, an dem die Erde stillstand

Kommentare

Der Tag, an dem die Erde stillstand / The Day the Earth Stood Still“ [USA 1951, Robert Wise]

Der US-amerikanische Regisseur Robert Wise wäre heute 100 Jahre alt geworden. Er starb im September 2005.

Schwedisches One Sheet | 27,5″ x 39,5″ | 1951, 20th Century Fox

The Art of Cinema #153: Kanonenboot am Yangtse-Kiang

Kommentare

Kanonenboot am Yangtse-Kiang / The Sand Pebbles“ [USA 1966, Robert Wise]

Der Komponist Jerry Goldsmith ist heute vor 10 Jahren in Beverly Hills an Krebs gestorben.

Britisches Quad | 30″ x 40″ | 1966, 20th Century Fox | Gestaltung: Howard Terpning

The End #54: Ring frei für Stoker Thompson

Kommentare

Ring frei für Stoker Thompson / The Set-Up“ [USA 1949, Robert Wise]

Filmtitel #68: Ring frei für Stoker Thompson

Kommentare

Ring frei für Stoker Thompson / The Set-Up“ [USA 1949, Robert Wise]

The Art of Cinema #77: Lasst mich leben

Kommentare

Laßt mich leben / I Want to Live!“ [USA 1958] von Robert Wise mit Susan Hayward in der Hauptrolle kam vor 55 Jahren in die US-Kinos.

Der Film wurde vorab mit diesem Motiv beworben. „Advance Posters“ werden ca. zwei bis vier Monate vor dem Kinostart veröffentlicht.

US One Sheet | Advance | 27″ x 41″ | 1958, United Artists

Weiterlesen…

Classic Trailer #30: Bis das Blut gefriert

Kommentare

Vor 50 Jahren, am 18. September 1963, startete „Bis das Blut gefriert / The Haunting“ [USA 1963] von Robert Wise in den US-amerikanischen Kinos.

Demnächst auf Blu-ray

Kommentare

Am 18. Juli 2013 kommt Fred Zinnemanns Westernklassiker „12 Uhr mittags / High Noon“ [USA 1952] über StudioCanal in den deutschen Handel. Bei den Extras handelt es sich um das von ausländischen DVD-Veröffentlichungen bekannte Material, die deutsche Blu-ray bietet jedoch mehr davon, als die US-amerikanische Blu-ray von Olive Films. Die Dokumentationen über Gary Cooper und Fred Zinnemann von der deutschen „Arthaus Premium“-Doppel-DVD werden allerdings nicht übernommen.

René Cléments Patricia-Highsmith-Verfilmung „Nur die Sonne war Zeuge / Plein soleil“ [F / I 1960] mit Alain Delon ist am 4. Dezember 2012 bereits in den USA bei Criterion auf Blu-ray erschienen. Am 1. August 2013 folgt nun die deutsche Blu-ray aus dem Hause StudioCanal, die allerdings anderes Bonusmaterial aufweisen wird.
In Frankreich ist eine Blu-ray von StudioCanal bereits am 11. Juli 2013 erschienen, allerdings besitzt sie keine deutsche Tonspur. In der Kritik auf Blu-ray.com schneidet sie jedoch gegenüber der Criterion-BD nicht sonderlich gut ab.

Frank Lloyds „Kavalkade / Cavalcade“ [USA 1933] – 1934 mit drei Oscars ausgezeichnet, unter anderem als bester Film – wird am 6. August 2013 in den Staaten bei 20th Century Fox erscheinen. Dies berichtet Blu-ray.com.

Gene Kellys Musical „Hello, Dolly!“ [USA 1969] wird ab dem 8. August 2013 in Frankreich im DigiBook inklusive Blu-ray und DVD erhältlich sein. Auch wenn DVDFr nur englischen und französischen Ton angibt, rechne ich mit einer deutschen Tonspur, denn bereits die US-amerikanische bzw. die identische britische Disc enthielten diese. In Deutschland kommt der Film am 2. August in den Handel, allerdings nur in einer normalen Blu-ray-Hülle.

Rubber Duck ist ab dem 15. August 2013 wieder unterwegs, denn dann veröffentlicht StudioCanal Sam Peckinpahs „Convoy“ [USA / GB 1978] auf Blu-ray. Peckinpah-Experte Mike Siegel hat dafür ein Bonuspaket geschnürt, darunter die 70-minütige Dokumentation „Passion & Poetry – Sam’s Trucker Movie„.

Derek Cianfrances „The Place Beyond the Pines“ [USA 2013] mit Ryan Gosling, Bradley Cooper, Ray Liotta und Eva Mendes ist derzeit noch in den Kinos zu sehen. Am 7. November 2013 soll der Film in Deutschland bei StudioCanal auf Blu-ray erscheinen.
Bereits am 20. August 2013 erscheint er in Frankreich ebenfalls bei StudioCanal. Das Steelbook beinhaltet neben der Blu-ray eine DVD und eine Digital-Copy. Den Angaben von DVDFr nach verfügt das Set allerdings nicht über deutschen Ton.
Schon am 6. August 2013 erfolgt die Veröffentlichung in den Staaten durch Universal. Blu-ray.com nennt als Bonus unter anderem einen Audiokommentar des Regisseurs. Dieser scheint beim französischen Set zu fehlen.

Weiterlesen…

The End #43: Citizen Kane

Kommentare

the-end-citizen-kane

Citizen Kane“ [USA 1941, Orson Welles]

Nachrichtenfieber #4: Citizen Kane

Kommentare

Citizen Kane“ [USA 1941, Orson Welles]

nachrichtenfieber-citizen-kane-01

Weiterlesen…

Die erste Person #4: Citizen Kane

Kommentare

die-erste-person-citizen-kane

Charles Foster Kane (Orson Welles) auf seinem Sterbebett in „Citizen Kane“ [USA 1941, Orson Welles].

Filmtitel #34: Citizen Kane

Kommentare

Citizen Kane“ [USA 1941, Orson Welles]

title-citizen-kane

Weiterlesen…

Citizen Kane Blu-ray Trailer

Kommentare

Am 13. September 2011 wird Orson Welles‘ „Citizen Kane“ [USA 1941] in den USA als „Ultimate Collector’s Edition“ auf Blu-ray bei Warner Bros. erscheinen.

Wer noch nicht weiß, wer oder was „Rosebud“ ist, sollte den Trailer lieber nicht anschauen.

Weiterlesen…

West Side Story in Deutschland bereits im September 2011 auf Blu-ray erhältlich

Kommentare

Wie BluRay-Disc.de gestern gemeldet hat, wird der Musical-Klassiker „West Side Story“ [USA 1961, Robert Wise, Jerome Robbins] bereits am 30. September 2011 in Deutschland auf Blu-ray erhältlich sein. Das US-Set hingegen kommt erst am 15. November 2011 in den Handel. Das Bonusmaterial wird wahrscheinlich identisch ausfallen, ob in Deutschland jedoch die schöne Verpackung der US-Edition (übrigens inklusive einer deutschen Tonspur) übernommen wird, bezweifle ich stark.