Verlinkt: Podcast

Kommentare

Drei Filme von David Lean, Michael Cimino und Steven Spielberg bezeichnet The Digital Fix in Episode 5 als „Over-rated movies„.

Themen des AVForums Podcast vom 28. August sind unter anderem: gekrümmte OLED-Fernseher, „Elysium“ [USA 2013, Neill Blomkamp], „Pain & Gain“ [USA 2013, Michael Bay] und Ben Affleck als Batman.

Wade Major und Mark Keizer sind die IGN DigiGods und mit Episode 304 online.

Vor Publikum wurde die aktuelle Episode von How Did This Get Made? über „Asia Mission / Gymkata“ [USA / J 1985, Robert Clouse] aufgezeichnet. „Recorded live at Largo in Los Angeles, Michael Showalter joins Paul, June, & Jason to discuss the next level bonkers movie that combines gymnastics & karate, Gymkata!“

The /Filmcast bespricht in Episode 241 die Komödie „Das ist das Ende / This is the End“ [USA 2013, Evan Goldberg, Seth Rogen].

Niemand Geringeren als den Sound-Designer Ben Burtt („Krieg der Sterne„, „Jäger des verlorenen Schatzes„, „E.T. – Der Außerirdische„) hat Frank Thompson in Episode 46 seines The Commentary Track-Podcast zu Gast.

Regisseur Darren Lynn Bousman ist zu Gast in der „Home Invasion Movies and the Supernatural“ betitelten Episode des Killer POV-Podcast.

Movie Geeks United heißt die Regisseure John Badham und Renny Harlin in der Episode vom 26. August 2013 willkommen.

2 1/2 Stunden plaudern die Leute vom B-Movie Cast in Episode 255 über den Vampir-Western „Curse of the Undead“ [USA 1959, Edward Dein].

Am letzten Freitag sind Mark Kermode und Simon Mayo aus dem Urlaub zurückgekehrt und hatten die Schauspielerin Lily Collins als Gast im Studio.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Movie Geeks United feiert im aktuellen Podcast 40 Jahre „Asphalt-Blüten / Scarecrow“ [USA 1973, Jerry Schatzberg], „one of the greatest under-the-radar gems of the 1970’s, and the first and only pairing of acting titans Al Pacino and Gene Hackman.“ Der Drehbuchautor Garry Michael White und Regisseur Jerry Schatzberg sind zu Gast in dieser Episode.

In Episode 240 des /Filmcast ist Matt Singer von The Dissolve bei Dave Chen und Devindra Hardawar zu Gast. Die drei besprechen die Comicverfilmung „Kick-Ass 2“ [USA 2013, Jeff Wadlow]. Dave Chen stellt außerdem noch Joshua Oppenheimers Dokumentarfilm „The Act of Killing“ [DK / NOR / GB / S / FIN 2012] vor.

Iain Stasukevich vom American Cinematographer unterhält sich in Episode 42 mit dem „Game of Thrones„-Kameramann Robert McLachlan. Dieses Gespräch funktioniert als Audiokommentar zur Episode neun der dritten Staffel.

Time Warner freue sich auf eine gewisse Art mittlerweile über die „Game of Thrones„-Raubkopien, weiß Sascha Kösch von der Zeitschrift De:Bug auf DRadio Wissen zu berichten, denn dies sei gute Werbung für die Serie.

Im AVForums Podcast vom 21. August werden wieder einige Themen angesprochen, darunter 4K im Heimkino, High-Resolution-Audio, Microsofts X-Box One und „Kick-Ass 2“ [USA 2013, Jeff Wadlow].

Anke Leweke bespricht für Deutschlandradio Kultur die Romanverfilmung „Feuchtgebiete“ [BRD 2013, David Wnendt] und findet sie „bieder und spießig“. Außerdem stellt sie „Kid-Thing“ [USA 2012, David Zellner] vor.

Wade Major und Mark Keizer stellen als IGN DigiGods in der Episode 303 unter anderem die Blu-ray Discs von „Liebe / Amour“ [F / BRD / A 2012, Michael Haneke], „Boardwalk Empire – Staffel 3 / Boardwalk Empire – Season 3“ [USA 2013], „Das Boot der Verdammten / Les maudits / The Damned“ [F 1947, René Clément] und „Das Rückgrat des Teufels / El espinoza del diablo / The Devil’s Backbone“ [E / MEX 2001, Guillermo del Toro] von Criterion vor.

Scott Wilkinson beantwortet in Episode 171 des Home Theater Geeks-Podcast zusammen mit Robert Heron von HD Nation Fragen aus dem Chat-Room.

In Episode 45 des Commentary Track unterhält sich Frank Thompson mit dem Autor und Filmhistoriker Joseph McBride über dessen Buch „Into the Nightmare: My Search for the Killers of President John F. Kennedy and Officer J. D. Tippit“.

Der B-Movie Cast hat die Episode 254 dem tollen „Graf Zaroff – Genie des Bösen / The Most Dangerous Game“ [USA 1932, Irving Pichel, Ernest B. Schoedsack], der bei der RKO parallel mit „King Kong und die weiße Frau / King Kong“ [USA 1933, Merian C. Cooper, Ernest B. Schoedsack] in den gleichen Kulissen entstand, gewidmet.

Der CriterionCast hat die Newsstand #24-Episode veröffentlicht und spricht über die Einführung von Dual-Format-Editionen in die Criterion Collection und über die November-Titel des New Yorker Labels.

Killer POV kann in der Episode 25 mit dem Titel „Let’s Shoot This F***er!“ mit tollen Gästen aufwarten, denn vor dem Mikro haben sich neben der bekannten Crew auch Marketing-Director Chef Jeff Nelson von Shout! Factory und kein Geringerer als der Kameramann Dean Cundey versammelt. Cundey war für unter anderem für die Kameraarbeit bei „Halloween – Die Nacht des Grauens / Halloween“ [USA 1978, John Carpenter], „The Fog – Nebel des Grauens / The Fog“ [USA 1980, John Carpenter], „Die Klapperschlange / Escape from New York“ [USA 1981, John Carpenter], „Das Ding aus einer anderen Welt / The Thing“ [USA 1982, John Carpenter], „Zurück in die Zukunft 1-3 / Back to the Future 1-3“ [USA 1985-1990, Robert Zemeckis], „Falsches Spiel mit Roger Rabbit / Who framed Roger Rabbit“ [USA 1988, Robert Zemeckis], „Jurassic Park“ [USA 1993, Steven Spielberg] und „Apollo 13“ [USA 1995, Ron Howard] verantwortlich.

Jo Whiley und James King sind am 16. August 2013 wieder als Vertretung für Mark Kermode und Simon Mayo eingesprungen und hatten Amanda Seyfried aus „Lovelace“ [USA 2013, Rob Epstein, Jeffrey Friedman] als Gast im Studio. Als weitere Interviewpartner konnten sie Jim Rash und Nat Faxon, die Autoren und Regisseure des Films „The Way Way Back“ [USA 2013], begrüßen.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Die Flimmerfreunde widmen sich in Episode 47 den Actionfilmen „White House Down“ [USA 2013, Roland Emmerich] und „Kick-Ass 2“ [USA / GB 2013, Jeff Wadlow] und in der zweiten Hälfte des Podcast Nicolas Winding Refn, Ryan Gosling und „Only God Forgives“ [F / T / USA / S 2013, Nicolas Winding Refn].

Am 14. August ist eine neue Folge des AVForums Podcast online gegangen. Themen sind unter anderem das Gerücht um ein neues iPad, die Filme „Alan Partridge: Alpha Papa“ [GB 2013, Declan Lowney] und „Lone Ranger / The Lone Ranger“ [USA 2013, Gore Verbinski] und die explodierenden Budgets der Hollywood-Blockbuster.

Hollywood dreht mittlerweile Filme über das Eheleben und nicht nur Boy-meets-Girl-Geschichten. Patrick Wellinski geht in einem kurzen Beitrag für DRadio Wissen auf diese Entwicklung ein.

Seit meinem letzten Podcast-Update sind die IGN DigiGods zweimal mit den Episoden 301 (unter anderem mit Vorstellungen der Blu-ray Discs von „The Earrings of Madame de…„, „Mud“ und „The Place Beyond the Pines„] und 302 (unter anderem Vorstellungen von „To the Wonder„, „Shane„, „Seconds„, „The Driver“ und „Calvacade„] online gegangen.

Paul Scheer, Jason Mantzoukas, June Diane Raphael und Gast Eddie Pepitone stellen in der Episode 69 ihres Podcast die Frage How Did This Get Made? in Bezug auf „Crocodile Dundee in Los Angeles“ [AUS / USA 2001, Simon Wincer].
Zuvor gab es noch eine Mini-Episode mit einem Interview des Regisseurs Joseph Sargent, der erzählt, wie es dazu kam, dass er sich auf dem Regiestuhl von „Der weiße Hai 4 – Die Rache / Jaws 4: The Revenge“ [USA 1987] wiederfand.

Frank Thompson von The Commentary Track hat ein zweiteiliges Interview mit dem Autor und Filmhistoriker John Tibbetts online gestellt. In Episode 43 – John Tibbetts, Pt. 1 unterhalten die beiden sich über ihre Erfahrungen als Autoren und Filmhistoriker, über die National Film Society und über das American Screen Magazine. In Episode 44 – John Tibbetts, Pt. 2 berichtet Tibbett über sein Interesse an Douglas Fairbanks und spricht über einige seiner neueren Bücher.

Der Episoden-Film „Traum ohne Ende / Dead of Night“ [GB 1945, Alberto Cavalcanti, Charles Crichton, Basil Dearden, Robert Hamer] der Ealing Studios wird bei The B-Movie Cast in der Episode 253 besprochen.

In Episode 24 des Cinephiliacs-Podcast ist der Dokumentarfilm-Regisseur Robert Greene zu Gast, der über seine Filmarbeiten spricht und Peter Watkins Film „Edvard Munch“ [S / NOR 1974] vorstellt.

In Episode 239 des /Filmcast ist Jeff Cannata zu Gast und bespricht mit David Chen und Devindra Hardawar Neill Blomkamps Science-Fiction-Film „Elysium“ [USA 2013], der bei den dreien nicht sonderlich gut wegkommt.

Movie Geeks United begibt sich auf eine Zeitreise: In der Episode „Summer of 1988 at the Movies“ wirft man einen Blick auf Filme wie „Stirb langsam / Die Hard“ [USA 1988, John McTiernan], „Ein Fisch namens Wanda / A Fish Called Wanda“ [USA / GB 1988, Charles Crichton], „Midnight Run – 5 Tage bis Mitternacht / Midnight Run“ [USA 1988, Martin Brest], „Der Prinz aus Zamunda / Coming to America“ [USA 1988, John Landis], „Cocktail“ [USA 1988, Roger Donaldson], „Die letzte Versuchung Christi / The Last Temptation of Christ“ [USA / CDN 1988, Martin Scorsese] und viele mehr.
Ebenfalls interessant ist die Movie Geeks United-Episode vom 5. August, denn diese bietet ein Interview mit Paul Schrader, dessen im Vorfeld bereits vieldiskutierter Film „The Canyons“ [USA 2013] mit Lindsay Lohan vor kurzem in den USA gestartet ist.
Außerdem erinnert Movie Geeks United in einer halbstündigen Bonus-Episode an die verstorbene Schauspielerin Karen Black.

Episode 23 des Killer POV-Podcast dreht sich um „Favorite Genre Performances„.
Außerdem widmet Killer POV die Episode 24 der „Freitag, der 13.„-Reihe. Regisseur Dan Farrands und Editor Andrew Kasch von der 6-stündigen DokumentationCrystal Lake Memories“ sind als Gäste anwesend.

Die Blu-ray Review #64 der htguys beschäftigt sich mit dem Science-Fiction Film „Oblivion“ [USA 2013, Joseph Kosinski] und der US-Disc aus dem Hause Universal.

Heute geht zwar bereits eine neue Folge von „Mark Kermode and Simon Mayo’s Film Review“ online, auf die Folge von letzter Woche möchte ich trotzdem noch hinweisen. Mark und Simon sind weiterhin im Urlaub und wurden durch Zoe Ball und James King vertreten. Zu Gast waren Ruth Wilson aus „Lone Ranger / The Lone Ranger“ [USA 2013, Gore Verbinski] und Chloë Grace Moretz aus „Kick-Ass 2“ [USA / GB 2013, Jeff Wadlow].

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

„Have you ever seen a movie so bad that it’s amazing? Paul Scheer, June Diane Raphael and Jason Mantzoukas want to hear about it! We’ll watch it with our funniest friends, and report back to you with the results.“ So stellt sich der Podcast How Did This Get Made? vor. In der aktuellen, vor Live-Publikum aufgenommen Ausgabe haben sie sich „Over the Top – Mein Daddy schlägt sie alle / Over the Top“ [USA 1987, Menahem Golan] mit Sylvester Stallone vorgenommen und bieten sehr unterhaltsame 80 Minuten.

Vom AVForums Podcast ist eine neue Ausgabe erschienen. Themen sind unter anderem die Möglichkeit einer 4K-Blu-ray, „Wolverine: Weg des Kriegers / The Wolverine“ [USA 2013, James Mangold] und die Star Wars Celebration.

Auch in der Episode 238 des /Filmcast wird „Wolverine: Weg des Kriegers / The Wolverine“ [USA 2013, James Mangold] besprochen.

Die Mitglieder des B-Movie Cast waren beim Monster Bash und berichten in Episode 251 über die Veranstaltung.

Die Killer POV-Crew war auf der Comic-Con und hat live von der Veranstaltung berichtet. Das ganze steht als Episode 21 zum Download bereit. In Episode 22Playing Catch Up“ bringen Rob Galluzo, Rebekah McKendry und Elric Kane die Hörer nur darüber auf den neuesten Stand, welche Filme sie zuletzt gesehen haben.

Frank Thompson von The Commentary Track interviewt in der Episode 42 Trace Beaulieu vom „Mystery Science Theatre 3000„.

In der Episode 23 von The Cinephiliacs ist die experimentelle Filmemacherin Gina Telaroli bei Peter Labuza zu Gast. Die beiden sprechen unter anderem über Vincente Minnellis Musical „Brigadoon“ [USA 1954] mit Cyd Charisse und Gene Kelly.

Movie Geeks United hat sich im Podcast vom Montag mit Andy Garcia unterhalten. Außerdem berichtet David Lowery von seinem neuen Film „Ain’t Them Bodies Saint“ [USA 2013] mit Casey Affleck und Rooney Mara.

Scott Wilkinson von Home Theater Geeks unterhält sich in der Episode 16840 Years of Dolby“ mit Ioan Allen, dem Senior Vice President von Dolby.

„Kann man wirklich hören, ob ein Kabel € 5,- oder € 1799,- gekostet hat?“, fragt Hoaxilla in der Episode 127. Ein Podcast also zum Thema Hifi-Voodoo.

Der CriterionCast diskutiert in The Newsstand Episode 23 unter anderem über die Veröffentlichungen von Criterion im Oktober.

Die IGN DigiGods haben 300 Episoden voll gemacht.

In der letzten Ausgabe waren die htguys sich einig, dass die letzten Tage der DVD und Blu-ray in absehbarer Zeit gezählt sind. Zu dem Thema gab es anscheinend etliche Zuschriften und so greifen sie das Thema in Episode 593Blu-ray: Here to stay?“ erneut auf.

Okay, jetzt wird’s hart: Die htguys haben in ihrer Blu-ray Review #63 die Disc von „G.I. Joe – Die Abrechnung / G.I. Joe: Retaliation“ [USA 2013, Jon M. Chu] genauer angeschaut.

Mark Kermode ist 50 geworden und so gibt’s von ihm den Podcast „Mark Kermode’s Fifty Years of Film„.

Morgen gibt es zwar schon eine neue Ausgabe von Mark Kermode and Simon Mayo’s Film Review, die Sendung von letzter Woche möchte ich aber nicht unterschlagen. Mark und Simon wurden durch Al Murray und James King vertreten, als Interviewgast war der Drehbuchautor und Produzent Armando Iannucci zugegen, um über den kommenden Film „Alan Partridge: Alpha Papa“ [GB 2013, Declan Lowney] zu sprechen. Kritiken gibt es unter anderem zu „Frances Ha“ [USA 2012, Noah Baumbach], „Wolverine: Weg des Kriegers / The Wolverine“ [USA 2013, James Mangold] und zum Hitchcock-3D-Klassiker „Bei Anruf Mord / Dial M for Murder“ [USA 1954], der seit dem 26. Juli in der restaurierten 3D-Fassung in britischen Kinos zu sehen ist.

Weiterlesen…

Wer kennt gute deutschsprachige Film-Podcasts?

Kommentare

Wenn man meine „Verlinkt: Podcast„-Rubrik verfolgt, fällt wahrscheinlich auf, dass ich fast ausschließlich auf englischsprachige Audiobeiträge verweise. Der Grund: Mir ist – bis auf Ausnahme der „Flimmerfreunde“ vielleicht – noch kein deutschsprachiger Podcast untergekommen, den ich gerne regelmäßig hören würde. An dieser Stelle seid Ihr gefragt: Kennt Ihr gute hiesige Podcasts, die sich tiefergehend mit Film und Kino auseinandersetzen? Ich wäre für Tipps sehr dankbar und würde mich sehr über den ein oder anderen Kommentar oder eine kurze Mail an Christian@DVDuell.de freuen.

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Ganz vergessen habe ich beim letzten Mal die Episode 41 des Commentary Track with Frank Thompson zu erwähnen. In dieser Ausgabe hat er den Autor David Pollock als Interview-Partner eingeladen. Die beiden Sprechen über dessen Buch „Bob and Ray. Keener than Most Persons„, welches das Radio-Duo Bob Elliott und Ray Goulding zum Thema hat.

Die Flimmerfreunde (mal wieder ohne Ben Schadow) haben sich die Filme „Das ist das Ende / This is the End“ [USA 2013, Evan Goldberg, Seth Rogen], „Pacific Rim“ [USA 2013, Guillermo Del Tor] und „World War Z“ [USA / M 2013, Marc Forster] angeschaut und taufen die Episode 46 „Drei für die Apokalypse„.

Auch in der Episode 236 des /Filmcast steht „Pacific Rim“ [USA 2013, Guillermo Del Toro] im Mittelpunkt. Und es gibt Reibungsflächen, denn Gast Laremy Legel hat am 12. Juli den Artikel „The Ten Most Egregiously Idiotic Things About ‘Pacific Rim’“ verfasst, während David Chen seine gegenteilige Meinung im Artikel „Five Ways Pacific Rim Succeeds Where Other Summer Blockbusters Have Failed“ am 13. Juli auf /Film kundgetan hat.

Da der /Filmcast-Beitrag über „Pacific Rim“ schon eine Woche alt ist, gibt’s auch schon eine neue Episode #237 bei /Filmcast über den Horror-Thriller „Conjuring – Die Heimsuchung / The Conjuring“ [USA 2013, James Wan].

Die htguys stelle in Episode 592 unter anderem die Frage „Is Blu-ray a Dead Format?„. Außerdem sprechen sie über die sogenannten Super- bzw. Megatickets.

Mit Baseball tut man sich außerhalb der USA ja etwas schwer. Wer trotzdem Interesse an einem Baseball-Film hat, sollte sich bei den htguys vielleicht die Blu-ray Review #62 über den Film „42“ [USA 2013, Brian Helgeland] anhören.

Wade Major und Mark Keizer haben sich als IGN DigiGods für die Episode 298 wieder durch einige DVDs und Blu-ray Discs geschaut.

Auf der Intercut-Webseite ist die Episode Spoiler Alert Episode #2 über Noah Baumbachs bezaubernden „Frances Ha“ [USA 2012] mit der noch viel bezaubernderen Greta Gerwig online gestellt worden.

Filmcomment ist auch unter die Podcaster gegangen. Bereits am 3. Juli 2013 wurde die erste Episode zu Claude Lanzmanns Holocaust-Dokumentarfilm „Shoah“ [F 1985] und über die Blu-ray von Criterion veröffentlicht. Einen Link zum Download habe ich leider nicht gefunden.

Der Schauspieler Dennis Farina ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Bei Movie Geeks United erinnert man in einem 15-minütigen Podcast an ihn.

Bereits aus der letzten Woche stammt die Episode 166 des Home Theater Geeks-Podcast. Scott Wilkinson hat sich in „The Future of Projectors“ mit Dan Shaw von Christie Digital über den Stand der kommerziellen Digital-Projektion unterhalten.

Am Freitag waren Simon Pegg, Nick Frost und Edgar Wright zu Gast bei Kermode and Mayo. Und daher bietet der Podcast unter anderem eine Kritik des Doktors zu deren letzten Teil ihrer „Three Flavours Cornetto Trilogy„.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

In der 141. Episode feiert der CriterionCast seinen 4. Geburtstag und wirft einen Blick zurück auf die Criterion-Veröffentlichungen des ersten Halbjahres 2013.

Der Killer POV-Podcast ist bei Episode 20 angekommen. Als Gast wurde der Filmemacher Mike Williamson eingeladen, der auch Kurator der Secret Sixteen-Reihe im Jumpcut Cafe in Los Angeles ist. Zusammen diskutiert man das Thema „Film vs. Digital“ … denn „Never Forget Film„.

Seit ein paar Tagen ist die Episode 297 der IGN DigiGods online. Außerdem wurde eine Bonusepisode mit Linda Obst, der Autorin des Buches „Sleepless in Hollywood: Tales from the New Abnormal in the Movie Business„, online gestellt.

Beim B-Movie Cast gedenkt man weiterhin Ray Harryhausen. Episode 250 hat den Film „Das Grauen aus der Tiefe / It Came from Beneath the Sea“ [USA 1955, Robert Gordon] zum Thema.

Beim /Filmcast werden in einem 11-minütigen Bonus-Podcast die Haupthemen aus den Scores von „Superman: Der Film / Superman: The Movie“ [GB / USA 1978, Richard Donner] und „Man of Steel“ [USA 2013, Zack Snyder] verglichen.

Der Bahnhofskino-Podcast wird demnächst 50 (Folgen alt) und der Lohmi und Herr Gramsch möchten von den Hörern wissen, zu welchen filmischen Themen die beiden sich mal äußern sollen.

Am Freitag war „Pacific Rim„-Regisseur Guillermo Del Toro zu Gast bei Mark Kermode und Simon Mayo. Im Podcast werden unter anderem die Filme „Pacific Rim“ [USA 2013], „Die Monster Uni / Monsters University“ [USA 2013, Dan Scanlon] und „We Steal Secrets: The Story of Wikileaks“ [USA 2013, Alex Gibney] besprochen.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Beim B-Movie Cast gedenkt man weiterhin Ray Harryhausen mit der Episode 249 zum Film „Die erste Fahrt zum Mond / First Men in the Moon“ [GB 1964, Nathan Juran] nach H.G. Wells.

INTERCUT beschäftigt sich in fünf Episoden mit dem Neo-Noir der 60er und 70er Jahre. Am 24. Juni wurde bereits eine Einleitung online gestellt, in der aktuellen ersten Episode der Neo-Noir-Serie werden die Filme „Ein Fall für Harper / Harper“ [USA 1966, Jack Smight], „Point Blank“ [USA 1967, John Boorman] und „Klute“ [USA 1971, Alan J. Pakula] besprochen.

Die htguys unterhalten sich in Episode 590 über HDMI-Standards.

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Die Sonne lässt sich mal wieder blicken. Wie passend, dass in der Episode 19 des Killer POV-Podcast „Summer Camp Horror“ thematisiert wird.

Die Episode 296 der IGN DigiGods Wade Major und Mark Keizer.

Eine Bonus Episode des /Filmcast zu Richard Linklaters „Before Midnight“ [USA 2013].

Taffe Mädels / The Heat“ [USA 2013, Paul Feig] mit Sandra Bullock und Melissa McCarthy produziert in der Episode 234 des /Filmcast unterschiedliche Meinungen.

Die Flimmerfreunde melden sich zurück mit der Podcast-Episode #45 über die Serie „Game of Thrones„.

Die erste Episode des neuen, wöchentlichen AVForums Podcast ist online. Themen sind unter anderem Microsofts Rückzieher bei der XBox One, der Film „Das ist das Ende / This is the End“ [USA 2013, Evan Goldberg, Seth Rogen], Multi-Plattform-Veröffentlichungen und James Gandolfini.

Beim B-Movie Cast geht’s weiter mit Ray Harryhausen und der Episode 248 zum Film „Die geheimnisvolle Insel / Mysterious Island“ [GB / USA 1961, Cy Endfield].

Über Thomas Grohs filmtagebuch bin ich auf ein Radiofeature des WDR vom 29. Juni 2013 über den Regisseur Romuald Karmakar gestoßen.

Mark Kermode und Simon Mayo waren am Freitag nur mit einem einstündigen Programm auf Sendung. Der Podcast hingegen ist wieder etwas länger ausgefallen, auf einen Interviewpartner muss man aber leider auch darin verzichten. Dafür ist erstmals die komplette Sendung auf Youtube abrufbar.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

To 4K or not to 4K“ lautet der Titel der Home Theater Geeks Episode 163. In dem Zusammenhang möchte ich auch noch auf die äußerst informative Episode 158It’s more than 4K“ verweisen.

Die htguys stellen in der Blu-ray Review Episode 61 die US-Blu-ray von „Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben / A Good Day to Die Hard“ [USA 2013, John Moore] vor.

Nach sieben Jahren geht der Home Cinema Podcast von AVForums in die letzte Runde. Ab Juli wird das Podcast-Programm neu strukturiert.

In der 22. „The Newsstand“-Episode vom CriterionCast werden unter anderem die Criterion-Titel für September vorgestellt.

In der 18. Episode des Killer POV-Podcast dreht sich alles um die Serie „Dexter„.

Nachdem in der letzten Ausgabe bereits ein Ray Harryhausen-Film das Thema war, dreht sich im aktuellen B-Movie Cast alles um „Fliegende Untertassen greifen an / Earth vs. Flying Saucers“ [USA 1956, Fred F. Sears].

Folgende DVDs und Blu-ray Discs werden in der Episode 294 der IGN DigiGods vorgestellt:

  • 12 Rounds 2 – Reloaded (Blu-ray)
  • At Long Last Love (Blu-ray)
  • Atlantis: The Lost Empire and Atlantis: Milo’s Return (Blu-ray/DVD)
  • The Emperor’s New Groove and Kronk’s New Groove (Blu-ray/DVD)
  • Enter the Dragon 40th Anniversary Ultimate Collector’s Edition (Blu-ray)
  • Escape from Planet Earth (Blu-ray/DVD)
  • A Good Day to Die Hard (Blu-ray/DVD)
  • House of Cards: The Complete First Season (Blu-ray)
  • The Howling (Blu-ray)
  • Inhumans (Marvel Knights) (DVD)
  • Iron Man: Armored Adventures Season 2, Volume 4 (DVD)
  • Iron Man: Rise of Technovore (Blu-ray)
  • Jack the Giant Slayer (Blu-ray/DVD)
  • Jack the Giant Slayer (Blu-ray 3D/DVD)
  • LEGO: Batman the Movie: DC Super Heroes Unite (DVD)
  • Lifeforce (Blu-ray/DVD)
  • Lilo & Stitch 2 Movie Collection (Blu-ray/DVD)
  • The Mad Max Trilogy (Blu-ray)
  • Marketa Lazarov (Blu-ray)
  • Mighty Morphin Power Rangers Season Two, Volume Two (DVD)
  • Oz the Great and Powerful (Blu-ray/DVD)
  • Oz the Great and Powerful (Blu-ray 3D/DVD)
  • Power Rangers Samurai: The Sixth Ranger – Volume 4 (DVD)
  • Power Rangers Super Samurai: Secret of the Red Ranger – Volume 4 (DVD)
  • Quartet (Blu-ray)
  • Safety Last! (Blu-ray)
  • Snitch (Blu-ray)
  • Superman: Unbound (Blu-ray)
  • Things to Come (Blu-ray)
  • Upside Down (3D + 2D Blu-ray & DVD Combo) (Blu-ray 3D/DVD)
  • VR Troopers: Season Two, Volume One (DVD)
  • Wild Strawberries (Blu-ray)
  • Wrong (Blu-ray)

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Frank Thompson hatte in den letzten beiden Wochen für seinen The Commentary Track den Autor und Filmhistoriker Jordan Young (Episode 39) und den Autor James Curtis (Episode 40) zum Gespräch geladen.

Ray Harryhausen ist am 7. Mai 2013 gestorben. Aus diesem Anlass wird beim B-Movie Cast der Film „Dinosaurier in New York / The Beast from 20,000 Fathoms“ [USA 1953, Eugène Lourié] vorgestellt. Harryhausen war hier erstmals alleine für die Effekte zuständig.

Die Episode 140 des CriterionCast hat „Crazed Fruit / Kurutta kajitsu“ [J 1956] von Kô Nakahira zum Thema.

Der Regisseur Savage Steve Holland ist zu Gast in der 17. Episode des Killer POV-Podcast mit dem Titel „The Thrill of the Hunt“.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Die Killer POV-Crew beschäftigt sich in Episode 16 des Podcast mit Horrorfilmen, die auf wahren Begebenheiten beruhen.

Unter dem Titel „Wie entstehen Hypes? Mechanismen der Filmkritik“ fand am 3. Juni 2013 in der Akademie der Künste in Berlin eine Veranstaltung innerhalb der Reihe „Film + Kritik“ statt. Die Debatte zwischen Bert Rebhandl und Georg Seeßlen kann als MP3 heruntergeladen werden.

Am Freitag waren Mark Kermode und Simon Mayo wieder im BBC-Studio. Im erweiterten Podcast der Radiosendung ist Michael Douglas im Interview zu hören, der über seine Rolle als Liberace in Steven Soderberghs Film „Behind the Candelabra“ [USA 2013] erzählt. Das Interview und Kermodes Filmkritiken liegen auch wieder als Youtube-Videos vor.

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Die IGN DigiGods haben sich in Episode 292 durch diesen Stapel an DVDs und Blu-ray Discs gewühlt:

Baltimore Ravens: Road to XLVII (Blu-ray) Blood of the Vine – Season 1 and Season 2 (DVD) Clannad: Live at Christ Church Cathedral (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 1 & 2 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 11 & 12 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 13 & 14 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 15 & 16 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 17 & 18 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 3 & 4 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 5 & 6 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 7 & 8 (DVD) Commissario Brunetti: Ep. 9 & 10 (DVD) Detective De Luca (DVD) Dio – Finding The Sacred Heart – Live In Philly 1986 (Blu-ray) Dirty Mary Crazy Larry/Race With The Devil (Blu-ray) Dukas: Ariane Et Barbe-Bleue (Blu-ray) Hansel & Gretel: Witch Hunters (Blu-ray 3D) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 1-3 (DVD) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 10-13 (DVD) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 4-6 (DVD) Henning Mankell’s Wallander: Episodes 7-9 (DVD) Identity Thief (Blu-ray) Joseph Haydn: Orlando Paladino (Blu-ray) Leave Her To Heaven (Blu-ray) Life is Sweet (Blu-ray) Maigret Box Set 7 (DVD) Maigret Box Set 8 (DVD) The Mask of Dimitrios (DVD-R) Matthaus – Passion (Blu-ray) Medium Cool (Blu-ray) The Monogram Cowboy Collection Volume 6: Jimmy Wakely (DVD-R) The Notebook – Collector’s Gift Set (Blu-ray/DVD) Philadelphia (Blu-ray) Popeye: The 1960s Classics Volume 1 (DVD-R) Ringo at the Ryman (DVD) The Secret Garden (DVD-R) Sincerely Yours (DVD-R) St. Matthew Passion (DVD) Stampede (DVD-R) Tarja Turunen & HARUS In Concert Ð Live At Sibelius Hall (Blu-ray)

Weiterlesen…

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Frank Thompson hat in der Episode 38 seines The Commentary Track-Podcast den Autor Steve Stoliar zu Gast. Stoliar präsentiert sein Buch „Raised Eyebrows: My Years Inside Groucho’s House„.
Hinweisen möchte ich auch noch auf die interessante Bonus-EpisodeThe Lost Remake of Beau Geste„. Thompson erzählt darin sehr ausführlich über ein Remake des Films „Drei Fremdenlegionäre / Beau Geste“ [USA 1939, William A. Wellman], das 1940 von Studenten gedreht wurde. Wegen Urheberrechtsverletzungen erlaubte Paramount jedoch nur drei Aufführungen des Films, bevor er verbrannt werden sollte.

In der Episode 15 des Killer POV-Podcast ist Regisseur BJ McDonnell zu Gast. Das Thema sind die dritten Teile verschiedener Horrorfilm-Franchises. Episode 14 hat die Dokumentation „Room 237“ [USA 2012, Rodney Ascher] über Stanley Kubricks „Shining / The Shining“ [GB / USA 1980] zum Thema. Regisseur Rodney Ascher ist der Gast dieser Ausgabe.

René Cléments „Nur die Sonne war Zeuge / Plein soleil / Purple Noon“ [F / I 1960] mit Alain Delon ist Thema der Episode 139 des CriterionCast.

Weiterlesen…

Verlinkt: Film

Kommentare

Wie jetzt bekannt wurde, hat die Regierung Schröder die Rechte an Leni Riefenstahls „Olmypia“ [D 1938], der vor 75 Jahren seine Premiere feierte, vor zehn Jahren verkauft. Die Welt hat aufgeschrieben, wie es dazu kam.

Beim Filmforum Bremen hat Marco Koch einen neuen „Das Bloggen der Anderen„-Beitrag mit einer schönen Auswahl an Filmbesprechungen aus der deutschen Filmblogosphäre online gestellt. Sehr erfreut bin ich natürlich auf den Verweis auf meine „Verlinkt„-Rubriken. Danke dafür!

Schauspieler Steve Coogan war am Freitag zu Gast bei Mark Kermode und Simon Mayo. Die Radiosendung steht als erweiterter Podcast zum Download bereit. Außerdem gibt’s unter anderem Kritiken zu „Promised Land“ [USA 2012, Gus Van Sant] und „Evil Dead“ [USA 2013, Fede Alvarez].

Weiterlesen…