The Art of Cinema #362: Ich kämpfe um dich

Kommentare

Vor 70 Jahren fand die Premiere von Alfred Hitchcocks „Ich kämpfe um dich / Spellbound“ [USA 1945] in New York City statt.

Italienisches 2-Foglio | 39″ x 55″ | 1954, Columbia CEIAD | Gestaltung: Anselmo Ballester

The Art of Cinema #350: Rächer der Unterwelt

Kommentare

Der Film Noir „Rächer der Unterwelt / The Killers“ [USA 1946, Robert Siodmak] kam vor 65 Jahren, also vier Jahre nach dem US-Start, in die deutschen Kinos.

Schwedisches One Sheet | 27,5″ x 39,5″ | 1947, Universal | Gestaltung: Martin Gavler

Ein belgisches Plakat des Films ist hier zu sehen.

The Art of Cinema #328: Ich kämpfe um dich

Kommentare

Ich kämpfe um dich / Spellbound“ [USA 1945, Alfred Hitchcock]

Zum 100. Geburtstag der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman. Sie starb an ihrem Geburtstag im Jahre 1982.

US One Sheet | 27″ x 41″ | 1945, United Artists

The Fantastic Films of Ray Harryhausen Blu-ray-Set erscheint in Australien im August 2015

Kommentare

Beim australischen Label ViaVision Entertainment erscheint am 19. August 2015 ein „The Fantastic Films of Ray Harryhausen„-Set mit vier Filmen auf vier Blu-ray Discs. Enthalten sind die Abenteuerfilme „Sindbads siebente Reise / The 7th Voyage of Sinbad“ [USA 1958, Nathan Juran], „Sindbads gefährliche Abenteuer / The Golden Voyage of Sinbad“ [USA 1973, Gordon Hessler], „Sindbad und das Auge des Tigers / Sinbad and the Eye of the Tiger“ [GB1977, Sam Wanamaker] und „Jason und die Argonauten / Jason and the Argonauts“ [GB / USA 1963, Don Chaffey].

The 7th Voyage of Sinbad“ ist seit 2008 über Sony in Deutschland und den USA erhältlich und bietet das Bonusmaterial, das auch auf der australischen Disc vorhanden sein wird. Der bekannteste der vier Filme – „Jason and the Argonauts“ – ist 2010 in den USA und Kanada ebenfalls bei Sony veröffentlicht worden. Auch bei diesem Titel konnte ViaVision im Grunde das Bonusmaterial übernehmen, es scheinen allerdings die Trailer und TV-Spots zu fehlen.
The Golden Voyage of Sinbad“ und „Sinbad and the Eye of the Tiger“ sind bisher nur in den USA auf Blu-ray erschienen. Veröffentlicht wurden die Scheiben 2013 durch Twilight Time, waren auf jeweils 3.000 Stück limitiert und sind ausverkauft. Die ViaVision-Veröffentlichungen bieten das gleiche Video-Bonusmaterial, nur auf die dts-HD MA 5.1-Musiktonspuren der US-Blu-ray-Discs muss man verzichten.

The stop-motion animation by legendary special effects maestro Ray Harryhausen comprised some of the most visually stunning effects in film history. Collected here are four of his most-loved films, displaying the talent and imagination responsible for changing the course of science fiction and fantasy films forever. They have yet to be equaled by anything that has been made since.

Set sail with the mythological adventures in the 7th Voyage Of Sinbad, The Golden Voyage Of Sinbad, Sinbad And The Eye Of the Tiger and the timeless classic Jason & The Argonauts.

The 7th Voyage of Sinbad – 1957
Get ready for an incredible cinematic adventure as the legendary Sinbad sets off on a dangerous journey to the mysterious Island of Colossa. His quest is to break the spell cast over his beloved Princess but before he can save her, Sinbad must battle an awesome collection of mythical monsters – the man-eating Cyclops, a saber-wielding skeleton, a ferocious two-headed bird called the Roc and a fire-breathing dragon. This thrilling film is hailed as „one of the best monster pictures ever made (TIME)“.

Weiterlesen…

The Art of Cinema #246: Rächer der Unterwelt

Kommentare

Rächer der Unterwelt/ The Killers“ [USA 1946, Robert Siodmak]

Vor 20 Jahren starb der US-amerikanische Schauspieler Burt Lancaster. Er wurde 80 Jahre alt.

Belgisches Plakat | 14″ x 21″ | 1946, Universal

Classic Trailer #28: Zeit zu leben und Zeit zu sterben

Kommentare

Eureka Entertainment hat den Trailer zu „Zeit zu leben und Zeit zu sterben / A Time to Love and a Time to Die“ [USA 1958, Douglas Sirk] online gestellt. Der Film wird am 23. September 2013 von Masters of Cinema auf Blu-ray veröffentlicht.

Masters of Cinema im August und September 2013

Kommentare

Masters of Cinema hat am Montag über Twitter insgesamt sechs Titel von Douglas Sirk, Michelangelo Antonioni, Federico Fellini, Maurice Pialat und Antonio Campos für August und September 2013 angekündigt. Zudem wurde für Oktober eine Blu-ray-Edition von Friedrich Wilhelm Murnaus Stummfilm „Nosferatu, eine Symphonie des Grauens“ [D 1922] in Aussicht gestellt. Im Januar 2014 sollen DVD- und Blu-ray-Editionen von Andrew Bujalskis auf U-matic gedrehtem „Computer Chess“ [USA 2013], der im Februar auf der Berlinale gezeigt wurde, in den Handel kommen.

Die Zusammenfassung der einzelnen Tweets vom Montag:

We have 3 titles for August and 3 for September.

As many of you already know we are releasing a Blu-ray of Michelangelo Antonioni’s LA NOTTE, which was previously announced: now out in Aug.

Our next August announcement — we’re thrilled to be releasing a recent and great film, by the young filmmaker Antonio Campos: SIMON KILLER.
We’re doing @antoniocampos1’s second feature SIMON KILLER (director approved) on Blu-ray + DVD with a ton of extras.

And the third release for August from MoC will be — Douglas Sirk’s THE TARNISHED ANGELS. Replete with a ton of extras.

(SIMON KILLER is Blu-ray and DVD. THE TARNISHED ANGELS is Blu-ray only.)

So now for our September releases.

We will be releasing in a beautiful 1080p HD Blu-ray upgrade: Douglas Sirk’s A TIME TO LOVE AND A TIME TO DIE.

Our second release for September will be: a new restoration on Blu-ray and DVD of Federico Fellini’s ’50s masterpice IL BIDONE.
It will be stocked full of new supplements and extras.

Our final release for September will be this:
In Blu-ray and DVD editions, in new restoration, Maurice Pialat’s supreme masterpiece VAN GOGH, chock teeming full of extras.

Sorry guys, we’ve all just been Skyping for the last few minutes about stuff! But to wrap things up!! —
A reminder: We will be doing our new restoration of Murnau’s horror classic NOSFERATU theatrically in October, followed by Blu-ray in Nov.

And another reminder: We’ll be doing doing Andrew Bujalski’s modern classic COMPUTER CHESS theatrically in Nov; with MoC BD + DVD in Jan.

 
Auf amazon.co.uk wurden auch schon Infos zu den einzelnen Discs veröffentlicht, wobei die Angaben zum Bonusmaterial noch nicht final sein müssen. Fellinis „Il bidone“ wurde z.B. bei Twitter mit „It will be stocked full of new supplements and extras“ angekündigt, bei den amazon-Angaben sind Infos zu den Extras – mit Ausnahme des Booklets – jedoch noch nicht vorhanden.
 
19. August 2013
Blu-ray #64:Duell in den Wolken / The Tarnished Angels“ [USA 1957, Douglas Sirk]
One of legendary director Douglas Sirk’s most cherished passion projects, this spectacular adaptation of William Faulkner’s Pylon has risen in stature to become one of his most acclaimed films. Reuniting with his core creative team from oil tycoon saga Written on the Wind, Sirk this time examined the marginal lives and lost souls living one rung from the bottom with surpassing delicacy and artistry.

Rock Hudson stars as journalist Burke Devlin, fascinated by the sordid lives of a trio eking out a living in carnival circuit daredevil airshows – Roger Shumann (Robert Stack), former WWI fighter pilot, forced into races and parachute routines with the help of his wife LaVerne (Dorothy Malone), and faithful mechanic Jiggs (Jack Carson).

Evoking Depression-era New Orleans with glorious black-and-white CinemaScope photography, Sirk’s spellbinding chronicle of personal obsession, romantic longing and irreconcilable desires now appears as one of the most extraordinary films to come out of 1950s Hollywood. The Masters of Cinema Series is proud to present The Tarnished Angels on Blu-ray for the first time.

SPECIAL BLU-RAY EDITION

  • Beautiful new 1080p high-definition master
  • Feature-length audio commentary by film critic Adrian Martin
  • Talk About the Business, an interview with supporting actor William Schallert
  • Infernal Circle, an interview with critic Bill Krohn
  • Acting with Douglas Sirk, a collection of archival interviews with Douglas Sirk, producer Albert Zugsmith and actors Rock Hudson, Robert Stack and Dorothy Malone
  • Original theatrical trailer
  • Isolated music & effects track
  • Optional English subtitles for the deaf & hearing impaired on the feature
  • 40-PAGE BOOKLET featuring the words of Douglas Sirk, vintage reportage from the film set, rare imagery, and more!

Weiterlesen…

Gewinnspiel: Drei Exemplare der Ben-Hur Blu-ray von Warner Bros. mit exklusivem Bonus

Kommentare

Über 15 Millionen US-Dollar Produktionskosten, eine Millionen Requisiten, 50.000 Statisten, fünf Jahre Vorbereitungszeit, ein Jahr Dreh im superbreiten „MGM Camera 65“-Verfahren und als Lohn zwölf Oscar-Nominierungen und elf Auszeichnungen durch die Academy: William Wylers „Ben Hur / Ben-Hur“ [USA 1959] ist der Inbegriff des monumentalen Hollywood-Kinos.

In Zusammenarbeit mit Warner Bros. kann ich heute ein tolles Gewinnspiel präsentieren: Zu gewinnen gibt es drei Exemplare des deutschen „50th Anniversary Ultimate Collector’s Edition“-Blu-ray-Sets mit je drei randvoll gefüllten Discs. Das ist aber nicht alles. Exklusiv dazu gibt es jeweils eine 14 cm große Figur eines römischen Legionärs, ein Linsenraster-Bild mit einer Szene aus dem berühmten Wagenrennen sowie einen Soundtrack-Sampler mit fünf Tracks. Diese Zugaben sind im Handel nicht erhältlich.

Was müsst Ihr machen, um eine Chance auf einen der drei Gewinne zu haben?
Ich möchte von Euch wissen, welche der elf Oscar-Auszeichnungen der Film Eurer Meinung nach am meisten verdient hat. Einfach einen Kommentar mit einer (kurzen) Begründung unter diesen Beitrag schreiben. Kommentare ohne Begründung nehmen nicht am Gewinnspiel teil und werden von mir gelöscht. Das Gewinnspiel endet am 30. Oktober 2011 um 23:59 Uhr.

Teilnahmen darf jeder ab einem Alter von 18 Jahren und mit einem Wohnsitz in Deutschland. Die Gewinner werden anhand der Kommentar-Nummer mit Hilfe eines Zufallsgenerators bestimmt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
 
Die Kategorien, in denen „Ben Hur“ 1960 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde:

  1. Bester Film
  2. Bester Hauptdarsteller: Charlton Heston
  3. Bester Nebendarsteller: Hugh Griffith
  4. Beste Regie: William Wyler
  5. Beste Kameraarbeit (Farbe): Robert Surtees
  6. Beste Ausstattung (Farbe): William A. Horning, Edward C. Carfagno, Hugh Hunt
  7. Beste Kostüme (Farbe): Elizabeth Haffenden
  8. Bester Ton: Franklin Milton
  9. Bester Schnitt: Ralph E. Winters, John D. Dunning
  10. Beste Spezialeffekte: A. Arnold Gillespie, Robert MacDonald, Milo B. Lory
  11. Beste Musik (Drama oder Komödie): Miklós Rózsa

Weiterlesen…

Criterion im Oktober 2011

Kommentare

Im Oktober 2011 veröffentlicht Criterion sieben Filme auf Blu-ray, drei davon sind bereits auf DVD erhältlich, darunter Masaki Kobayashis “Harakiri / Seppuku” [J 1962], der am 26. September 2011 auch bei Masters of Cinema in Großbritannien als „Dual Format Edition“ erscheint.
 
criterion-17-blu-ray-salo4. Oktober 2011
Blu-ray #17:Die 120 Tage von Sodom / Salò o le 120 giornate di Sodoma / Salò, or the 120 Days of Sodom“ [I / F 1975, Pier Paolo Pasolini]
1 Disc
$39.95
1.85:1
Italian

Pier Paolo Pasolini’s notorious final film, Salò, or The 120 Days of Sodom, has been called nauseating, shocking, depraved, pornographic . . . It’s also a masterpiece. The controversial poet, novelist, and filmmaker’s transposition of the Marquis de Sade’s eighteenth-century opus of torture and degradation to Fascist Italy in 1944 remains one of the most passionately debated films of all time, a thought-provoking inquiry into the political, social, and sexual dynamics that define the world we live in.

  • High-definition digital restoration
  • “Salò”: Yesterday and Today, a thirty-three-minute 2002 documentary featuring interviews with director Pier Paolo Pasolini, actor-filmmaker Jean-Claude Biette, and Pasolini friend Nineto Davoli
  • Fade to Black, a twenty-three-minute 2001 documentary featuring directors Bernardo Bertolucci, Catherine Breillat, and John Maybury, as well as scholar David Forgacs
  • The End of “Salò”, a forty-minute documentary about the film’s production
  • Video interviews with set designer Dante Ferretti and director and film scholar Jean-Pierre Gorin
  • Optional English-dubbed soundtrack
  • Theatrical trailer
  • PLUS: A booklet featuring essays by Neil Bartlett, Breillat, Naomi Greene, Sam Rohdie, Roberto Chiesi, and Gary Indiana, and excerpts from Gideon Bachmann’s on-set diary

Weiterlesen…

William Wylers Ben-Hur im September 2011 auf Blu-ray

Kommentare

Warner Bros. hatte schon vor einiger Zeit verlauten lassen, dass William Wylers in „MGM Camera 65„-produzierter „Ben Hur / Ben-Hur“ [USA 1959] in diesem Jahr auf Blu-ray erscheinen soll. Bereits im März diesen Jahres wurden Press-Kits an einige amerikanische DVD/BD-Webseiten verschickt (TheDigitalBits), die schon einen ersten Blick auf die kommende „Ultimate Collector’s Edition“ gewährten. Allerdings prangte auf dem gezeigten Cover noch ein „50th Anniversary Edition“-Vermerk, obwohl dieses Jubiläum bereits zwei Jahre zurückliegt. Anscheinend hatte Warner Bros. schon 2009 vor, den Film auf Blu-ray zu veröffentlichen, ist dann aber davon abgewichen. Ein Grund könnte sein, dass ein neues Master erstellt wurde. Dazu wurde das 65mm-Kameranegativ in 6K gescanned.

Zu erwarten sind die folgenden Bonusmaterialien:

  • 2 Blu-ray Discs
  • New documentary Charlton Heston & Ben-Hur: A Personal Journey
  • Ben-Hur, A Journey Through Pictures: An audiovisual re-creation assembled using stills, storyboards, sketches, music, dialogue and other archive materials
  • Ben Hur: The 1925 Silent Film
  • 2005 Documentary, Ben-Hur: The Epic That Changed Cinema
  • 1994 Documentary, Ben-Hur: The Making of an Epic
  • Original Screen Tests
  • Vintage Newsreel Gallery
  • Highlights from the 4/4/60 Academy Awards Ceremony
  • Theatrical Trailer Gallery
  • Book Charlton Heston: The Ben-Hur Diaries
  • Book with rare photographs, production art and reproductions from the original theatrical press book

In den USA soll die Box laut dem Versandhändler Movies Unlimited am 27. September 2011 erscheinen. In Großbritannien hingegen ist die Blu-ray bei amazon.co.uk bereits für den 5. September 2011 als „Ultimate Collector’s Edition“ gelistet. Ich habe bei dem Preis von £12.59 schon einmal vorbestellt. Sollte es sich nämlich herausstellen, dass in Großbritannien auch das Set inklusive der Bücher usw. erscheinen wird, ist dieser Preis wohl fast unschlagbar. Allerdings ist in Großbritannien bisher keines der „Ultimate Collector’s Edition“-Sets von Warner Bros. (z.B. „Casablanca„, „The Wizard of Oz„, „Gone with the Wind„) erschienen, es handelte sich immer nur um die Discs in einem normalen Blu-ray-Case. Dies könnte bei „Ben-Hur“ natürlich auch wieder der Fall sein.

Ben-Hur im November 2010 auf Blu-ray?

Kommentare

Like “The Wizard Of Oz” recently and “Gone With the Wind” in the next few weeks, Warner Home Video has decided to give Ben Hur the absolutely best treatment possible and have scheduled the film for release on Blu-Ray Disc next November.

Sollte stimmen, was DVD Review am 12. November geschrieben hat, kann man mit William Wylers „Ben Hur / Ben-Hur“ [USA 1959] erst November 2010 rechnen. Natürlich ist diese Termin-Angabe mit Vorsicht zu genießen.

Koch Media setzt die Film Noir Collection im Dezember 2009 fort

Kommentare

Man konnte schon annehmen, daß Koch Media die „Film Noir Collection“ nach nur drei Titeln, die im Mai 2008 veröffentlicht wurden, wieder eingestellt hätte. Dem ist nicht so, denn am 4. Dezember 2009 geht es mit zwei weiteren Streifen der Schwarzen Serie weiter. „Desert Fury – Liebe gewinnt“ wird als „Weltweite DVD-Erstveröffentlichung in einer digital restaurierten Fassung“ angekündigt. Dies ist nicht korrekt, denn in Australien ist der Film bereits auf DVD erschienen. Screenshots davon sind bei DVDBeaver zu sehen.

desert-fury-dvd-brd-koch-media4. Dezember 2009
#4:
Desert Fury – Liebe gewinnt / Desert Fury“ [USA 1947, Lewis Allen]

Die knallharte Fritzi Haller ist Eigentümerin eines Spielcasinos in der Kleinstadt Chuckawalla, Nevada. Als sich ihre rebellische Tochter Paula Hals über Kopf in den zwielichtigen Spieler Eddie Bendix verliebt, will Fritzi ihre Tochter von ihm abbringen. Denn Bendix steht unter Verdacht, seine Frau ermordet zu haben. Doch je mehr sie ihre Tochter davon überzeugen will, ihn nicht mehr zu treffen, desto stärker fühlt sich die junge Paula zu dem Mann hingezogen…

Düsterer Film-Noir-Klassiker mit Oscar-Preisträger Burt Lancaster („Der Leopard“) in der Hauptrolle.

Produziert von Hollywood-Tycoon Hal B. Wallis („Casablanca“).

Weltweite DVD-Erstveröffentlichung in einer digital restaurierten Fassung.

  • 1.33:1
  • Deutsch + Englisch Dolby Digital 2.0 Mono
  • Deutsche Untertitel
  • Originaltrailer
  • Booklet
  • Bildergalerie mit seltenem Werbematerial

Weiterlesen…

Martin Scorsese über Ben-Hur im Letterbox-Format

Kommentare

Ein altes Turner Classic Movies-Video, in dem Martin Scorsese erklärt, warum es so wichtig ist, William Wylers „Ben Hur / Ben-Hur“ [USA 1959] im Letterbox/Widescreen-Format zu sehen.


[Direktlink]

Classic Trailer #6: Lord Nelsons letzte Liebe

Kommentare

Der Trailer zu Alexander Kordas “Lord Nelsons letzte Liebe / That Hamilton Woman” [GB 1941], der am 8. September 2009 bei Criterion auf DVD erscheint.


[Direktlink]

Criterion im September 2009

Kommentare

Criterion hat die September-Titel bekannt gegeben, darunter auch der Konzertfilm „Monterey Pop„, der – wie schon auf DVD – als Set inklusive der in verlängerter Form veröffentlichten Auftritte von Jimi Hendrix und Otis Redding erscheint. Anders als damals bei der DVD wird es die Festival-Disc und die Hendrix/Redding-Disc auch von Anfang an einzeln im Handel geben. Auf DVD wurden die Einzeltitel erst lange nach dem Set nachgereicht.

criterion-168-blu-ray-monterey-pop22. September 2009
Blu-ray #167-169: „The Complete Monterey Pop Festival
2 Discs
$69.95

The Criterion Collection is proud to present the most comprehensive document of the Monterey International Pop Festival ever produced, featuring all three films of the Festival, Monterey Pop, Jimi Plays Monterey, and Shake! Otis at Monterey, along with nearly every complete performance filmed by Pennebaker and his crew.

Blu-ray #168: „Monterey Pop“ [USA 1968, D.A. Pennebaker]
1 Disc
$49.95
1.33:1
English

On a beautiful June weekend in 1967, at the height of the Summer of Love, the first and only Monterey International Pop Festival roared forward, capturing a decade’s spirit and ushering in a new era of rock and roll. Monterey would launch the careers of Jimi Hendrix, Janis Joplin, and Otis Redding, but they were just a few among a wildly diverse cast including Simon and Garfunkel, the Mamas and the Papas, the Who, Hugh Masekela, and the extraordinary Ravi Shankar. With his characteristic verite style, D. A. Pennebaker got it all, immortalizing moments that have become legend: Pete Townshend destroying his guitar, Jimi Hendrix burning his. The Criterion Collection is proud to present this timeless document of a landmark event.

DISC FEATURES

  • New high-definition digital transfer, supervised by D.A. Pennebaker
  • New 5.1 mix by legendary recording engineer Eddie Kramer, presented in Dolby Digital and DTS
  • Audio commentary by Festival producer Lou Adler and D.A. Pennebaker
  • New video interview with Lou Adler and D.A. Pennebaker Audio interviews with Festival producer John Phillips, Festival publicist Derek Taylor, and performers Cass Elliot and David Crosby
  • Photo essay by photographer Elaine Mayes
  • Original theatrical trailer
  • Original theatrical radio spots
  • Monterey Pop scrapbook

Weiterlesen…