Die Details der neuen Masters of Cinema Steelbook-Edition von Metropolis

Kommentare

Das britische Label Masters of Cinema hat die Details zur kommenden neuen Steelbook-Edition von Fritz Langs “Metropolis” [D 1927] bekannt gegeben. Die blau markierten Ausstattungsdetails sind neu gegenüber den bisherigen Blu-ray-Editionen von MoC.

  • Opportunity in every SteelBook to win a unique bespoke Metropolis engraved solid gold bar
  • Limited to 4000 copies worldwide
  • The Fading Image, a rarely seen behind-the-scenes documentary about Moroder’s restoration and scoring of Metropolis
  • Metropolis Refound – a 2010 documentary by Evangelina Loguerico exploring the rediscovery of the most complete print of the Fritz Lang masterpiece in an Argentinean film museum.
  • Giorgio Moroder presents: Metropolis – the 1984 re-imaging of Metropolis featuring a soundtrack by Moroder himself and artists such as Adam Ant, Pat Benatar, Freddie Mercury and many more.
  • 150-minute reconstructed and restored 2010 version
  • 2010 symphony orchestra studio recording of the original 1927 Gottfried Huppertz score in 5.1
  • Optional English subtitles as well as the original German intertitles
  • Full-length audio commentary by David Kalat and Jonathan Rosenbaum
  • Die Reise nach Metropolis (2010, 53 minutes), a documentary about the film
  • 2010 re-release trailer
  • 56-page booklet featuring archival interviews with Fritz Lang, a 1927 review by Luis Buñuel, articles by Jonathan Rosenbaum and Karen Naundorf, and restoration notes by Martin Koerber and more!

Weiterlesen…

Steelbook-Edition von Metropolis mit zwei Fassungen erscheint im Januar 2015 bei Masters of Cinema

Kommentare

Das erste Dual-Format-Edition-Steelbook von Fritz Langs “Metropolis” [D 1927] aus dem Hause Masters of Cinema ist mittlerweile ein gesuchtes Sammlerstück und erzielt gute Preise auf den bekannten Auktionsplattformen. Grund dafür dürfte sein, dass ein Teil der limitierten Auflage bei dem Feuer des MoC-Lagers im Jahre 2011 zerstört worden sein soll.

Am 19. Januar 2015 erscheint bei dem britischen Label jedoch ein neues Steelbook, das auf 4.000 Stück limitiert sein wird. Allerdings handelt es sich nicht um eine neue Dual-Format-Edition sondern um ein Set mit zwei Blu-ray Discs. Neben der bekannten Blu-ray mit der restaurierten und rekonstruierten 150-Minuten-Fassung des Stummfilms enthält das Set auch eine neue Blu-ray-Disc mit der Gorgio-Moroder-Fassung aus dem Jahre 1984. Diese Version hat eine Laufzeit von ca. 83 Minuten und wird eben durch Disco-Musik von Moroder untermalt. Auf dieser Blu-ray Disc wird zusätzlich eine 45-minütige Dokumentation enthalten sein. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um die Doku “Metropolis Refound” über die Entdeckung der ehemals als verschollen geglaubten Filmszenen. Diese Doku ist auf der deutschen Blu-ray enthalten, die MoC-Blu-ray aus dem Jahre 2010 bot sie hingegen nicht.
Genaue Details zum Set liegen noch nicht vor, werden von MoC aber demnächst wohl nachgereicht.

Die Masters of Cinema-Titel für das 4. Quartal 2014

Kommentare

Eureka Entertainment hat heute die kommenden Masters of Cinema-Titel für das 4. Quartal 2014 bekannt gegeben.
 
Am 20. Oktober 2014 erscheint Federico Fellinis Fernseh-Film “Die Clowns / I clowns / The Clowns” [I / F / BRD 1970] als Dual-Format-Edition.

One of the Fellini films which has been out of circulation for many years, I clowns [The Clowns] has long been revered by Fellini enthusiasts for the last several decades since its release as among the Maestro’s finest works — a thrilling spectacle once seen for the first time, and a picture which after multiple viewings easily takes its place alongside such classics as La strada, Le notti di Cabiria, La dolce vita, Satyricon, Amarcord… but in a register all its own.

I clowns plays out in dazzling colour and in episodic cascade, just as in Fellini’s late-60s-and-beyond films. As the circus rolls into town, and the big-tent is erected, the clowns execute their acts with feverish can-you-believe-it bravado. It’s all true — and yet not a “documentary” per se; rather, something inbetween a dramatic-comedic portrayal of gags-at-play and the memoria of all that makes the spark for childhood inspiration to ignite into creative virtuosity… and/or into something like Federico Fellini.

One of the great and underacknowledged treasures of the cinema, I clowns takes its place alongside such films as Bergman’s Carnies’ Twilight, Ophuls’ Lola Montès, Étaix’s Yoyo, and Tati’s Parade as one of the grand portraits of the clowning circus, of a bygone era of the wandering entertainer. The Masters of Cinema Series is proud to present Federico Fellini’s I clowns in a special Dual Format (Blu-ray + DVD) edition for the first time in the UK.

  • New high-definition 1080p presentation of feature on the Blu-ray, and in a progressive encode on the DVD
  • Fellini’s Circus — an essay-film about the picture by the great Italian critic and scholar Adriano Aprà
  • New and improved English subtitles
  • A 36-PAGE BOOKLET featuring new writing about the film, rare archival imagery, and more!

Weiterlesen…

The Art of Cinema #101: Heisses Eisen

Kommentare

Fritz Langs Film Noir “Heißes Eisen / The Big Heat” [USA 1953] kam heute vor 60 Jahren – und somit ca. vier Monate nach dem US-Start – in die westdeutschen Kinos.

Italienisches 4-Foglio | 55″ x 78″ | 1953, Columbia | Gestaltung: Anselmo Ballester

The Art of Cinema #78: Gardenia – Ein Frau will vergessen

Kommentare

Fritz Langs ”Gardenia – Eine Frau will vergessen / The Blue Gardenia” [USA 1953] flimmerte vor 60 Jahren erstmals über westdeutsche Kinoleinwände.

US Three Sheet | 41″ x 79″ | 1953, Warner Bros.

The Art of Cinema #35: Heisses Eisen

Kommentare

Vor 60 Jahren, am 14. Oktober 1953, startet Fritz Langs Film-Noir “Heißes Eisen / The Big Heat” [USA 1953] in den US-amerikanischen Kinos.

US One Sheet | 27″ x 41″ | 1953, Columbia

Gute und schlechte Nachrichten von Masters of Cinema bezüglich Red River, Nosferatu und Dr. Mabuse

Kommentare

Masters of Cinema hat bezüglich der Oktober/November-Veröffentlichungen über den Eureka Entertainment-Kanal auf Facebook eine schlechte

To confirm some rumours, we have some ‘Good News’, and some ‘Bad News’… ‘Bad News’ first, we have decided to drop the Blu-ray Steelbook for RED RIVER

… eine gute Nachricht …

The ‘Good News’…and we have two bits, to make up for the one bad bit. The Steelbook of NOSFERATU will now be a DUAL FORMAT edition NOT just a blu-ray edition. We’ll be chucking in the DVD at no extra cost

… und eine weitere gute Nachricht verbreitet.

…and the other bit of good news. In addition to the blu-ray edition, there will also be a Blu-ray SteelBook of DR. MABUSE DER SPIELER

Masters of Cinema im Oktober und November 2013

Kommentare

Masters of Cinema hat die Titel für Oktober und November 2013 vorgestellt. Veröffentlicht wird eine limitierte “Late Mizoguchi“-Box mit acht Filmen des japanischen Regisseurs. Darin enthalten sind aber auch zwei bereits erhältliche Blu-ray Sets mit insgesamt vier Filmen.
Fritz Langs “Dr. Mabuse, der Spieler” [D 1922] ist bei Masters of Cinema bereits auf DVD erhältlich, jetzt erhält der Film sein Blu-ray-Update.
Howard Hawks Westernklassiker “Red River” [USA 1948, Howard Hawks, Arthir Rosson] erscheint auf Blu-ray und im limitierten Blu-ray-Steelbook.
Friedrich Wilhelms Murnaus frisch restaurierter Stummfilm “Nosferatu, eine Symphonie des Grauens” [D 1922]  erfährt seine weltweite Blu-ray-Premiere in der Masters of Cinema-Reihe. Neben der Standard-Ausführung wird auch ein limitiertes Steelbook erscheinen. Gegenüber der bisherigen DVD wird auch das Bonusmaterial erweitert.
Mit der “World Cinema Foundation, Vol. 1“-Box startet eine Reihe, die in Zukunft fortgesetzt werden soll. Masters of Cinema veröffentlicht darin Filme, die von der World Cinema Foundation restauriert wurden. In den USA ist Criterion eine Vereinbarung mit der WCF eingegangen. Veröffentlichungen der Filme sind dort in Zukunft auch zu erwarten.
 
21. Oktober 2013
Limited Blu-ray Box Set:Late Mizoguchi: Eight Films
LATE MIZOGUCHI: EIGHT FILMS, 1951–1956 to be released in a blu-ray box set edition on 21 October 2013. A ravishing 1080p release of eight late-career works by Japanese master Kenji Mizoguchi. Released in a limited-edition Blu-ray box-set; worldwide Blu-ray première of four of the eight films. Featuring Oyu-sama [Miss Oyu] (1951), Ugetsu Monogatari [Tales of the Rain and Moon] (1953), Gion Bayashi [Gion Festival Music, aka A Geisha] (1953), Sansho Dayu [Sansho the Steward, aka Sansho the Bailiff] (1954), Uwasa no Onna [The Woman in the Rumour] (1954), Chikamatsu Monogatari [A Tale From Chikamatsu, aka The Crucified Lovers] (1954), Yokihi [Imperial Concubine Yang, aka Yang Kwei Fei] (1955) & Akasen Chitai [Red Light District, aka Street of Shame] (1956).

Blu-ray #71:Die Legende vom Meister der Rollbilder / Chikamatsu monogatari” [J 1954, Kenji Mizoguchi] + “Eine Frau, von der man spricht / Uwasa no onna” [J 1954, Kenji Mizoguchi]

Blu-ray #72:Die Straße der Schande / Akasen chitai” [J 1956, Kenji Mizoguchi] + “Die Prinzessin Yang / Yôhiki” [J 1955, Kenji Mizoguchi]

Weiterlesen…

Masters of Cinema stellt sechs neue Titel für das 4. Quartal 2012 vor

Kommentare

Das britische Label Eureka Entertainment hatte für den heutigen Montag die Bekanntgabe von sechs neuen Veröffentlichungen innerhalb der Masters of Cinema-Reihe angekündigt. Die Titel für das 4. Quartal 2012 wurden ab 13 Uhr hiesiger Zeit über Twitter verbreitet. Hier die Zusammenfassung.

 

Die aktuelle Restaurierung der Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung von Fritz Langs zweiteiligem Stummfilm “Die Nibelungen: Siegfried” [D 1924] und “Die Nibelungen: Kriemhilds Rache” [D 1924] feierte Anfang des Jahres ihre Premiere und wurde bereits auf arte in High-Defintion (720p) ausgestrahlt. Am 22. Oktober 2012 wird der Film erstmals als 2-Disc-Blu-ray-Set erscheinen. Auch ein 2-DVD-Set ist geplant. Als Bonus wird man unter anderem wohl die Dokumentation “Das Erbe der Nibelungen” erwarten dürfen. Diese Doku lief ebenfalls in HD auf arte.

Tweets von Masters of Cinema:

This October — Fritz Lang’s epic masterpiece DIE NIBELUNGEN, in separate Blu-ray (2 disc) and DVD (2 disc) editions.

From the years-in-progress new HD restoration from FWMS — GORGEOUS.

Tweets von Eureka Entertainment:

From the same legend that inspired Wagner’s Ring cycle of operas in a beautiful new restoration by the Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Fritz Lang’s 5-hr fantasy epic DIE NIBELUNGEN will be released on Blu-ray and DVD as part of the @mastersofcinema series on 22 October 2012

Weiterlesen…

Die TV-Premiere der restaurierten Fassung von Fritz Langs Die Nibelungen morgen auf arte

Kommentare

“Dem deutschen Volke” ist Fritz Langs “Die Nibelungen” [D 1924] laut Vorspann gewidmet. Wie passend, dass arte den Termin für die TV-Premiere der restaurierten Fassung auf den 3. Oktober - den Tag der Deutschen Einheit – gelegt hat. Um 20:15 Uhr beginnt die Ausstrahlung des ersten Teils “Siegfried“, direkt im Anschluss um 22:40 Uhr folgt der zweite Teil “Kriemhilds Rache“. Abschließend zeigt arte um 00:45 Uhr noch die 70-minütige Dokumentation “Das Erbe der Nibelungen” [BRD 2011] über die Entstehungsgeschichte des Films. arteHD bringt alle drei Sendungen auch in High Definition.

Auf der arte-WebSite sind ein paar Seiten von 2010 zur Weltpremiere der restaurierten Fassung in der Deutschen Oper in Berlin zu finden: Die Musik von Gottfried Huppertz | Interview mit Dirigent Frank Strobel | Fotogalerie | Videos

Aktuell sind zwei Artikel von Daniel Kothenschulte, einer zur Restaurierung und einer über die Tricktechnik und die Musik.

Weiterlesen…

Erste Infos zur deutschen Metropolis-Blu-ray

Kommentare

Im Februar 2010 feierte die “Metropolis 27/10″-Restaurierung/Rekonstruktion von Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] ihre Premiere bei der Berlinale. Im selben Jahr noch wurde diese Fassung in Großbritannien und in den USA bei Masters of Cinema bzw. bei Kino on Video / Kino Lorber auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. In Deutschland wird der Film erst am 14. Oktober 2011 erscheinen. Bisher waren noch keine Infos dazu bekannt, bei der FSK wurde aber nun Bonusmaterial für diese Veröffentlichung geprüft.

Die amerikanische Blu-ray/DVD bietet die Dokumentation “Die Reise nach Metropolis”, ein Interview mit Paula Felix-Didier, Kuratorin des Museo del Cine in Buenos Aires und einen Re-Release-Trailer. Die britische Edition von Masters of Cinema kann neben der Dokumentation “Die Reise nach Metropolis” einen Audiokommentar von David Kalat und Jonathan Rosenbaum aufweisen. Ursprünglich geplant war auch die argentinische Dokumentation “Metropolis Refound”, wofür Masters of Cinema jedoch nicht die Rechte erwerben konnte. Diese Dokumentation scheint es hingegen auf die deutsche Ausgabe zu schaffen.

Weiterlesen…

Giorgio Moroder-Fassung von Metropolis erscheint demnächst auf Blu-ray und DVD

Kommentare

1984 kam Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] in einer völlig neuen Fassung in die Kinos, die bis heute ihre Beführworter und Gegner hat. Komponist und Musik-Produzent Hansjörg “Giorgio” Moroder ließ den Film restaurieren und durch zuvor fehlende Passagen ergänzen, kürzte auf der anderen Seite aber auch wieder und ließ die Zwischentitel durch Untertitel ersetzen. Außerdem erhielt der Film eine Virage und wurde in einigen Szenen auch coloriert. Musikalisch untermalt wurde der Film mit neuer Musik und Songs von Moroder, interpretiert von damals angesagten Popgrößen. Ein Kind der MTV-Zeit also. 2010 feierte eine neue restaurierte und um etliche Passagen ergänzte Fassung des Klassikers bei der Berlinale seine Premiere. Diese Version ist seit 2010 auch auf DVD und Blu-ray in Großbritannien bei Masters of Cinema und in den USA bei Kino Lorber erhältlich, die deutsche Blu-ray- bzw. DVD-Edition folgt erst diesen Oktober. Laut der Facebook-Seite von Kino International wird ab dem 15. November 2011 auch die Moroder-Fassung in den USA erhältlich sein. Kino Lorber scheint somit die bisherige Rechteproblematik mit der Musik gelöst zu haben. Dies berichtet Ain’t it Cool News:

For thousands of people around the globe, Moroder’s Metropolis was their introduction to the films of Fritz Lang and many have been waiting to see this film re-released — with improved sound and image quality. This is it!

This “version” of Metropolis comes with music by Freddie Mercury, Pat Benatar, Bonnie Tyler, Moroder, and many other famous 1980s acts,and we’re confident that interest is very high on this title. Metroopolis is Kino Lorber’s all-time best selling film – by a wide margin – and just the theatrical re-issue of this film has already collected $1.2 million in theaters since its restoration. So you can be sure that there are thousands of Metropolis fans out there

As a back story, this new restoration (and edit) of the film was made by Giorgio Moroder, the three time Academy Award winning music producer who specialized in pop-rock soundtracks for motion pictures, and the film was first released in 1984.

Weiterlesen…

Blu-ray Cover: M

Kommentare

M (aka: M – Eine Stadt sucht einen Mörder)” [D 1931, Fritz Lang]

Universum | BRD | 80th Anniversary 2-Disc Edition | Blu-ray + DVD
Veröffentlichung: 20. Mai 2011

60-seitiges Mediabook im Pappschuber mit aufgedrucktem FSK-Logo.

m-blu-ray-brd-universum-01

Weiterlesen…

Metropolis wahrscheinlich ab Oktober 2011 auf Blu-ray erhältlich

Kommentare

Seit fünf Tagen läuft Fritz Langs Stummfilm “Metropolis” [D 1927] im Vertrieb von Warner Bros. wieder in den deutschen Kinos, 15 Monate also nach der Uraufführung der rekonstruierten und restaurierten Langfassung während Berlinale 2010. In Großbritannien und den USA ging das schneller vonstatten, dort wurden im letzten Jahr kurz nach den Wiederaufführungen in den Lichtspielhäusern sogar schon die DVD- und Blu-ray-Editionen der “Metropolis 27/10″-Fassung veröffentlicht. In Deutschland scheint es dazu nun am 14. Oktober 2011 zu kommen, denn den Termin nennt amazon.de für diesen Titel.

Fundbüro: The Prototype of Noir - M

Kommentare

Ein Video-Essay von Steven Santos über Fritz Langs “M (aka: M – Eine Stadt sucht einen Mörder)” [D 1931] für den Blog The Fine Cut, gefunden beim Kultursalon Roderich.