Fundbüro: Cinéastes de notre temps – John Cassavetes

Kommentare

Am 17. März 1969 wurde im französischen Fernsehen eine Folge der Reihe „Cinéastes de notre temps“ über John Cassavetes ausgestrahlt. Hubert Knapp und André S. Labarthe begleiteten den Schauspieler und Regisseur während der Dreharbeiten zu seinem Film „Gesichter / Faces“ [USA 1968]. Leider ist diese Fassung der Dokumentation ca. 10 Minuten kürzer als das Original, da die Filmausschnitte aus „Faces“ entfernt wurden.

Zum 85. Geburtstag von John Cassavetes.

Fundbüro: Alan Ladd - The True Quiet Man

Kommentare

Der US-amerikanische Schauspieler Alan Ladd wurde heute vor 100 Jahren geboren.

Janson Media hat das Porträt „Alan Ladd – The True Quiet Man“ [USA 1999, Gene Feldman, Suzette Winter] aus der 31 Episoden umfassenden „The Hollywood Collection“ Anfang des Jahres bei Youtube online gestellt.

Weiterlesen…

Fundbüro: Saul Bass - Title Champ

Kommentare

Saul Bass: Title Champ“ [USA 2008, Gary Leva], eine Kurzdokumentation über den US-amerikanischen Grafikdesigner und Filmemacher mit Kyle Cooper, Guillermo del Toro und Martin Scorsese. Direkt daran schließen sich weitere Dokus über die Kostümdesignerin Edith Head („Edith Head: Dressing the Master’s Movies„), den Komponisten Bernard Herrmann („Bernard Herrmann: Hitchcock’s Maestro„) und über Alfred Hitchcock und Alma Reville („Alma: The Master’s Muse„) an.

Fundbüro: Staircases to Nowhere - Making Stanley Kubrick’s The Shining

Kommentare

Das Elstree Project hat sich zum Ziel gemacht, Interviews mit (ehemaligen) Mitarbeitern der Filmstudios in Elstree und Borehamwood aufzunehmen und zu archivieren. Aus diesem Material entstand die 17-minütige Dokumentation „Staircases to Nowhere: Making Stanley Kubrick’s The Shining“ [GB 2012, Howard Berry], die am 10. März 2013 beim St. Albans Film Festival gezeigt wurde. Mittlerweile wurde diese Doku mit weiteren Interviews auf 55 Minuten erweitert.


Gefunden über Cinephilia and Beyond.

Weiterlesen…

Fundbüro: Werner Herzog - From One Second to the Next

Kommentare

Werner Herzog hat eine Dokumentation mit dem Titel „From One Second to the Next“ [USA 2013] über die Gefahren des SMS-Schreibens während des Autofahrens gedreht. Mehr Infos zum Film hält Slate parat.

Fundbüro: Cinemania

Kommentare

Fünf Filmfans aus New York werden im Dokumentarfilm „Cinemania“ [BRD / USA 2002, Angela Christlieb, Stephen Kijak] porträtiert. Man muss diesen Film allerdings gesehen haben, um den Begriff Filmfan neu zu definieren, denn diese Menschen gestalten ihr ganzes Leben nach den Aufführungszeiten der New Yorker Kinos.

Regisseur Stephen Kijak hat den Film bei vimeo online gestellt. Darauf gestoßen bin ich durch einen Facebook-Eintrag von Bahnhofskino.

Crystal Lake Memories: The Complete History of Friday the 13th im August 2013 als Blu-ray/DVD-Combo

Kommentare

Geschlagene 420 Minuten Laufzeit hat die Dokumentation „Crystal Lake Memories: The Complete History of Friday the 13th“ [USA 2013, Daniel Farrands], die am 27. August 2013 durch 1428 Films als Blu-ray/DVD-Combo-Pack veröffentlicht wird. Und wem das noch nicht genügt, der sollte das Set direkt auf der Webseite zur Doku bestellen, denn dann gibt’s eine Bonus-DVD mit ca. vier Stunden an erweitertem Interview-Material dazu.

Die Pressemitteilung:

PRE-ORDERS LAUNCH FOR CRYSTAL LAKE MEMORIES: THE COMPLETE HISTORY OF FRIDAY THE 13TH EXTENSIVE DOCUMENTARY TO BE RELEASED ON AUGUST 27TH

LOS ANGELES, Ca., July 7, 2013—Panic Productions and Hutson Ranch Media have launched pre-orders for Crystal Lake Memories: The Complete History of Friday the 13th on its official website. The documentary, inspired by Peter M. Bracke’s bestselling book of the same name, promises to be the definitive retrospective on the long-running Friday the 13th franchise.

The Blu-ray/DVD combo pack showcases the extensive feature, which runs approximately 420 minutes. When purchased through the website, buyers will also receive a bonus DVD with nearly 4 hours of extended interview material. The film will be officially released on August 27, 2013 via 1428 Films with a list price of $29.95.

Corey Feldman (star of Friday the 13th: The Final Chapter) narrates Crystal Lake Memories, which features interviews with approximately 150 cast and crew members from all twelve Friday the 13th films and the syndicated television series, many of whom have never before appeared in on-camera interviews. Interview subjects include Kane Hodder, Robert Englund, Tom Savini, Danielle Panabaker, Sean S. Cunningham, Derek Mears, Betsy Palmer, Wes Craven, Robert Shaye, Alice Cooper and many more.

Crystal Lake Memories is written and directed by Daniel Farrands and produced by Thommy Hutson, who previously teamed up for the award-winning Never Sleep Again: The Elm Street Legacy.

„As lifelong fans, we couldn’t let 2013 pass us by without giving Jason his due,“ explains Farrands. „I hope that Crystal Lake Memories will serve as a fitting tribute to one of this generation’s most iconic bogeymen.“

„We’re thrilled that we are able to bring all the incredible stories from the cast and crew to life, showcasing why the Friday the 13th franchise is still going strong decades later,“ adds Hutson. „It’s a testament to the blood, sweat and tears that went into making summer camp, and eventually a hockey mask, both terrifying and fun.“

In the 33 years since the original Friday the 13th premiered in May of 1980, the slasher franchise has grown to include twelve feature films, a television series, novels, comic books, merchandise and memorabilia. In addition to staggering box office success, the films turned Jason Voorhees and his signature hockey mask into a pop culture icon. Now fans can get an in-depth look that spans the entire history from those involved.

(Crystal Lake Memories: The Complete History of Friday the 13th is not affiliated with or sponsored by the creators or producers of Friday the 13th, New Line Productions, Inc., Warner Bros. Inc., or Paramount Pictures Corporation, and is not a sequel to or remake of Friday the 13th. Friday the 13th is a registered trademark of New Line Productions, Inc.)

Fundbüro: House of Harrington

Kommentare

Am 25. Juni 2013 bringt Flicker Alley eine „The Curtis Harrington Short Film Collection“ mit sechs Kurzfilmen des US-amerikanischen Filmemachers in den US-Handel.

2008 veröffentlichten Tyler Hubby und Jeffrey Schwarz die Dokumentation „House of Harrington“ [USA 2008] mit und über den ein Jahr zuvor verstorbenen Regisseur.

Fundbüro: Images of the Mind - Cinematic Visions by Raymond Dugnant

Kommentare

Über David Hudsons „Daily“-Rubrik auf Fandor bin ich auf die 45-minütige Dokumentation „Images of the Mind – Cinematic Visions by Raymond Dugnant“ [1992, Jarmo Valkola] über den 2002 verstorbenen britischen Filmkritiker Raymond Durgnant aufmerksam geworden.

Trailer: The Space Invaders - In Search of Lost Time

Kommentare

Eine Dokumentation über Arcade-Games-Sammler? Ich bin dabei. Hier der Trailer zu „The Space Invaders: In Search of Lost Times“ [USA 2012, Jeff Von Ward].

Weiterlesen…

Fundbüro: Leichen pflastern seinen Ruhm

Kommentare

Dank „Django Unchained“ ist der Italo-/Euro-Western wieder etwas mehr in den Blickpunkt gerückt. Aber nicht um Tarantinos filmisches Wiederkäuen soll es hier gehen, sondern um eine Dokumentation aus der Zeit, als in Almeria noch Filme gedreht wurden. „Leichen pflastern seinen Ruhm“ [CH 1972, Mario Cortesi] habe ich gefunden übers Filmforum Bremen, von wo aus auf Themroc verlinkt wurde.

Trailer: Drew - The Man Behind the Poster

Kommentare

Wohl jeder Filmfan kennt Arbeiten von ihm, nur die wenigsten kennen seinen Namen. Drew Struzan ist der Mann hinter Filmplakaten für „Krieg der Sterne / Star Wars„, „Rambo / First Blood„, „Das Ding aus einer anderen Welt / The Thing„, „Indiana Jones und der Tempel des Todes / Indiana Jones and the Temple of Doom„, „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug / Indiana Jones and the Last Crusade„, „Zurück in die Zukunft / Back to the Future“ und den beiden Fortsetzungen, „Die Goonies / The Goonies„, „Big Trouble in Little China„, „Hook„, den „Krieg der Sterne / Star Wars„-Special-Editions, „Harry Potter und der Stein der Weisen / Harry Potter and the Sorcerer’s Stone“ und vielen anderen. Nach seiner Arbeit für „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels / Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull“ kündigte Struzan an, dass er in Rente gehen werde.

Demnächst erscheint mit „Drew: The Man Behind the Poster“ [USA 2012, Erik Sharkey] eine Dokumentation über den Mann, der viele Illustratoren beeinflusst hat. Hier der Trailer.

Fundbüro: Raiding the Lost Ark - A Filmumentary

Kommentare

Der ca. 2 1/2-stündige, inoffizielle Audio- und Video-Kommentar „Raiding the Lost Ark – A Filmumentary“ über Steven Spielbergs „Jäger des verlorenen Schatzes / Raiders of the Lost Ark“ [USA 1981] wurde von Jamie Benning bei Vimeo online gestellt.

Fundbüro: Returning to Jedi - A Fan Documentary

Kommentare

Die Fan-Dokumentation „Star Wars Begins“ des Briten Jamie Benning ist über Youtube in Deutschland dank der GEMA immer noch nicht wieder abrufbar, sein Film „Building Empire“ zum zweiten Teil der originalen und einzig wahren „Krieg der Sterne / Star Wars„-Trilogie ist jedoch weiterhin verfügbar. Abgeschlossen wird Bennings Projekt nun mit der Veröffentlichung der kompletten Fassung von „Returning to Jedi„.

The People vs. George Lucas im September 2011 auf Blu-ray und DVD

Kommentare

Trailer zur Dokumentation „The People vs. George Lucas“ [USA / GB 2010, Alexandre O. Philippe] hatte ich hier bereits im im März 2009 und Februar 2010 präsentiert. Capelight wird den Film am 16. September 2011 auf Blu-ray und DVD veröffentlichen. Angekündigt wurde die Disc heute bei Facebook:

THE PEOPLE VS. GEORGE LUCAS: Am 16.09. veröffentlichen wir die Doku für alle STAR WAR Fans (und deren „Liebe“ zu Herrn Lucs) noch bevor die UK- oder US-DVD erscheint. Der Knaller sind die Extras: Über 4h! Als Doppel-DVD, randvolle BD-50 oder im Set mit FANBOYS im Blu-ray Steelbook.

Weiterlesen…