Kinowelt plant die Veröffentlichung von Jacques Demys Die Regenschirme von Cherbourg

Kommentare

Kinowelt plant im August 2010 Jacques Demys Musical “Die Regenschirme von Cherbourg / Les parapluies de Cherbourg” [F / BRD 1964] als “Arthaus Premium”-DVD zu veröffentlichen. Infos zur Ausstattung und ein genauer Termin liegen noch nicht vor.

Psycho und The Breakfast Club demnächst auf Blu-ray?

Kommentare

Bei amazon.com können die beiden Filme “Psycho” [USA 1960, Alfred Hitchcock] und “Breakfast Club – Der Frühstücks-Club / The Breakfast Club” [USA 1985, John Hughes] auf Blu-ray vorbestellt werden. Zwar werden noch keine Veröffentlichungstermine genannt, über die üblichen Platzhalter von amazon gehen diese beiden Einträge jedoch hinaus, denn die Preise werden bereits genannt, außerdem liegen jeweils schon die “Amazon Standard Identification Numbers” (ASIN) vor. Eine Ankündigung einer Blu-ray von “Psycho” mit einem Termin im Spätsommer/Herbst 2010 konnte für kurze Zeit auch auf der niederländischen WebSite von Universal ausgemacht werden, bei der deutschen FSK wurde im Februar 75 Minuten an Bonusmaterial geprüft:

  • Alfred Hitchcock presents: Lams To The Slaughter [26:06 Min.]
  • Hitchcock/Truffaut [15:18 Min.]
  • Newsreel Footage: The Release Of Psycho [7:43 Min.]
  • The Master´s Shadow: Hitchcock´s Legacy [25:54 Min.]

Eine baldige Veröffentlichung liegt also in der Luft.

Forbidden Planet, THX 1138, The Exorcist und Mars Attacks! im September 2010 auf Blu-ray

Kommentare

Neuen Einträgen auf amazon.co.uk zufolge veröffentlicht Warner Bros. im September 2010 in Großbritannien einige interessante Blu-ray Discs. Leider sind noch keine weiteren Infos bekannt.

20. September 2010

 
27. September 2010

  • THX 1138” [USA 1971, George Lucas]

 
Bei “THX 1138” wäre es wünschenswert, wenn die Blu-ray neben der digital aufgepeppten “Director’s Cut”-Fassung aus dem Jahr 2004 auch die originale Kinofassung von 1971 beinhalten würde. Allerdings glaube ich dank George Lucas nicht daran, dass dies der Fall sein wird.
Laut einer Aussage von George Feltenstein (Warner Bros.) soll die “Der Exorcist / The Exorcist“-Disc beide Schnittfassungen (siehe Schnittberichte) aufweisen: Neben der “The Version You’ve never Seen”-Fassung aus dem Jahr 2000, die in Deutschland als “Director’s Cut” beworben wurde, soll auch die 1973er Kinofassung enthalten sein. Bei diesem Titel habe ich allerdings meine Zweifel, ob die Blu-ray im Bereich der Farb- und Kontrastwerte dem entsprechen wird, was 1973 im Kino zu sehen war.

Die ersten Paramount-Titel von Olive Films erscheinen im Juli 2010 auf DVD

Kommentare

Im Februar 2010 wurde im Criterion-Forum eine Liste mit Paramount-Filmen veröffentlicht, die von einem Studio namens Olive Films auf DVD veröffentlicht werden sollen. Im ClassicFlix Blog wurden die ersten vier Titel (drei Film Noir und ein Science-Fiction-Film) bekannt gegeben, die am 13. Juli 2010 in den USA erscheinen werden:

  • Stadt im Dunkel / Dark City” [USA 1950, William Dieterle]
  • Menschen ohne Seele [aka: Das Labyrinth] / Union Station” [USA 1950, Rudolph Maté]
  • Inspektor Goddard / Appointment with Danger” [USA 1951, Lewis Allen]
  • Ein Riß in der Welt / Crack in the World” [USA 1965, Andrew Marton]

Die DVDs wurden von 35mm Archiv-Prints gemastered, haben einen Listenpreis von jeweils $24.95 und werden wohl kein Bonusmaterial besitzen.

Erste Details zum neuen Bonusmaterial der Alien Anthology-Blu-ray-Box?

Kommentare

Dass 20th Century Fox demnächst die “Alien“-Saga auf Blu-ray veröffentlichen wird, ist kein Geheimnis mehr. Laut einer Nachricht bei TheDigitalBits wird die “Alien Anthology“-Box insgesamt sechs Discs beinhalten. Das komplette Bonusmaterial der “Alien Quadrilogy“-DVD-Box soll übernommen werden und durch weiteres Material ergänzt werden. Was noch hinzugefügt wird, ist bisher nicht offiziell bekannt gegeben worden, allerdings gibt es seit kurzem in der FSK-Datenbank einige neue Einträge zu den Filmen mit Bonusmaterialien, die – so weit ich micht erinnern kann – noch auf keinen vorherigen DVD-Veröffentlichungen zu finden waren:
 
Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (SF Reel 4)

  • Shock & Awe: The Return of Alien with Danny Boyle [25:01 Min.]

 
Aliens – Die Rückkehr (SF Reel 3)
insgesamt 76:53 Min.

  • “Aliens” POD Credits [0:25 Min.]
  • Becoming Vasquez [1:07 Min.]
  • Building Hadley’s Hope [3:28 Min.]
  • Cameron’s Cutting Edge [1:32 Min.]
  • Cameron’s Design Philosophy [2:15 Min.]
  • Cameron’s Military Interests [1:26 Min.]
  • Dailies: James Remar as Hicks [3:46 Min.]
  • Fighting the Facehugger [1:17 Min.]
  • Finding an Unused Power Plant [2:08 Min.]
  • From Producer to Stunt Double [2:03 Min.]
  • More Tales from Tea Time [6:44 Min.]
  • On Set: Infiltrating the Colony [3:14 Min.]
  • Origins of Ascheron [2:05 Min.]
  • Paul Reiser on Carter Burke [1:01 Min.]
  • Praising Stan Winston [1:40 Min.]
  • Props: Personal Light Unit [0:36 Min.]
  • Re-Enlisting with Cameron [1:23 Min.]
  • Ripley’s Heartbreak [3:49 Min.]
  • Sigourney Weaver’s Triumph [1:38 Min.]
  • Simon Atherton talks Weapons [2:00 Min.]
  • Stan Winston’s Challenge [1:46 Min.]
  • Stan Winston’s Legacy [2:35 Min.]
  • Test Footage: Chestburster [1:19 Min.]
  • Test Footage: Facehugger [7:27 Min.]
  • Test Footage: Queen Alien [4:47 Min.]
  • The First Casting of Hicks [4:44 Min.]
  • The Importance of Being Bishop [1:27 Min.]
  • The Paxton/Cameron Connection [2:17 Min.]
  • Without Sigourney Weaver [1:29 Min.]
  • Working with Sigourney Weaver [5:25 Min.]

Weiterlesen…

Die endgültigen Details der im Mai kommenden BFI-Flipside-Titel

Kommentare

Am 17. Mai 2010 veröffentlicht das British Film Institute (BFI) zwei weitere Filme innerhalb der “BFI Flipside”-Reihe. Erstmals werden sie als “Dual Format Edition” – bestehend aus Blu-ray und DVD – erscheinen. Mittlerweile sind die endgültigen Details zur Bonusausstattung bekannt.
 
17. Mai 2010
The Pleasure Girls” [GB 1965, Gerry O'Hara]
When Sally (Francesca Annis) comes to London to pursue a modelling career, she moves in with Angela (Anneke Wills) and three of her friends, where she experiences the carefree life of bachelor girls in swinging London. Over one weekend – filled with parties, blossoming friendships, and romantic encounters with Keith (Ian McShane) and Nikko (Klaus Kinski) – the vivacious girls learn about life’s pleasures, as well as its more painful side.

Shot on location, with sparkling dialogue and lively performances from its young ensemble cast, this engaging and intelligent drama bears all the hallmarks of director Gerry O’Hara’s (That Kind of Girl, All the Right Noises) assured style.

  • Alternative complete export cut (Blu-ray only, 85 mins)
  • Export version scenes (DVD only, 13 mins)
  • Original theatrical trailer
  • The Rocking Horse (James Scott, 1962, 25 mins): an atmospheric short about a romantic encounter between a teddy boy and an artist, shot on location in London’s West End
  • The Meeting (Mamoun Hassan, 1964, 10 mins): a young woman’s unconventional brief encounter with a mysterious lover
  • Fully illustrated booklet featuring new pieces by Gerry O’Hara, Professor Sue Harper, and Mamoun Hassan

Weiterlesen…

Neue Einträge im DVD/Blu-ray Kalender

Kommentare

Eine lange Liste mit weiteren Einträgen im DVD/Blu-ray-Kalender.
 
1. April 2010
- “Die Yes Men repariern die Welt / The Yes Men Fix the World” [F / GB / USA 2009, Andy Bichlbaum, Mike Bonanno, Kurt Engfehr (co-Regie)] DVD New Video USA
 
6. April 2010
- “Nightmare – Mörderische Träume / A Nightmare on Elm Street” [USA 1984, Wes Craven] Blu-ray Warner Bros. USA | Deutsche Tonspur
- “Der Unbeugsame / The Natural” [USA 1984, Barry Levinson] Blu-ray Sony USA “Kinofassung”
- “Taucherglocke und Schmetterling / Le scaphandre et le papillon / The Diving Bell and the Butterfly” [F / USA 2007, Julian Schnabel] Blu-ray Icon Australien
 
8. April 2010
- “Zurück bleibt die Angst / Ghost Story” [USA 1981, John Irvin] DVD EuroVideo BRD
 
9. April 2010
- “Gefährten des Todes / The Deadly Companions” [USA 1961, Sam Peckinpah] DVD Koch Media BRD
- “Die Unerbittlichen / Hell Bent for Leather” [USA 1960, George Sherman] DVD Koch Media BRD “Classic Western Collection”
- “Western-Patrouille / Incident at Phantom Hill” [USA 1966, Earl Bellamy] DVD Koch Media BRD “Classic Western Collection”

Weiterlesen…

Lost Keaton: Sixteen Comedy Shorts 1934-1937 im Juli 2010 auf DVD

Kommentare

Kino on Video wird am 6. Juli 2010 ein “Lost Keaton: Sixteen Comedy Shorts 1934-1937“-Doppel-DVD-Set veröffentlichen. Enthalten sind die 16 Kurzfilme, die Buster Keaton für das Educational Studio drehte:

  • The Gold Ghost (1934)
  • Allez Oop (1934)
  • Palooka from Paducah (1935)
  • One Run Elmer (1935)
  • Hayseed Romance (1935)
  • Tars and Stripes (1935)
  • The E-Flat Man (1935)
  • The Timid Young Man (1935)
  • Three on a Limb (1936)
  • Grand Slam Opera (1936)
  • Blue Blazes (1936)
  • The Chemist (1936)
  • Mixed Magic (1936)
  • Jail Bait (1937)
  • Ditto (1937)
  • Love Nest on Wheels (1937)

Weiterlesen…

Peter Bogdanovichs What’s Up, Doc? im August 2010 auf Blu-ray

Kommentare

Peter Bogdanovichs Screwball-Komödie “Is’ was, Doc? / What’s Up, Doc?” [USA 1972, Peter Bogdanovich] mit Ryan O’Neal und Barbra Streisand wird am 10. August 2010 in den USA auf Blu-ray erscheinen. Die Disc von Warner Bros. wird das Bonusmaterial enthalten, dass auch schon auf der DVD zu finden war:

  • Scene-Specific Commentary by Barbra Streisand
  • Full-Movie Commentary by Peter Bogdanovich
  • Vintage Featurette

whats-up-doc-blu-ray-usa-warner-bros

Low-Budget-Psychothriller The Sadist auf Blu-ray erhältlich

Kommentare

Der Sänger, Schauspieler, Wrestling-Promoter und Horrorfilm-Sammler Johnny Legend veröffentlicht über sein Raunchy Tonk Video-Label den Low-Budget-Psychothriller “Todesangst [aka: Der Mittagsmörder] / The Sadist” [USA 1963, James Landis] als 2-Disc-Set. Bei der ersten Disc handelt es sich um die neue Blu-ray mit dem Film, bei der zweiten Disc um die bereits erhältliche DVD inklusive des Films und des Bonusmaterials.

Die Pressemitteilung:

“Arch Hall, Jr. shatters all previous conceptions as giggling thrill-killer Charlie Tibbs — one of the nastiest nutcases in screen history!”
–Shock Cinema

“A taut little B-picture…Hall is distressingly believable as the psycho.”
–Leonard Maltin

“This film is remarkable for just how tense, brutal and nasty it is…lays the groundwork for THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE and THE HILLS HAVE EYES.”
–Cinema De Merde

“Plenty of bloodshed and first-rate photography by Vilmos Zsigmond (CLOSE ENCOUNTERS OF THE THIRD KIND)”
–TV Guide
 
“School’s out, teacher!” — Arch Hall, Jr. Delivers the Performance of His Career in James Landis’ Unforgettable Psycho Killer Chiller…

THE SADIST

The Cult Classic Returns to Terrorize Anew on Blu-ray

Blu-ray Includes All-New High-Definition Transfer, Plus Bonus DVD Featuring Exclusive Special Features!

Alameda, CA (April, 2010) – Musician and Film Historian Johnny Legend is proud to announce the High Definition debut of James Landis’ epic low-budget psychological thriller, THE SADIST on Blu-ray. Widely regarded as one of the greatest B-Movie thrillers ever, THE SADIST stars cult movie icon Arch Hall, Jr. (Wild Guitar, Eegah!) as a deranged young murderer who holds three hapless schoolteachers at gunpoint one fateful afternoon under the Southern Californian sun.

Based in part on the real-life thrill-killings of the infamous Charles Starkweather, THE SADIST was banned upon its original 1963 release in Finland and also rejected in UK cinemas due to its disturbing nature. But that hasn’t stopped it from becoming a true cult classic: THE SADIST has been thrilling and terrorizing audiences alike ever since Johnny Legend first unleashed the nearly-forgotten frightfest on VHS in the 1980s via Rhino Home Video. Since then, the appeal for both THE SADIST – as well its star, Arch Hall, Jr. — has grown exponentially with cult movie aficionados and mainstream moviegoers the world over.

Weiterlesen…

The Big Lebowski im Juni 2010 in Italien auf Blu-ray

Kommentare

The Big Lebowski” [USA / GB 1998, Joel Coen, Ethan Coen] soll am 9. Juni 2010 in Italien auf Blu-ray erscheinen. Derzeit ist nur bekannt, dass der Film im originalen Bildformat von 1.85:1 mit englischem und italienischem Ton vorliegen soll. Bei der italienischen Tonspur wird es sich um einen dts-HD Master Audio 5.1-Track handeln.

Bisher ist mir keine andere Blu-ray-Veröffentlichung des Films bekannt.

il-grande-lebowski-blu-ray-italien

Jason and the Argonauts im Juli 2010 auf Blu-ray?

Kommentare

Laut amazon.com wird Sony am 6. Juli 2010 den Abenteuerfilm “Jason und die Argonauten / Jason and the Argonauts” [GB / USA 1963, Don Chaffey] in den USA auf Blu-ray veröffentlichen. Bekannt ist der Film vor allem wegen seiner tollen Stop-Motion-Tricks vom Meister Ray Harryhausen. Den berühmten Kampf gegen die Skelette hatte ich im Artikel “Ray Harryhausen: Master of the Majicks” eingefügt. Hier gibt’s den kommentierten Trailer von Trailers from Hell.

Ein Hinweis auf die Columbia Pictures Film Noir Vol. 2-DVD-Box von Sony

Kommentare

Nach längerer Zeit gibt es wieder Neuigkeiten auf dem Columbia Classics Blog von Sony. In einem Artikel über den Kameramann Burnett Guffey wird auf die geplante “Columbia Pictures Film Noir 2“-DVD-Box eingegangen. Drei Filme, bei denen Guffey für die Kameraarbeit zuständig war, werden genannt:

  • Lebensgier / Human Desire” [USA 1954, Fritz Lang]
  • Wenn die Nacht anbricht / Nightfall” [USA 1957, Jacques Tourneur]
  • Hyänen der Straße / The Brothers Rico” [USA 1957, Phil Karlson]

Ob die zweite “Columbia Pictures Film Noir“-Box von Sony nur diese drei oder wie die erste Box doch fünf Filme beinhalten wird, ist bisher nicht bekannt. Zumindest gab es Mitte letzten Jahres schon einen ersten Hinweis auf ein zweites Set mit fünf Filmen, wobei bereits zwei der drei obigen Film Noir genannt wurden.

Ebenfalls neu auf dem Blog ist ein Interview mit Eddie Muller, Autor, Filmhistoriker und Gründer der “Film Noir Foundation”.

Fundbüro: Das Himmler-Projekt

Kommentare

Gefunden auf Romuald Karmakars Youtube-Channel:

2 Ausschnitte der TV-Sendung »News & Stories« (SAT1) von Alexander Kluge/DCTP aus dem Jahre 2000 zu Romuald Karmakars 182 min Dokumentarfilm »Das Himmler-Projekt – Manfred Zapatka und die Rede Heinrich Himmlers bei der SS-Gruppenführertagung in Posen am 4. Oktober 1943«.

Der Film wurde bei der Berlinale 2000 (Forum) uraufgeführt, mit dem 3sat-Dokumentarfilmpreis und dem Grimme-Preis Spezial ausgezeichnet. Das Museum of Modern Art in New York hat den Film in die Liste ihrer 250 wichtigsten Aquisitionen seit 1980 aufgenommen.

Die DVD, auf der die komplette TV-Sendung als Bonus enthalten ist, erschien bei absolut medien.

Weiterlesen…

Fundbüro: Two Steamboat Bills

Kommentare

Am 6. Juli 2010 wird das US-Label Kino on Video den Stummfilm-Klassiker “Buster Keaton – Steamboat Bill, jr. [aka: Buster Keaton: Dampfer-Willis Sohn] [aka: Wasser hat keine Balken] [aka: Stürmische Zeiten] / Steamboat Bill, Jr.” [USA 1928, Charles Reisner, Buster Keaton (uncredited)] auf Blu-ray veröffentlichen. Auf dem YouTube-Channel des Labels wurde vorab schon ein Vergleich zweier unterschiedlicher Takes mit Buster Keaton und Ernest Torrence online gestellt.