New York Times Critics’ Picks: The Big Lebowski

Kommentare

A.O. Scott in seiner “The New York Times Critics’ Picks“-Rubrik über “The Big Lebowski” [USA / GB 1998, Joel Coen, Ethan Coen].


[Direktlink]

Weitere Infos zur Fight Club Blu-ray

Kommentare

Über die am 17. November 2009 erscheinende “Fight Club” [USA / BRD 1999, David Fincher] Blu-ray aus dem Hause 20th Century Fox hatte ich bereits ein paar Worte verloren. Mittlerweile sind die endgültigen Details bei TheHDRoom bekannt gegeben worden. Blau markierte Extras sind neu:

  • 2.40:1 | 1080p
  • dts-HD Master Audio 5.1
  • A Hit In The Ear: Ren Klyce and the Sound Design of Fight Club
    • Welcome To Fight Club
    • Angel Faces Beating
    • The Crash
    • Tyler’s Goodbye
  • Flogging Fight Club
  • Insomniac Mode: I Am Jack’s Search Index, Commentary Log, Topic Search
  • Behind the Scenes Vignettes
    • Production
    • Visual Effects
    • On Location
  • Edward Norton Interview
  • Commentary by David Fincher
  • Commentary by David Fincher, Brad Pitt, Edward Norton and Helena Bonham Carter
  • Commentary by Chuck Palahniuk and Jim Uhls
  • Commentary by Alex McDowell, Jeff Cronenweth, Michael Kaplan and Kevin Haug
  • Seven Deleted Scenes and Alternate Scenes
  • Trailer Farm
    • Theatrical Teaser
    • Theatrical Trailer
    • The Eight Rules of Fight Club
  • 12 TV Spots
  • Public Service Announcements
  • Music Video
  • Five Internet Spots
  • Promotional Gallery
  • Art Gallery

Lizenzvereinbarungen zwischen Criterion und IFC Films

Kommentare

Wie bei Screen Daily zu lesen ist, gibt es zwischen Criterion und IFC Films einen Deal, der es Criterion erlaubt, Filme aus dem IFC Films-Fundus auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Die ersten Filme dieser Lizenzvereinbarung sind bereits bekannt gewesen: “A Christmas Tale“, “Gomorrah” und “Che“. Weitere Titel wurden im Artikel genannt:

  • Die ewigen Augenblicke der Maria Larsson / Maria Larssons eviga ögonblick / Everlasting Moments” [DK / FIN / NOR / S / BRD 2008, Jan Troell]
  • L’heure d’été / Summer Hours” [F 2008, Olivier Assayas]
  • Hunger” [GB / IRL 2008, Steve McQueen]
  • Aruitemo aruitemo / Still Walking” [J 2008, Hirokazu Koreeda]
  • Couscous mit Fisch / La graine et le mulet / The Secret of the Grain” [F 2007, Abdel Kechiche]
  • Y tu mamá también – Lust for Life / Y tu mamá también” [MEX 2001, Alfonso Cuarón]
  • Following” [GB 1998, Christopher Nolan]

Weiterlesen…

Roman Polanski für das AFI über Chinatown

Kommentare

Fünf kurze Interview-Ausschnitte des American Film Intitute (AFI) mit Roman Polanski über seinen “Chinatown” [USA 1974].

The Essential Elements of a Mystery Film

Weiterlesen…

Kurzfilm: It’s Not Just You, Murray!

Kommentare

Der Kurzfilm “It’s Not Just You, Murray!” [USA 1964], den Martin Scorsese 1964 an der New York University drehte. Der Film liegt bei Youtube in zwei Teilen vor:

Weiterlesen…

Blu-ray Cover: The Fall

Kommentare

The Fall” [IND / GB / USA 2006, Tarsem Singh]

Capelight | BRD | Blu-ray | Mediabook | 3-Disc Limited Collector’s Edition

01-the-fall-blu-ray-brd-capelight

Weiterlesen…

Criterion Promo-Trailer

Kommentare

Ein 6 1/2-minütiger Criterion Promo-Trailer mit Szenen aus in diesem Jahr bereits veröffentlichten oder noch ausstehenden DVD/Blu-ray-Titeln des New Yorker Labels.


[Direktlink]

Gaumont Treasures: 1897 – 1913 DVD-Trailer

Kommentare

Ein Trailer von Kino on Video zur “Gaumont Treasures: 1897 – 1913“-3-DVD-Box, die heute in den USA auf den Markt kommt.


[Direktlink]

Classic Trailer #9: Der unsichtbare Dritte

Kommentare

Der Trailer zu Alfred Hitchcocks “Der unsichtbare Dritte / North by Northwest” [USA 1959], von Warner Bros. wegen der Blu-ray-Veröffentlichung in den USA am 3. November 2009 bei Youtube online gestellt.


[Direkt Nord-Nordwest]

Norwegischer Stummfilm Segen der Erde morgen auf arte

Kommentare

Morgen, also am Montag, den 31. August 2009, zeigt arte den Stummfilm “Segen der Erde / Markens grøde” [NOR 1921, Gunnar Sommerfeldt] um 23:30 Uhr in deutscher Erstausstrahlung. Die 16:9-Angabe auf der arte-Seite ist hoffentlich falsch, aber wie die Vergangenheit gezeigt hat, wurden leider auch schon Stummfilme in diesem Format im deutschen TV gezeigt.

Die Eheleute Isak und Inger besiedeln ein Stück Land im norwegischen Ödland. Ihr Leben besteht nur aus Schwerstarbeit und dem Alleinsein mit der Natur. Als Inger und Isaks drittes Kind mit Hasenscharte auf die Welt kommt, beschließt Inger, es vor diesem trostlosen Leben zu bewahren. Sie begeht Kindesmord und muss dafür mehrere Jahre ins Gefängnis. Währenddessen wird Kupfer in der Nähe des Hauses entdeckt … Der 1921 entstandene Stummfilm beruht auf Knut Hamsuns gleichnamigem Roman, für den der norwegische Schriftsteller 1920 den Nobelpreis erhielt und dessen Geburtstag sich am 4. August 2009 zum 150. Mal jährt.

Isak und Inger besiedeln ein karges Stück Land im rauen Norden von Norwegen. Obwohl ihr Alltag fast ausschließlich aus körperlicher Schwerstarbeit besteht, lernen sie beharrlich, mit der Natur und ihren Zyklen zu leben – und bringen es schließlich zu bescheidenem Wohlstand. Als Inger und Isaks drittes Kind mit einer Hasenscharte zu Welt kommt, entschließt sich Inger zum Kindsmord, um dem Neugeborenen das harte und unerbittliche Leben zu ersparen, wie sie es führen muss. Doch sie wird verraten und zu mehreren Jahren Freiheitsentzug verurteilt.

Während ihrer Abwesenheit wird Kupfer unweit ihres Hauses gefunden. Plötzlich wird das bis dahin so friedliche Land besiedelt. Ein Kampf zwischen zwei Lebensweisen beginnt, den der Film über mehrere Generationen erzählt.

Weiterlesen…

Ich bin dann mal (länger) weg

Kommentare

Nach dem kurzen Festival-Ausflug übers letzte Wochenende verabschiede ich mich heute schon wieder für ein paar Tage von meinem Blog und meinen Lesern. Es geht für eine Woche in den Urlaub… auch vom InterNet. Sogar das Handy werde ich die meiste Zeit ausgeschaltet haben und die freie Zeit nur mit meiner Freundin an den Stränden Dänemarks teilen.

Neue Einträge im DVD/Blu-ray Kalender

Kommentare

Eine Erweiterung des DVD/Blu-ray-Kalenders um diese Veröffentlichung:
 
28. Juli 2009
- “Die Säge des Teufels / I corpi presentano tracce di violenza carnale / Torso” [I 1973, Sergio Martino] DVD Blue Underground USA
 
14. August 2009
Neuer Termin: – “Passion & Poetry – The Ballad of Sam Peckinpah” [BRD 2005, Mike Siegel] DVD El Dorado Productions BRD “2-DVD Special Edition”
Neuer Termin: – “Wundkanal” [BRD / F 1984, Thomas Harlan] + “Notre Nazi” [F / BRD 1984, Robert Kramer] DVD Edition Filmmuseum #49 BRD
 
17. August 2009
- “Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis / Near Dark” [USA 1987, Kathryn Bigelow] Blu-ray Optimum GB
- “Angel Heart” [USA / CDN / GB 1987, Alan Parker] Blu-ray Optimum GB
- “Hass / La haine” [F 1995, Mathieu Kassovitz] Blu-ray Optimum GB
 
1. September 2009
- “The Girlfriend Experience” [USA 2009, Steven Soderbergh] Blu-ray Magnolia USA
- “The Girlfriend Experience” [USA 2009, Steven Soderbergh] DVD Magnolia USA

Weiterlesen…

La bête DVD-Trailer

Kommentare

Heute vor einer Woche wurde Walerian Borowczyk “Das Biest / La Bête” [F 1975] vom deutschen Label Bildstörung auf DVD veröffentlicht. Hiermit reiche ich noch den DVD-Trailer nach, der ebenfalls letzte Woche online gestellt wurde.


[Direktlink]

The Wizard of Oz Blu-ray Trailer

Kommentare

Gestern frisch Am 24. August nochmals (und dieses Mal in 4:3 und nicht im 16:9-Frame) von Warner Bros. bei Youtube online gestellt: Der Trailer zur “70th Anniversary Ultimate Collector’s Edition”-Blu-ray von “Der Zauberer von Oz [aka: Das zauberhafte Land] / The Wizard of Oz” [USA 1939 Victor Fleming, Mervyn LeRoy (uncredited), King Vidor (uncredited), die am 29. September 2009 in den USA erscheint.


[Direkt nach Oz]

Jack Claytons The Innocents im November 2009 beim BFI auf Blu-ray?

Kommentare

Jack Claytons “Schloß des Schreckens / The Innocents” [GB 1961] mit Deborah Kerr (in einer ihrer besten Rollen) ist neben “Bis das Blut gefriert / The Haunting” [USA 1963] von Robert Wise einer der stimmungsvollsten Gruselfilme aller Zeiten … und dank Freddie Francis hinter der Kamera einer der am schönsten fotografierten. Im Dezember 2006 veröffentlichte das British Film Institute (BFI) die bisher weltweit beste DVD des Films. Jetzt wurde über einen Eintrag bei amazon.co.uk bekannt, daß das BFI plant, den Klassiker am 9. November 2009 auch auf Blu-ray zu veröffentlichen. Infos über die Ausstattung sind noch nicht bekannt, man wird aber wohl mit dem folgenden Bonusmaterial der DVD rechnen dürfen:

  • Filmed introduction and commentary with Professor Christopher Frayling
  • Original trailer for The Innocents
  • The Bespoke Overcoat (Jack Clayton, 1955, 33 mins) – Jack Clayton’s first film as director – an Oscar and BAFTA award-winning short starring Alfie Bass and David Kossoff
  • Stills gallery including original costume designs, publicity posters, press books and production pictures
  • Booklet including film notes by Jeremy Dyson (The League of Gentlemen)