Screenshot-Vergleich: So finster die Nacht

Kommentare

so-finster-die-nacht

so-finster-die-nacht-blu-ray-brd-mfaSo finster die Nacht / Låt den rätte komma in” [S 2008, Tomas Alfredson]

Label: MFA+ | BRD | Blu-ray
VÖ-Termin: 30. September 2009

Regionalcode
A / B / C

Laufzeit
114:31 Min. [23,976 fps]

Codec
MPEG-4 AVC | High Profile 4.1

Picture-in-Picture
Nein

BD-Live
Nein

Bookmarks
Nein

durchschnittliche Datenrate: Video
13,20 Mbps

durchschnittliche Datenrate: gesamt
27,63 Mbps

Weiterlesen…

Filmtitel #10: So finster die Nacht

Kommentare

So finster die Nacht / Låt den rätte komma in” [S 2008, Tomas Alfredson]

title-so-finster-die-nacht

Weiterlesen…

Nacht und Nebel über Japan im Februar 2010 auf DVD

Kommentare

nacht-und-nebel-ueber-japan-dvd-polyfilm-aUrsprünglich sollte der vierte Titel aus der “Japanische Meisterregisseure”-Reihe von polyfilm – Nagisa Ôshimas “Nacht und Nebel über Japan / Nihon no yoru to kiri” [J 1960] – am 22. Januar 2010 erscheinen. Wegen der doch aufwändigeren Produktion der DVD erscheint diese nun aber erst am 19. Februar 2010, bietet dafür aber – anders als bei den bisherigen DVDs der Reihe – auch drei Trailer von Ôshima-Filmen.

Die Pressemitteilung:

Am 19.02.2010 veröffentlicht polyfilm video im Vertrieb der AL!VE AG folgendes Filmhighlight auf DVD:

NACHT UND NEBEL ÜBER JAPAN
Ein Film von NAGISA OSHIMA

Vierter Teil der DVD-Reihe “Japanische Meisterregisseure”

Der sehr persönliche Film begründete den Ruf des japanischen Regisseurs Nagisa Oshima als Skandalfilmemacher. Bei der Hochzeit des ehemals in der linken Protestbewegung tätigen Journalisten Nozawa mit der Aktivistin Reiko tauchen unerwünschte Gäste auf. Sie beschuldigen das Paar, ihre politischen Ambitionen vergessen zu haben. Während den 50er Jahren war die Gruppe gemeinsam bei den Demonstrationen gegen Amerikanisch-Japanischen AMPO-Pakt verwickelt. Alte Wunden, wie der Selbstmord eines befreundeten Studenten, reißen wieder auf…

Bereits nach nur drei Tagen nahm das Studio Shochiku den Film wieder aus den japanischen Kinos. Zu aufgeheizt war die politische Lage zum Start des Films, zu verstörend seine Art. Oshimas Film ist ein radikaler Bruch mit Konventionen und Traditionen.

In einem flammenden Manifest protestierte Oshima gegen das „Massaker“ an seinem Film, der sich „an jene Zuschauer, die (…) im Leben aufrichtig und ernsthaft über den Lauf der Dinge nachdenken“ wendet.

Weiterlesen…

The Howling – Das Tier im April 2010 auf Blu-ray

Kommentare

Kinowelt veröffentlicht am 15. April 2010 Joe Dantes Werwolf-Film “Das Tier / The Howling” [USA 1981] mit Dee Wallace, Patrick Macnee, John Carradine und Slim Pickens auf Blu-ray. 2004 erschien der Film bereits beim Leipziger Label als Doppel-DVD und bot auf der Bonus-Disc einige Extras:

  • Dokumentation “Welcome to Werewolfland” [49 Min.]
  • Original “Fake Porn Movie” [4 Min] | Nur auf der Erstauflage der DVD.
  • Gelöschte Szenen [10 Min.]
  • Outtakes [12 Min.]
  • Fotogalerie
  • Trailer
  • Teaser

Leider werden diese Materialien mit Ausnahme des Trailers auf der Blu-ray nicht übernommen. Neu ist hingegen ein Feature mit dem Titel “Der Werwolf-Effekt”. Genaues dazu ist noch nicht bekannt, wahrscheinlich wird es sich aber um eine Featurette über die MakeUp-Effekte von Rick Baker, der im selben Jahr auch für die Effekte in “American Werewolf / An American Werewolf in London” [GB / USA 1981, John Landis] verantwortlich zeichnete, handeln.

Weiterlesen…

Screenshot-Vergleich: Der mit dem Wolf tanzt

Kommentare

der-mit-dem-wolf-tanzt

der-mit-dem-wolf-tanzt-blu-ray-brd-kinowelt-jubilaeums-editionDer mit dem Wolf tanzt / Dances with Wolves” [USA 1990, Kevin Costner]

Label: Kinowelt | BRD | Limitierte 2-Disc “Jubiläumsedition” | Kinofassung 1990 + Langfassung 1991 | Blu-ray
VÖ-Termin: 4. Februar 2010

Regionalcode
B

Laufzeit
Disc 1 (Langfassung 1991): 236:04 Min. [23,976 fps]
Laufzeit gemessen ohne “MGM”- und “Orion”-Logos. Mit animiertem “Tig Productions”-Logo.
Disc 2 (Kinofassung 1990): 180:25 Min. [23,976 fps]
Laufzeit gemessen ohne “MGM”- und “Orion”-Logos. Mit statischem “Tig Productions”-Logo.

Codec
Disc 1 (Langfassung 1991): MPEG-4 AVC | High Profile 4.1
Disc 2 (Kinofassung 1990): MPEG-4 AVC | High Profile 4.1

Picture-in-Picture
Nein

BD-Live
Disc 1 (Langfassung 1991): Nein
Disc 2 (Kinofassung 1990): Ja

Bookmarks
Nein

Weiterlesen…

Filmed in … Panavision #5: Der mit dem Wolf tanzt

Kommentare

filmed-in-panavision-der-mit-dem-wolf-tanzt

Der mit dem Wolf tanzt / Dances with Wolves” [USA 1990, Kevin Costner] wurde in Panavision mit einem Bildformat von 2.39:1 gedreht.

Intermission #2: Der mit dem Wolf tanzt

Kommentare

intermission-der-mit-dem-wolf-tanzt

Aus der 1991er Langfassung von “Der mit dem Wolf tanzt / Dances with Wolves” [USA 1990, Kevin Costner].

Filmtitel #9: Der mit dem Wolf tanzt

Kommentare

Der mit dem Wolf tanzt / Dances with Wolves” [USA 1990, Kevin Costner]

title-der-mit-dem-wolf-tanzt

Weiterlesen…

Trailer: The People vs. George Lucas

Kommentare

Ein neuer Trailer für “The People vs. George Lucas” [USA / GB 2010, Alexandre O. Philippe].

Etliche Criterion-Titel gehen Ende März 2010 Out of Print

Kommentare

Wie Criterion in einem Newsletter mitgeteilt hat, wird das New Yorker Label Ende März 2010 die Lizenzrechte an etlichen StudioCanal-Titeln verlieren. Diese Lizenzen werden an Lionsgate übergehen.

Dear Criterion collectors,

Our three least favorite initials: OOP. Since we launched the Criterion Collection more than twenty-five years ago, we’ve endeavored to keep everything we’ve published in print. But despite our efforts to renew rights, we are losing a large group of titles from StudioCanal at the end of March, and we wanted to give you advance notice that our editions will be going out of print. Until we’re out of stock, we will be offering these titles at an additional $5 off on our website. The titles are going to Lionsgate, and we don’t know when they may be rereleased. As ever, we will continue to try to relicense the films so that they can rejoin the collection sometime in the future.

Here are the titles that will soon be out of print:

Weiterlesen…

Die Nominierungen der 82. Academy Awards

Kommentare

Heute Nachmittag wurden die Nominierungen für die 82. Academy Awards – die am 7. März 2010 stattfinden werden – bekannt gegegeben.

Die meisten Nominierungen erhielten:

9 Nominierungen
Kathryn Bigelows “The Hurt Locker
James Camerons ”Avatar

8 Nominierungen
Quentin Tarantinos “Inglourious Basterds

6 Nominierungen
Lee Daniels’ ”Precious: Based on the Novel Push by Sapphire
Jason Reitmans “Up in the Air

5 Nominierungen
Pixars “Oben / Up

Der deutsche Film “Das weiße Band” von Michael Haneke konnte zwei Nominierungen verbuchen, darunter auch eine für den besten fremdsprachigen Film.

Performance by an actor in a leading role

  • Jeff Bridges in “Crazy Heart”
  • George Clooney in “Up in the Air”
  • Colin Firth in “A Single Man”
  • Morgan Freeman in “Invictus”
  • Jeremy Renner in “The Hurt Locker”

Performance by an actor in a supporting role

  • Matt Damon in “Invictus”
  • Woody Harrelson in “The Messenger”
  • Christopher Plummer in “The Last Station”
  • Stanley Tucci in “The Lovely Bones”
  • Christoph Waltz in “Inglourious Basterds”

Weiterlesen…

Sam Peckinpahs Gefährten des Todes im April 2010 auf DVD

Kommentare

gefaehrten-des-todes-dvd-brd-koch-mediaDer Sam Peckinpah-Experte Mike Siegel hatte bereits im Jahr 2006 im Cinefacts-Forum auf eine kommende DVD von Sam Peckinpahs Regiedebüt “Gefährten des Todes / The Deadly Companions” [USA 1961] hingewiesen. Damals sollte die Scheibe noch bei EuroVideo erscheinen. Erst jetzt, fast vier Jahre später, wird der Film in Deutschland erstmals auf DVD veröffentlicht, allerdings bei Koch Media. Mike Siegel hat exklusiv für diese Veröffentlichung eine Featurette beigesteuert und wohl auch eine Menge Material für die Bildergalerie.

9. April 2010
Gefährten des Todes / The Deadly Companions” [USA 1961, Sam Peckinpah]

Das Kinodebüt von Sam Peckinpah als deutsche DVD-Premiere mit exklusiv produziertem Bonusmaterial.

Fünf Jahre lang hat die Rache den ehemaligen US-Kavalleristen Yellowleg (Brian Keith) umhergetrieben, jetzt hat er endlich den Mann gefunden, den er suchte: einen Falschspieler, der ertappt wurde und der am nächsten Tag gehängt werden soll. Doch Yellowlegs Rechnung ist älter, viel älter – und er rettet kurzerhand den Mann, der auf dem Schlachtfeld versucht hat, ihn zu berauben und zu töten, und reitet mit ihm nach Gila City. Angeblich wollen die Gefährten, denen sich der skrupellosen Revolverheld Billy angeschlossen hat, die dortige Bank überfallen, doch Yellowleg will in Wahrheit einen weiteren alten Bekannten aufsuchen…

DVD-Erstveröffentlichung des Kinodebüts von Hollywood-Legende Sam Peckinpah.

Sammleredition mit der ungeschnittenen, restaurierten Fassung und exklusivem Bonusmaterial.

“Peckinpahs erster Kinofilm ist ein stilsicher entwickelter Western.” (Lexikon des internationalen Films)

Weiterlesen…

Prinz Eisenherz im April 2010 auf DVD und Blu-ray

Kommentare

prinz-eisenherz-blu-ray-brd-koch-mediaKoch Media veröffentlicht am 30. April 2010 einen der großen Ritterfilm-Klassikers Hollywoods als weltweite Blu-ray-Premiere: “Prinz Eisenherz / Prince Valiant” [USA 1954, Henry Hathaway] mit Robert Wagner, James Mason und Janet Leigh. Auf DVD wird er auch erhältlich sein. Dies ist ebenfalls eine Premiere, allerdings nur für Deutschland.

30. April 2010
Blu-ray: “Prinz Eisenherz / Prince Valiant” [USA 1954, Henry Hathaway]

Prächtig ausgestatteter Ritterfilm mit James Mason (“20.000 Meilen unter dem Meer”), Robert Wagner (“Der rosarote Panther”) und Janet Leigh (“Die Wikinger”) aus der Blütezeit des Hollywood-Kinos.

Nachdem es dem Wikinger Sligon gelungen ist, den christlichen König Aguar vom Thron zu stoßen, übernimmt er die Macht in Scandia. Der gestürzte König flieht mit seiner Familie ins benachbarte Großbritannien, wo er ein sicheres Versteck bei König Artus findet. Um Verbündete für einen Kampf gegen Sligon zu finden, schickt Aguar seinen Sohn Prinz Eisenherz nach Camelot. Doch Eisenherz wird von seinen Widersachern überlistet und landet schwer verletzt in den Armen von Prinzessin Aleta, die sich liebevoll um ihn kümmert. Er verliebt sich in die Prinzessin und muss schnell reagieren, als er erfährt, dass sie bei einem Turnier mit dem Sieger verheiratet werden soll…

DVD- und Blu-ray-Erstveröffentlichung von einem der wenigen großen Hollywood-Filmklassiker, die noch nicht erschienen sind.

Prächtig ausgestatteter Ritterfilm mit James Mason, Robert Wagner und Janet Leigh.

Seit 35 Jahren immer wieder erfolgreich im TV ausgestrahlt (u. a. ARD, ZDF, ProSieben, kabel eins, 3Sat, BR, WDR, MDR, SWR, HR, NDR, Arte).

Weiterlesen…

Evolution eines Logos … Warner Bros. #12: The Book of Eli - Trailer

Kommentare

“Warner Bros.”-Logo-Variationen aus den Trailern zu “The Book of Eli” [USA 2010, Albert Hughes, Allen Hughes]

Trailer #1
logo-warner-bros-235-the-book-of-eli-trailer-1

Weiterlesen…

Evolution eines Logos … Warner Bros. #11: Kampf der Titanen - Trailer

Kommentare

“Warner Bros.”-Logo-Variationen aus den Trailern zu “Kampf der Titanen / Clash of the Titans” [GB / USA 2010, Louis Leterrier].

Trailer #1
logo-warner-bros-235-clash-of-the-titans-2010-trailer-1

Weiterlesen…