Happy Halloween

Kommentare

Weiterlesen…

Die Zahlen des Tages lauten 9:30, 169, 15/70, 26 x 20 = 540

Kommentare

Ich werde mir heute im BFI IMAX in London um 9:30 Uhr morgens Christopher Nolans „Interstellar“ [USA 2014] mit einer Laufzeit von 169 Minuten im 15/70mm-IMAX-Format auf der mit 26 Meter x 20 Meter = 540 Meter² größten Leinwand Großbritanniens anschauen. Ich bin schon ganz aufgeregt.

Wer kennt gute deutschsprachige Film-Podcasts?

Kommentare

Wenn man meine „Verlinkt: Podcast„-Rubrik verfolgt, fällt wahrscheinlich auf, dass ich fast ausschließlich auf englischsprachige Audiobeiträge verweise. Der Grund: Mir ist – bis auf Ausnahme der „Flimmerfreunde“ vielleicht – noch kein deutschsprachiger Podcast untergekommen, den ich gerne regelmäßig hören würde. An dieser Stelle seid Ihr gefragt: Kennt Ihr gute hiesige Podcasts, die sich tiefergehend mit Film und Kino auseinandersetzen? Ich wäre für Tipps sehr dankbar und würde mich sehr über den ein oder anderen Kommentar oder eine kurze Mail an Christian@DVDuell.de freuen.

Die Berlinale ruft

Kommentare

Es ist Februar. Es ist kalt. Es ist Berlinale.

Ich werde mich heute auf den Weg nach Berlin machen und in den nächsten Tagen die meiste Zeit in großen, dunklen Räumen verbringen und daher wenig Zeit haben, mich um diese Seite zu kümmern. Nach der Berlinale geht’s hier aber definitiv weiter und vielleicht komme ich ja abends doch zu der ein oder anderen Aktualisierung.

Ganz grosses Kino - Urlaub

Kommentare

Ich verabschiede mich für etwas mehr als eine Woche in den Urlaub. Also wundert Euch nicht, wenn hier in den nächsten Tagen keine neuen Beiträge erscheinen. Leider habe ich es auch nicht mehr geschafft, die TV-Tipps für die nächsten Tage zusammenzustellen. Schuld daran war der gestrige „Alien„-Marathon mit den Filmen „Alien 1-3“ und „Prometheus„. Kleiner Tipp: Den neuen Ridley Scott-Film kann man sich schenken. Aus der Erinnerung heraus fand ich „Alien – Die Wiedergeburt“ sogar interessanter … und das soll was heißen.

DVDuell auf Facebook

Kommentare

DVDuell ist jetzt auch auf Facebook vertreten.

WordPress-Update

Kommentare

Nachdem DVDuell seit ein paar Tagen auf einem neuen Shared-Server mit nur noch insgesamt 50 statt vorher 100 Webseiten läuft, habe ich mich auch endlich daran gemacht, die WordPress-Software zu aktualisieren. Immerhin lief diese Seite noch mit der überaus veralteten Version 2.5.1, weil ich mich nie daran getraut hatte, das DVDuell-Theme zu modifizieren. Dabei stellte das Theme überhaupt kein Problem dar. Bis auf ein paar Kleinigkeiten musste ich daran nicht viel ändern. Allerdings waren einige der bisher benutzten Plugins nicht mehr mit der aktuellen WordPress-Version 3.2.1 lauffähig. Dafür habe ich aber entsprechenden Ersatz gefunden und somit lief die Umstellung eigentlich ohne nennenswerte Probleme.

DVDuell im Wikio-Ranking

Kommentare

Gegen Ende des letzten Jahres wurde es hier auf DVDuell ja etwas ruhiger. Gründe dafür waren der Umzug nach Dortmund, die Renovierung der neuen Wohnung und eine allgemeine Schreibflaute. Das hatte sich auch im Wikio-Ranking der WebSite bemerkbar gemacht. Im Bereich „Film“ war DVDuell im Januar 2011 nur noch auf Platz 24 zu finden. Am 5. Februar wird das aktuelle Ranking bekannt gegeben und ich konnte mich mit meiner WebSite auf einen hervorragenden 12. Platz verbessern. Ich weiß zwar nicht genau, mit Hilfe welcher Daten und Infos Wikio dieses Ranking erstellt, aber ich danke allen, die hier so zahlreich und regelmäßig mitlesen und auch auf meine Beiträge verlinken.

Hier schon mal eine Vorschau auf das Februar-Ranking der Top-20-Filmblogs. Und nicht vergessen: Wenn nicht bereits geschehen, auch die anderen sehr lesenwerten Blogs mal besuchen!

1 Fünf Filmfreunde
2 cinematze
3 Butt-Kicking Babes
4 ChristiansFoyer
5 Equilibrium
6 HorrorBlog.org
7 filmtagebuch
8 Captain Obvious
9 FilmKinoTrailer.com
10 blog.peter-noster.de
11 NEGATIV
12 DVDuell.de
13 ONLY GOOD STUFF
14 Sennhausers Film Blog
15 Affenheimtheater
16 Nerdtalk
17 Filmisch.es – Filme und so
18 Das Blog-Ha.us
19 Media Master – Prinz des Fernsehers und Verteidiger…
20 Filmaddicts

Ranking erstellt von Wikio

JMStV ablehnen!

Kommentare

jmstv

Meine Oscar-Tipps 2010

Kommentare

Am kommenden Sonntag findet bekanntermaßen die Verleihung der „Academy Awards“ – besser wohl bekannt als „Oscars“ – statt. Keine Lust die ganze Nacht dafür wachzubleiben? Kein Problem, denn ich präsentiere jetzt schon die Gewinner. Zumindest hoffe ich das, denn dann steigen meine Chancen, das Gewinnspiel bei Gutschein-Codes.de für mich zu entscheiden. Ein amazon-Gutschein im Wert von 250,- Euro winkt. Dafür versuche ich mich doch mal an einer Prognose … und werde mich wahrscheinlich gründlich blamieren. ;-)

Nicht wundern: Ich habe nicht für alle Kategorien Tipps abgegeben. Das geht aber mit den Regeln des Gewinnspiels konform.

Ich möchte noch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Tipps nicht die Filme widerspiegeln, die ich gerne als Gewinner sehen würde. Von mir aus könnte „The Hurt Locker“ jede der neun Nominierung in einen Preis umwandeln, denn von den nominierten Filmen war dies eindeutig der stärkste des Jahres 2009.
 

Performance by an actor in a leading role

  • Jeff Bridges in “Crazy Heart”

Performance by an actor in a supporting role

  • Christoph Waltz in “Inglourious Basterds”

Performance by an actress in a leading role

  • Sandra Bullock in “The Blind Side”

Performance by an actress in a supporting role

  • Mo’Nique in “Precious: Based on the Novel ‘Push’ by Sapphire”

Weiterlesen…

Ich trenne mich von einigen DVDs

Kommentare

Bis morgen, Sonntag den 13. Dezember, laufen von mir noch ein paar eBay-Auktionen mit DVDs. Die Discs sind alle in einem sehr guten Zustand. Es kommen keine weiteren Portokosten hinzu. Der Versand erfolgt im Luftpolsterumschlag.

Jack O’Lanterns 2009

Kommentare

Meine drei Jack O’Lanterns fürs diesjährige Halloween.

dsc03526

Weiterlesen…

Happy Halloween!

Kommentare

Es ist Halloween!

Geister und Ghule dürfen sich endlich wieder unbehelligt auf die Straßen trauen, die Zombies aus ihren modrigen Gräbern steigen und die noch lebenden Menschen wieder in schicke Verkleidungen zwängen, um den „Monster Mash“ zu tanzen.

Wer noch einen Kürbis schnitzen möchte, bekommt hier ein paar schöne, filmbezogene Vorlagen präsentiert. Also, das Messer gezückt und drauf eingestochen auf das wehrlose Gemüse.

Ich bin dann mal (länger) weg

Kommentare

Nach dem kurzen Festival-Ausflug übers letzte Wochenende verabschiede ich mich heute schon wieder für ein paar Tage von meinem Blog und meinen Lesern. Es geht für eine Woche in den Urlaub… auch vom InterNet. Sogar das Handy werde ich die meiste Zeit ausgeschaltet haben und die freie Zeit nur mit meiner Freundin an den Stränden Dänemarks teilen.

Ich bin dann mal (kurz) weg …

Kommentare

Bis Sonntagabend wird es auf DVDuell nicht viel Neues geben. Ein Artikel ist für Samstagnacht programmiert, das war’s dann aber auch schon. Der Grund? Ich werde die nächsten drei Tage vom InterNet abgeschnitten sein, mich von Raviolis aus der Dose ernähren, kurze Nächte im Zelt verbringen und hoffentlich fantastische Musik beim Haldern Pop Festival hören. Wenn auch noch das Wetter mitspielt, bin ich ein glücklicher Mensch.