The End #64: … denn sie wissen nicht, was sie tun

Kommentare

… denn sie wissen nicht, was sie tun / Rebel Without a Cause“ [USA 1955, Nicholas Ray]

Filmed in … CinemaScope #6: … denn sie wissen nicht, was sie tun

Kommentare

… denn sie wissen nicht, was sie tun / Rebel Without a Cause“ [USA 1955, Nicholas Ray] wurde von Warner Bros. in CinemaScope mit einem Bildformat von 2.55:1 produziert.

Erstaunlicherweise wurde das Filmformat des Konkurrenten 20th Century Fox von Warner Bros. im US-Trailer nicht genannt. Grund dafür könnte sein, dass der Film rein über James Dean, der vier Wochen vor US-Kinostart tödlich verunglückte und durch den wenige Monate zuvor gestarteten Film „Jenseits von Eden / East of Eden“ [USA 1955, Elia Kazan] bekannt wurde, vermarktet werden sollte und ein Verweis auf die Filmtechnik daher nicht für notwendig erachtet wurde.

Filmtitel #88: … denn sie wissen nicht, was sie tun

Kommentare

… denn sie wissen nicht, was sie tun / Rebel Without a Cause“ [USA 1955, Nicholas Ray]

Weiterlesen…

Evolution eines Logos … Warner Bros. #17: … denn sie wissen nicht, was sie tun

Kommentare

Eine Variation des „The Classic Shield / The Golden Shield“ (1948-1967) von Warner Bros.  aus „… denn sie wissen nicht, was sie tun / Rebel Without a Cause“ [USA 1955, Nicholas Ray] mit dem nächtlichen Los Angeles im Hintergrund.

TV-Tipps für den 30. September 2015

Kommentare

13:45 Uhr | arte / arteHD
Joseph Cotten, Orson Welles, Trevor Howard und Alida Valli in „Der dritte Mann“ von Carol Reed.

22:15 Uhr | EinsPlus
Ghost Dog – Der Weg des Samurai“ von Jim Jarmusch.

23:10 Uhr | BR
Roman Polanskis „Bitter Moon„.

00:50 Uhr | hr
Angst über der Stadt“ von Henri Verneuil mit Jean-Paul Belmondo.

02:00 + 03:50 Uhr | 3sat / 3sat HD
Tipp des Tages  Teil 1 und Teil 2 von Abel Gances Stummfilm „J’accuse – Ich klage an“ aus dem Jahre 1919.

The Art of Cinema #336: Rififi

Kommentare

Der französische Thriller „Rififi / Du rififi chez les hommes“ [F 1955] des amerikanischen Regisseurs Jules Dassin startete vor 60 Jahren in den Kinos der BRD.

Italienisches 2-Foglio | 39″ x 55″ | 1956, Cei Incom

The Art of Cinema #335: Jenseits von Eden

Kommentare

Jenseits von Eden / East of Eden“ [USA 1955, Elia Kazan]

Vor 60 Jahren starb James Byron Dean bei einem Autounfall in seinem Porsche 550 Spyder. Er wurde 24 Jahre alt.

Zum Todestag hat der WDR³ eine entsprechende Zeitzeichen-Sendung online gestellt.

Italienisches 4-Foglio | 55″ x 78″ | 1955, Warner Bros. | Gestaltung: Luigi Martinati

TV-Tipps für den 20. September 2015

Kommentare

20:15 Uhr | arte / arteHD
Claude Chabrols „Inspektor Lavardin oder die Gerechtigkeit„.

21:50 Uhr | arte / arteHD / arte+7
Die Dokumentation „Cocteau Marais – Ein mythisches Paar“ von Yves Riou und Philippe Pouchain.

23:10 Uhr | rbb
Javier Setós „Die wahre Geschichte des Frank Mannata„, der letzte Film des Schauspielers Jeffrey Hunter.

00:45 Uhr | 3sat / 3sat HD
Walter Hills „Trespass„.

01:30 Uhr | arte / arteHD / arte+7
Lawinen der Erinnerung„, ein Film von Dominik Graf über den Dramaturg, Drehbuchautor und Regisseur Oliver Storz.

02:20 Uhr | 3sat / 3sat HD
Tony Randall, Senta Berger, Klaus Kinski und Herbert Lom in Don Sharps „Marrakesch“ von 1966.

TV-Tipps für den 19. September 2015

Kommentare

22:00 Uhr + 02:40 Uhr | einsfestival
Tipp des TagesGhost Dog – Der Weg des Samurai“ von Jim Jarmusch.
Wiederholung um 02:40 Uhr.

23:35 Uhr | rbb
Jahrgang 45“ von Jürgen Böttcher.

01:05 Uhr | rbb
Gerhard Kleins „Berlin – Ecke Schönhäuser“ aus dem Jahre 1957.

TV-Tipps für den 18. September 2015

Kommentare

22:35 Uhr | 3sat / 3sat HD
Ein weiterer Brian De Palma-Film auf 3sat: „Die schwarze Dahlie“ aus dem Jahre 2005.

03:10 Uhr | Das Erste / Das Erste HD
Tipp des Tages Alfred Hitchcocks „Psycho„.

01:55 Uhr | 3sat / 3sat HD
Eine Wiederholung von Brian De Palmas „Mein Bruder Kain„.

TV-Tipps für den 17. September 2015

Kommentare

22:25 Uhr | 3sat / 3sat HD
Mein Bruder Kain“ läuft in der Brian De Palma-Reihe von 3sat.

23:15 Uhr | arte / arteHD
Die sechste Episode von Edgar Reitz‘ überarbeiteter Mini-Serie „Heimat – Eine deutsche Chronik„.

01:35 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Claude Autant-Laras „Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris„.

TV-Tipps für den 16. September 2015

Kommentare

22:25 Uhr | 3sat / 3sat HD
Tipp des Tages 3sat setzt die Brian De Palma-Reihe mit „Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren“ fort.

22:45 Uhr | rbb / rbb HD
Ang Lees „Tiger & Dragon„.

23:15 Uhr | hr
Michael Manns „Insider“ mit Al Pacino und Russell Crowe.

TV-Tipps für den 15. September 2015

Kommentare

20:15 Uhr + 23:40 Uhr | zdf.kultur
Vincent Gallos „Buffalo ’66„.
Wiederholung um 23:40 Uhr.

22:45 Uhr | BR
Der Dokumentarfilm „More Than Honey“ von Markus Imhoof.

23:15 Uhr | WDR
Richard Gere in „Arbitrage – Der Preis der Macht“ von Nicholas Jarecki.

23:15 Uhr + 02:55 Uhr | 3sat / 3sat HD
Erwin Wagenhofers „Black Brown White„.
Wiederholung um 02:55 Uhr.

TV-Tipps für den 14. September 2015

Kommentare

20:15 Uhr | arte / arteHD
Zwei Filme von Claude Berri: „Am Rande der Nacht“ aus dem Jahre 1983 …

21:45 Uhr | arte / arteHD
… und sein autobiografischer Film „Papas Kino“ von 1970.

23:20 Uhr | 3sat / 3sat HD
Kino Kino extra“ über die 72. Internationalen Filmfestspiele Venedig.

TV-Tipps für den 13. September 2015

Kommentare

20:15 Uhr | arte / arteHD
Tipp des Tages Simone Signoret in „Die Teuflischen“ von Henri-Georges Clouzot.

22:05 Uhr | arte / arteHD / arteHD
Erinnerungen an Simone„, eine Dokumentation von Chris Marker über Simone Signoret, den Star aus dem zuvor ausgestrahlten „Die Teuflischen„.

23:00 Uhr | rbb
Zum 125. Geburtstag von Agatha Christie am 15. September: „Geheimnis im blauen Schloß“ von George Pollock aus dem Jahre 1965.

23:15 Uhr | BR
Achtung, Nazi-Propaganda! Der deutsche Film „Titanic“ von Herbert Selpin aus dem Jahre 1943, der erst dadurch interessant wird, wenn man sich unter dem Propaganda-Aspekt anschaut, wie wie die Briten und Deutschen in diesem Film dargestellt werden.

01:35 Uhr | hr
Der Dokumentarfilm „Goodbye G.I.“ von Uli Gaulke und Agnes Lisa Wegner.