TV-Tipps für den 31. August 2013

Kommentare

22:00 Uhr | BR
Volker Schlöndorffs „Das Meer am Morgen„.

22:10 Uhr + 23:40 Uhr | zdf.kultur
Jaromil Jires‘ „Valerie – Eine Woche voller Wunder„.
Wiederholung um 23:40 Uhr.

00:30 Uhr | ZDF / ZDF HD
Tipp des Tages: J. Lee Thompsons Thriller „Ein Köder für die Bestie“ mit Robert Mitchum und Gregory Peck.

02:00 Uhr | Das Erste
Robert Altmans „Gingerbread Man – Eine nächtliche Affäre“ mit Kenneth Branagh, Robert Downey jr., Robert Duvall und Daryl Hannah.

03:50 Uhr | Das Erste
Samuel Fullers „Hai„.

TV-Tipps für den 30. August 2013

Kommentare

13:55 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Elia Kazans „Der letzte Tycoon„.

22:35 Uhr | 3sat
Rainer Werner Fassbinders „Lili Marleen„.

Verlinkt: Podcast

Kommentare

Drei Filme von David Lean, Michael Cimino und Steven Spielberg bezeichnet The Digital Fix in Episode 5 als „Over-rated movies„.

Themen des AVForums Podcast vom 28. August sind unter anderem: gekrümmte OLED-Fernseher, „Elysium“ [USA 2013, Neill Blomkamp], „Pain & Gain“ [USA 2013, Michael Bay] und Ben Affleck als Batman.

Wade Major und Mark Keizer sind die IGN DigiGods und mit Episode 304 online.

Vor Publikum wurde die aktuelle Episode von How Did This Get Made? über „Asia Mission / Gymkata“ [USA / J 1985, Robert Clouse] aufgezeichnet. „Recorded live at Largo in Los Angeles, Michael Showalter joins Paul, June, & Jason to discuss the next level bonkers movie that combines gymnastics & karate, Gymkata!“

The /Filmcast bespricht in Episode 241 die Komödie „Das ist das Ende / This is the End“ [USA 2013, Evan Goldberg, Seth Rogen].

Niemand Geringeren als den Sound-Designer Ben Burtt („Krieg der Sterne„, „Jäger des verlorenen Schatzes„, „E.T. – Der Außerirdische„) hat Frank Thompson in Episode 46 seines The Commentary Track-Podcast zu Gast.

Regisseur Darren Lynn Bousman ist zu Gast in der „Home Invasion Movies and the Supernatural“ betitelten Episode des Killer POV-Podcast.

Movie Geeks United heißt die Regisseure John Badham und Renny Harlin in der Episode vom 26. August 2013 willkommen.

2 1/2 Stunden plaudern die Leute vom B-Movie Cast in Episode 255 über den Vampir-Western „Curse of the Undead“ [USA 1959, Edward Dein].

Am letzten Freitag sind Mark Kermode und Simon Mayo aus dem Urlaub zurückgekehrt und hatten die Schauspielerin Lily Collins als Gast im Studio.

Weiterlesen…

Fundbüro: Elliott Gould über Der Tod kennt keine Wiederkehr

Kommentare

Der US-amerikanische Schauspieler Elliott Gould feiert heute seinen 75. Geburtstag. Zu seinen bekanntesten und herausragendsten Arbeiten gehört seine Rolle als Philip Marlowe in Robert Altmans „Der Tod kennt keine Wiederkehr / The Long Goodbye“ [USA 1973] nach dem Roman „Der lange Abschied / The long Good-bye“ von Raymond Chandler.

Am 25. März 2012 wurde der Film in der öffentlichen Bibliothek von Santa Monica gezeigt. Anschließend führte der Schriftsteller Michael Connelly mit Elliott Gould vor dem Publikum ein Interview.

TV-Tipps für den 29. August 2013

Kommentare

20:15 Uhr + 00:45 Uhr | zdf.kultur
Wong Kar-wais „Days of Being Wild„.
Wiederholung um 00:45 Uhr.

22:40 Uhr | arte / arteHD
Der Sinn des Lebens“ von Monty Python.

The End #49: Gesprengte Ketten

Kommentare

Gesprengte Ketten / The Great Escape“ [USA 1963, John Sturges]

Nachrichtenfieber #8: Gesprengte Ketten

Kommentare

Gesprengte Ketten / The Great Escape“ [USA 1963, John Sturges]

Weiterlesen…

Filmed in … Panavision #8: Gesprengte Ketten

Kommentare

Gesprengte Ketten / The Great Escape“ [USA 1963, John Sturges] wurde im anamorphen Panavision-Verfahren mit einem Bildformat von 2.35:1 auf Eastman 5250 35mm-Farbnegativ gedreht.

Weiterlesen…

Filmtitel #48: Gesprengte Ketten

Kommentare

Gesprengte Ketten / The Great Escape“ [USA 1963, John Sturges]

Weiterlesen…

Fundbüro: Gesprengte Ketten - Audiokommentar der Criterion-LaserDisc

Kommentare

Am 29. August 1963, also genau vor 50 Jahren, startete John Sturges‘ „Gesprengte Ketten / The Great Escape“ [USA 1963] mit Steve McQueen, James Garner, Charles Bronson, Donald Pleasence, James Coburn und Richard Attenborough in den westdeutschen Kinos.

Auf Cinephilia and Beyond ist der Audiokommentar der Criterion-LaserDisc zu finden. Zu hören sind Regisseur John Sturges, Komponist Elmer Bernstein und der Stuntman Bud Ekins. Es handelt sich dabei nicht um den Audiokommentar, der auf den DVDs und der Blu-ray Disc von MGM zu finden ist.

Fundbüro: Bobbie Wygant im Interview mit Sir Richard Attenborough

Kommentare

Sir Richard Attenborough wird heute stolze 90 Jahre alt. Der Schauspieler, bekannt vor allem durch seine Rollen in „Gesprengte Ketten / The Great Escape“ [USA 1963, John Sturges], „Der Flug des Phoenix / The Flight of the Phoenix“ [USA 1965, Robert Aldrich], „Kanonenboot am Yangtse-Kiang / The Sand Pebbles“ [USA 1966, Robert Wise] und – nach 14 Jahren Leinwandabstinenz – in „Jurassic Park“ [USA 1993, Steven Spielberg], begann Ende der 60er Jahre auch als Regisseur und Produzent aktiv zu werden. Sein „Gandhi“ [GB / IND 1982] erhielt 1983 bei den Academy Awards insgesamt acht Oscars.

1978 führte die NBC5-Reporterin Bobbie Wygant ein Interview mit dem Regisseur über seinen Thriller „Magic – Eine unheimliche Liebesgeschichte [aka: Magic – Die Puppe des Grauens] / Magic“ [USA 1978, Richard Attenborough].

Weiterlesen…

TV-Tipps für den 28. August 2013

Kommentare

13:35 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Jessica Hausners „Lourdes„.

15:25 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Francois Ozons „Unter dem Sand„.

15:30 Uhr + 04:30 Uhr | einsfestival
Die Dokumentation „Der junge Mir – Zehn Jahre in Afghanistan„.
Wiederholung um 04:30 Uhr.

17:25 Uhr | arte / arteHD
Mit der „I Have a Dream„-Rede startet arte einen Martin-Luther-Thementag. 50 Jahre nach der berühmten Rede fragt der Sender: Was ist aus dem Traum der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung geworden?

20:15 Uhr | arte / arteHD
Martin-Luther-King-Thementag: Der Dokumentarfilm „Soundtrack for a Revolution“ über die Musik der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung.

21:35 Uhr | arte / arteHD
Martin-Luther-King-Thementag: Spike Lees „Do the Right Thing„.

21:45 Uhr | zdf.kultur
zdf.kultur wiederholt den „Werewolf“-Themenabend vom März. Michael Jacksons „Thriller“ läuft demnach wahrscheinlich wieder in miserabler Bildqualität im falschen 16:9-Format.

22:05 Uhr + 01:15 Uhr | zdf.kultur
Joe Dantes „Das Tier„.
Wiederholung um 01:15 Uhr.

23:15 Uhr | hr
Sidney Lumets „Nacht über Manhattan“ mit Andy Garcia und Richard Dreyfuss.

23:30 Uhr | arte / arteHD
Martin-Luther-King-Thementag: Die Dokumentation „Träume sind kälter als der Tod“ remixt die prophetischen Worte aus Martin Luther Kings berühmter Rede ‚I have a dream‘ in einem Song und verankert ihn in der Gegenwart.

00:25 Uhr | arte / arteHD
Tipp des Tages: Martin-Luther-King-Thementag: Charles Burnetts „Schafe töten – Killer of Sheep“ im Original mit Untertiteln.

TV-Tipps für den 27. August 2013

Kommentare

13:55 Uhr | arte / arteHD
Alain Corneaus „Lohn der Giganten“ mit Yves Montand.

23:25 Uhr | WDR
Paul Newman in John Hustons „Der Mackintosh-Mann„.

02:20 Uhr | 3sat
Claude Chabrols „Die verrückten Reichen„.

Fundbüro: Ein Herz und eine Krone - Audrey Hepburns Testaufnahmen

Kommentare

Heute vor 60 Jahren feierte der Film „Ein Herz und eine Krone / Roman Holiday“ [USA 1953, William Wyler] in New York seine Premiere.

Am 15. September 1951 wurden in den Pinewood Studios Testaufnahmen mit Audrey Hepburn gedreht.

TV-Tipps für den 26. August 2013

Kommentare

20:15 Uhr | arte / arteHD
Elia Kazans „Der letzte Tycoon“ mit Robert De Niro, Robert Mitchum und Tony Curtis.

23:25 Uhr | WDR
Zum 80. Geburtstag von Rainer Erler zeigt der WDR dessen dritten Film „Seelenwanderung„.

00:15 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Francois Ozons „Unter dem Sand„.

00:40 Uhr | WDR
Mit Vollgas nach San Fernando“ mit Clint Eastwood.