TV-Tipps für den 29. Februar 2012

Kommentare

14:50 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Hitchs „Im Schatten des Zweifels„.

22:55 Uhr | SWR
Mit Sam Peckinpahs „Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia“ zeigt der SWR das Highlight des Tages.

23:15 Uhr | hr
Wim Wenders „Der amerikanische Freund“ war bereits gestern in den TV-Tipps zu finden.

23:40 Uhr | BR
Gegenschuss – Aufbruch der Filmemacher„, eine Dokumentation über den „Filmverlag der Autoren“.

00:20 Uhr | Das Erste / Das Erste HD
Zum 70. Geburtstag von Margarethe von Trotta: „Die bleierne Zeit“ aus dem Jahr 1981.

02:05 Uhr | ZDF
Die Abenteuer des Sherlock Holmes“ von 1939 mit Basil Rathbone als Holmes und Nigel Bruce als Dr. Watson.

Fundbüro: Oberhausener Manifest 1962 - 2012

Kommentare

Der alte Film ist tot. Wir glauben an den neuen.

Heute vor 50 Jahren wurde das Oberhausener Manifest bei den 8. Westdeutschen Kurzfilmtagen in Oberhausen von 26 Filmschaffenden verkündet. Vor einigen Tagen wurde die WebSite Oberhausener Manifest 1962 – 2012 online gestellt.

TV-Tipp für den 28. Februar 2012

Kommentare

00:15 Uhr | BR
Bruno Ganz und Dennis Hopper in Wim Wenders‘ „Der amerikanische Freund„.

00:20 Uhr | Das Erste
Zum 70. Geburtstag von Margarethe von Trotta: „Mit fünfzig küssen Männer anders„.

01:50 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Alfred Hitchcocks „Im Schatten des Zweifels„.

TV-Tipps für den 27. Februar 2012

Kommentare

15:00 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von „Liebe auf der Flucht“ innerhalb der Truffaut-Reihe.

20:15 Uhr | arte / arteHD
Gestern war bereits mit „Ich kämpfe um Dich“ ein Hitchcock-Film auf arte zu sehen, heute wird sein „Im Schatten des Zweifels“ gezeigt. Der Film wird auch in HD ausgestrahlt.

22:00 Uhr | arte / arteHD
Weiter geht’s mit Hitch und seinem Film „Saboteure„, der ebenfalls in HD gezeigt wird.

23:00 Uhr | mdr
Und schon wieder „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ mit Liz Taylor und Richard Burton.

01:05 Uhr | Das Erste / Das Erste HD
Ein weiterer Film mit Elizabeth Taylor und Richard Burton: „Die alles begehren“ von Vincente Minnelli.

TV-Tipps für den 26. Februar 2012

Kommentare

14:00 + 14:45 Uhr | 3sat
Frank Sinatra – Star der Mafia„, eine zweiteilige Dokumentation über den Entertainer, Sänger und Schauspieler. Um 14:00 Uhr startet der erste Teil „Von Aufstieg und Abgrund„, um 14:45 Uhr der zweite Teil „Von Mythos und Macht„.

16:55 Uhr | 3sat
Gert Fröbe und Heinz Rühmann in „Es geschah am hellichten Tag“ nach Friedrich Dürrenmatt“.

20:15 Uhr | arte
Ein Themenabend über Ingrid Bergman. Zu sehen sind Alfred Hitchcocks „Ich kämpfe um Dich“ …

22:00 Uhr | zdf.kultur
Atom Egoyans „Felicia, mein Engel„.

22:05 Uhr | arte
… das Portrait „Unvergesslich Ingrid Bergman“ …

22:55 Uhr | arte
… und die Dokumentation „Rossellini – Bergman, die Liebe zum Kino„.

23:30 Uhr | BR
Elizabeth Taylor und Richard Burton in Mike Nichols‘ „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?„.

23:50 Uhr | arte
Zum 25. Todestag: Der zweite Teil der Dokumentation „Andy Warhol – Godfather of Pop„.

23:55 Uhr | zdf.kultur
Carlos Sauras „Garten der Lüste„.

00:05 Uhr | SWR
Alain Delon als Tom Ripley in der Patricia-Highsmith-Verfilmung „Nur die Sonne war Zeuge„.
 
Natürlich auch erwähnenswert: Die Oscar-Nacht auf Pro7. Um 01:05 Uhr beginnt der Oscar-Countdown, um 01:30 Uhr die Verleihung der Academy-Awards.

TV-Tipps für den 25. Februar 2012

Kommentare

08:00 Uhr | einsfestival
Eine Wiederholung der Dokumentation „Auge in Auge – Eine deutsche Filmgeschichte„.

13:30 Uhr | einsfestival
Sam Woods „Auf Wiedersehen, Mr. Chips“ von 1939.

22:00 Uhr | arte
Zum 25. Todestag: „Andy Warhol – Godfather of Pop“ Teil1.

22:30 Uhr | BR
Oscar-Nacht beim Bayerischen Fernsehen: Michael Hanekes Film „Das weiße Band„, der 2010 als bester fremdsprachiger Film und für die beste Kameraarbeit nominiert war.

22:30 Uhr | zdf.kultur
zdf.kultur präsentiert ein Roger-Corman-Double-Feature. Den Beginn macht Martin Scorseses zweiter Spielfilm „Boxcar Bertha – Die Faust der Rebellen„, den Corman produzierte. Der Film wird um 01:25 Uhr wiederholt.

23:55 Uhr | zdf.kultur
Bei „Bloody Mama“ mit Shelley Winters, Pat Hingle, Bruce Dern und Robert De Niro führte Roger Corman 1970 Regie.

00:45 Uhr | BR
Der zweite Film der Oscar-Nacht des BR: „Revanche“ von Götz Spielmann war 2009 als bester fremdsprachiger Film nominiert.

01:05 Uhr | Das Erste / Das Erste HD
Am 20. Februar ist Sidney Poitier 85 Jahre alt geworden. Das Erste zeigt aus diesem Anlass seinen wohl bekanntesten Film „In der Hitze der Nacht„, der auch in HD ausgestrahlt wird.

02:55 Uhr | Das Erste
Sidney Poitier ist auch in „Zehn Stunden Zeit für Virgil Tibbs“ zu sehen, in dem er noch einmal den Charakter aus „In der Hitze der Nacht“ spielt. Der dritte Virgil-Tibbs-Film „Die Organisation“ wird leider nicht gezeigt.

Fundbüro: Three Reasons - The Last Temptation of Christ

Kommentare

Am 13. März 2012 veröffentlicht Criterion Martin Scorseses „Die letzte Versuchung Christi / The Last Temptation of Christ“ [USA / CDN 1988] auf Blu-ray.

TV-Tipps für den 24. Februar 2012

Kommentare

Ab heute gibt es wieder regelmäßig TV-Tipps.

14:45 Uhr | einsfestival
Auge in Auge – Eine deutsche Filmgeschichte„, zehn Liebeserklärungen an den deutschen Film von Tom Tykwer, Wolfgang Kohlhaase, Wim Wenders, Christian Petzold, Hanns Zischler, Andreas Dresen, Michael Ballhaus, Dominik Graf, Doris Dörrie und Caroline Link.

22:25 Uhr | 3sat
Robert Altman’s Last Radio Show“ war Robert Altmans letzter Film.

00:45 Uhr | rbb
Franco Nero ist „Django„.

02:15 Uhr | arte / arteHD
Kino aus dem Iran: „Alles über Elly“ lief 2009 im Wettbewerb der Berlinale und gewann einen Silbernen Bären für die beste Regie.

Fundbüro: The Spielberg Face

Kommentare

Heute startet mit „Gefährten / War Horse“ [USA 2011] ein neuer Film von Steven Spielberg in den deutschen Kinos. Für mich Grund genug, endlich das Video-Essay „The Spielberg Face“ von Fandor, das bereits im Dezember 2011 veröffentlicht wurde, an dieser Stelle zu präsentieren.

Fundbüro: Raiding the Lost Ark - A Filmumentary

Kommentare

Der ca. 2 1/2-stündige, inoffizielle Audio- und Video-Kommentar „Raiding the Lost Ark – A Filmumentary“ über Steven Spielbergs „Jäger des verlorenen Schatzes / Raiders of the Lost Ark“ [USA 1981] wurde von Jamie Benning bei Vimeo online gestellt.

TV-Tipps für den 7. Februar 2012

Kommentare

14:30 Uhr | arte / arteHD
Eine Wiederholung von Truffauts „Auf Liebe und Tod„.

20:15 Uhr | rbb
Eine Dokumentation zum 100. Geburtstag: „Geheimnisvolle Orte: Das Filmstudio Babelsberg – 100 Jahre Filme

23:15 Uhr | WDR
Spekulationen über Jan Vermeers „Das Mädchen mit dem Perlenohrring„.

00:20 Uhr | DasErste
Der rote Kakadu“ von Dominik Graf rund um das legendäre Dresdner Tanzlokal gleichen Namens.

TV-Tipps für den 6. Februar 2012

Kommentare

20:15 Uhr | arte / arteHD
80 Jahre wäre der viel zu früh verstorbene Francois Truffaut heute geworden. arte widmet ihm im Februar eine kleine Filmreihe. Den Beginn macht der Sender mit seinem letzten Film „Auf Liebe und Tod„.

22:05 Uhr | arte / arteHD
Weiter geht’s mit Truffauts zweitem Spielfilm „Schießen sie auf den Pianisten„.

TV-Tipps für den 5. Februar 2012

Kommentare

16:50 Uhr | 3sat
Gerd Oswalds Literaturverfilmung „Die Schachnovelle“ nach Stefan Zweigs Vorlage.

23:35 Uhr | Das Erste / Das Erste HD
Der äußerst sehenswerte Gangster-Film „Monga – Gangs of Taipeh“ lief 2010 im Panorama der Berlinale. Regisseur Doze Niu ist in diesem Jahr mit seinem neuen Film „Love“ im Panorama-Special der Berlinale vertreten.

23:45 Uhr | BR
Ein Klassiker des Film-Noir: „Goldenes Gift“ von Jacques Tourneur mit Robert Mitchum und Kirk Douglas.

23:55 Uhr | mdr
Klaus Barbie: Der Feind meines Feindes„, ein Dokumentarfilm über den „Schlächter von Lyon“.

00:40 Uhr | 3sat
Claude Chabrols „Der Frauenmörder von Paris“ beruht auf wahren Begebenheiten.

01:55 Uhr | Das Erste
Arizona Dream„, Emir Kusturicas erste US-amerikanische Produktion.

TV-Tipps für den 4. Februar 2012

Kommentare

22:35 Uhr | zdf.kultur
Jack Cardiff war nicht nur einer der herausragendsten Kameramänner, er hat auch bei einigen Filmen Regie geführt. Seine bekannteste Regiearbeit ist „Nackt unter Leder“ mit Alain Delon und Marianne Faithfull von 1968. Der Film wird um 04:25 Uhr wiederholt.

00:30 Uhr | Das Erste / Das Erste HD
Da gibt’s bestimmt was zu lachen: „Max Schmeling“ von Uwe Boll mit Henry Maske.

00:35 Uhr | mdr
Ronald Neames Agentenfilm-Parodie „Agentenpoker“ mit Walter Matthau.

00:50 Uhr | ZDF
In „Mit Dynamit und frommen Sprüchen“ trifft John Wayne zum ersten und einzigen Mal in einem Film auf Katharine Hepburn.

02:30 Uhr | Das Erste
Michael Carreras kenne ich eher als Produzenten diverser Filme aus dem Hause Hammer. Das Erste zeigt heute den US-amerikanisch-spanischen Western „Bis aufs Blut„, bei dem er Regie geführt hat.

02:35 Uhr | ZDF
Mit „Taza, der Sohn des Cochise“ inszenierte Douglas Sirks seinen einzigen Western.

03:40 Uhr | 3sat
Eine Wiederholung von Wong Kar-wais „Ashes of Time – Redux„.

TV-Tipps für den 3. Februar 2012

Kommentare

20:15 Uhr | einsfestival
Ein Exorzismus in der süddeutschen Provinz: „Requiem“ von Hans-Christian Schmid. Der Film wird um 00:10 Uhr wiederholt.

22:00 Uhr | rbb
Der rbb zeigt Roman Polanskis „Der Pianist“ innerhalb einer Filmreihe zum 100. Geburtstag der Babelsberger Filmstudios. Im Anschluss ist die fünfminütige Sendung „filmsplits“ über den Film zu sehen.

22:25 Uhr | 3sat
Der neu geschnittene „Ashes of Time – Redux“ von Wong Kar-wai als deutsche TV-Erstaustrahlung.

00:25 Uhr | rbb
Über „Wegweiser zum Mord“ schreibt das Internationale Filmlexikon: „Solide gestaltete, spannende Kriminalunterhaltung mit einer verblüffenden Lösung.“