Trailer: Sleeping Beauty

Kommentare

Das Lineup der Filmfestspiele in Cannes 2011 wurde gestern bekannt gegeben. Darunter auch der Debütfilm “Sleeping Beauty” [AUS 2011] der Australierin Julia Leigh, der innerhalb des Wettbewerbs gezeigt wird. Bei Revolver bin ich auf den interessant aussehenden Trailer gestoßen.

Weiterlesen…

Fundbüro: The Prototype of Noir - M

Kommentare

Ein Video-Essay von Steven Santos über Fritz Langs “M (aka: M – Eine Stadt sucht einen Mörder)” [D 1931] für den Blog The Fine Cut, gefunden beim Kultursalon Roderich.

Sidney Lumet ist tot

Kommentare

sidney-lumet

Der US-amerikanische Regisseur Sidney Lumet ist gestern im Alter von 86 Jahren gestorben. Mit Lumet hat die Filmwelt einen der besten und interessantesten Filmemacher der letzten 60 Jahre verloren. Bereits mit seinem Spielfilmdebut “Die zwölf Geschworenen / 12 Angry Men” [USA 1957] hat er einen Klassiker des Gerichtsdramas geschaffen. Mit “Der Pfandleiher / The Pawnbroker” [USA 1964], “Angriffsziel Moskau / Fail-Safe” [USA 1964], “Serpico” [USA 1973], “Mord im Orient-Express / Murder on the Orient Express” [GB 1974], “Hundstage / Dog Day Afternoon” [USA 1975], “Network” [USA 1976], “Prince of the City” [USA 1981], “The Verdict – Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit / The Verdict” [USA 1982] und anderen sollten noch weitere Filme folgen, die man heute nur zu gut als Klassiker bezeichnen kann. 2007 kam mit dem großartigen “Tödliche Entscheidung / Before the Devil Knows You’re Dead” Lumets letzter Film in die Kinos.

Laut Christian Stöcker vom Spiegel hätte der Begriff “Actors Director” auf Lumet zugetroffen: “Schauspieler, die ihren Beruf liebten, liebten auch den Regisseur Lumet. Nicht nur, weil er die Schauspielerei selbst gelernt, jahrelange Erfahrung auf den Bühnen des Broadway gesammelt hatte. Sondern auch, weil die Charaktere und damit die präzise Darstellung jeder noch so randständigen Nebenfigur für ihn so wichtig waren, dass er seine Schauspieler proben ließ, als müssten sie ein Bühnenstück aufführen.”

Nachfolgend ein Video zum Artikel “A Director of Classics, Focused on Conscience” der New York Times.

Ein Video-Interview mit Sidney Lumet aus dem Jahr 2007 ist bei The Mutiny Company zu finden. Ein Audiobeitrag zum Tode des Regisseurs gibt’s bei npr.

The David Lynch 5 auf DVD im April 2011

Kommentare

Unter dem Titel “The David Lynch 5” veröffentlicht Capeligth am 21. April 2011 ein 5-DVD-Set mit Arbeiten von David Lynch. Highlight der Box ist die deutsche DVD-Erstveröffentlichung von “Eraserhead” [USA 1976], worüber ich schon berichtet habe. Capelight hat über das Cinefacts-Forum die Infos zur Ausstattung veröffentlicht.

DISC 1 – ERASERHEAD

  • restored and remastered by David Lynch
  • ungekürzte Fassung
  • Bild: 1,85:1 (16:9) schwarz-weiß
  • Ton: Englisch Dolby Digital 2.0
  • Untertitel: Deutsch
  • 85 min
  • Bonus: Eraserhead Stories (85 min), Trailer

Weiterlesen…

Die Details des Superman: The Motion Picture Anthology Blu-ray-Sets

Kommentare

Gestern erst konnte ich nur den Trailer zur “Superman: The Motion Picture Anthology“-Blu-ray-Box bieten, da veröffentlicht Warner Bros. jetzt doch schon die komplette Pressemitteilung. Das Bonusmaterial der “Superman: Ultimate Edition“-13-DVD-Box aus dem Jahr 2007 wird übernommen und teilweise um ein paar Extras erweitert. Erscheinen wird das Set mit acht Discs in den USA am 7. Juni 2011.

Bei TheDigitalBits sind auch noch weitere technische Details bekannt gemacht worden.

I’ve clarified with WHV that new HD masters have been done for the theatrical cuts of Superman: The Movie, Superman II, Superman III and Superman IV in the BD set. The expanded version of Superman: The Movie is a newer 1080p master than was used for the previous BD release, with extensive MTI dirt clean-up. Superman II: The Richard Donner Cut and Superman Returns are the same BD compressions as before. The Fleischer Superman animated shorts are SD only. On the audio side: All films have 5.1 DTS-HD MA soundtracks except Superman IV: The Quest for Peace which is 2.0 DTS-HD MA. Superman III’s 5.1 DTS-HD MA mix is new – the DVD only had 2.0.

Die Pressemitteilung:

SUPERMAN: THE MOTION PICTURE ANTHOLOGY (1978-2006) DEBUTS ON BLU-RAY™ JUNE 7 FROM WARNER HOME VIDEO

Collection Includes All Five Films in the Theatrical Franchise, Two Alternate Versions and 20 Hours of Bonus Features

Burbank, Calif. March 31, 2011 –Superman, the cultural icon and quintessential superhero, is back in a big way. In a powerhouse year marked by the theatrical releases of several major superhero films including Warner Bros.’ Green Lantern, his arrival couldn’t be more perfectly timed. Warner Home Video (WHV) is celebrating the year of the superhero with the June 7 release of Superman: The Motion Picture Anthology (1978-2006) on Blu-ray. For the first time, fans will be able to own one super-entertaining Blu-ray collection with all four original theatrical Superman films starring Christopher Reeve (available for the first time in high def), Superman Returns, and the two alternate versions of Superman I and Superman II.

Available now in superb hi-def, with new digital/hi-def film masters, the must-own comprehensive Superman: The Motion Picture Anthology (1978-2006) on Blu-ray includes all six versions of the films in the original Superman theatrical franchise — Superman: The Movie – Original Theatrical,Superman: The Movie – Expanded Edition, Superman II – Original Theatrical, Superman II – The Richard Donner Cut, Superman III – Original Theatrical, Superman IV – Original Theatrical, plus Superman Returns. The Collection also boasts 20 hours of bonus features including the never-before-seen original opening to Superman Returns. Also included are two documentaries in hi-def, Look, Up in the Sky! The Amazing Story of Supermanand The Science of Superman, as well as You Will Believe: The Cinematic Saga of Superman, deleted scenes, and much more. Fan-boys and technophiles will especially appreciate that all of the Superman films are being released with English DTS-HD-MA soundtrack for superior sound quality.Also included is Movie Cash good up to $8 off one admission ticket to see the newest Warner Bros. superhero film, Green Lantern, at participating theaters between June 17, 2011 and July 3, 2011[1]. The eight-disc collection will be available for $129.95 SRP. Orders are due May 3, 2011.

Weiterlesen…

The End #39: The Killer Inside Me

Kommentare

The Killer Inside Me” [USA / S / GB / CDN 2010, Michael Winterbottom]

the-end-the-killer-inside-me

Filmtitel #30: The Killer Inside Me

Kommentare

The Killer Inside Me” [USA / S / GB / CDN 2010, Michael Winterbottom]

title-the-killer-inside-me

Weiterlesen…

Classic Trailer #24: Die Teuflischen

Kommentare

Henri-Georges Clouzots Thriller-Klassiker “Die Teuflischen / Les diaboliques” [F 1955] wird bei Arrow Films am 18. April 2011 auf Blu-ray erscheinen, am 17. Mai folgt dann die Blu-ray bzw. die DVD-Neuauflage von Criterion. Das US-Label hat den Film-Trailer bei Youtube online gestellt.

Weitere Infos zur Blu-ray von Sam Peckinpahs Steiner – Das eiserne Kreuz

Kommentare

Mike Siegel hat von StudioCanal Infos zum Master der kommenden “Steiner – Das Eiserne Kreuz / Cross of Iron” [GB / BRD 1977, Sam Peckinpah] Blu-ray erhalten. Die Disc wird in Deutschland bei Kinowelt am 9. Juni, in Großbritannien bei Optimum Releasing am 13. Juni 2011 erscheinen.

The restoration was made at Pinewood studios using the original negative.
It was scan to 2K in a Northlight scanner and later graded.
We applied an auto pass to clean, one to de-grain and another one to sharpen.
Later 40 hours of manual cleaning.

Wenn das mal gut geht. Das Master wurde demnach entrauscht, um es dann nachzuschärfen, zwei Prozesse, die man im Zusammenhang mit einem HD-Master nicht unbedingt gerne hört.

Weiterlesen…