Dennis Hopper ist tot

Kommentare

dennis-hopper

Im Laufe des gestrigen Tages schoss mir Dennis Hoppers Name durch den Kopf und der Wunsch kam auf, mal wieder seinen „Easy Rider“ [USA 1969] sehen zu wollen. Am Abend vernahm ich dann nur nebenbei seinen Namen in den Radionachrichten und obwohl ich den Rest der Meldung nicht mitbekommen hatte war mir sofort klar: Dennis Hopper ist tot. Erst im letzten Jahr wurde durch seine laufende Scheidung seine Prostatakrebserkrankung publik und die ihm gebührende Ehrung durch einen Stern auf dem „Walk of Fame“ in L.A. vor ca. zwei Monaten sollte sein letzter öffentlicher Auftritt bleiben. Jetzt ist die Hollywoodlegende an den Folgen der Krankheit kurz nach seinem 74. Geburtstag im kalifornischen Venice Beach gestorben.

Der Spiegel, die Welt, der Stern und die Zeit erinnern an den Schauspieler, Regisseur und passionierten Fotografen und Kunstsammler. Der kurze Beitrag der Tagesschau über ihn ist hier zu sehen.

Kurzfilm: Time Piece

Kommentare

Der experimentelle und Oscar-nominierte Kurzfilm „Time Piece“ [USA 1965], produziert, geschrieben und inszeniert von „Muppets“-Erfinder Jim Henson, der darin außerdem zu sehen ist. Mehr Infos bei Muppet Wiki.

Die Ladezeiten sind zumindest bei mir beachtlich. Sorry, aber an anderer Stelle habe ich den kompletten Film leider nicht finden können. Ich habe nun das Video von myspace eingebettet, auf das ich in den Kommentaren hingewiesen wurde.

Weiterlesen…

Fundbüro: Restoring the Skeksis

Kommentare

Ein Video des „The Jim Henson Company„-Youtube-Channels über die Restaurierung dreier Skeksis aus dem Puppenfilm „Der dunkle Kristall / The Dark Crystal“ [USA / GB 1982, Jim Henson, Frank Oz, Gary Kurtz (uncredited)].

At The Jim Henson Company and Jim Henson’s Creature Shop there are a total of three Skeksis on display from the original feature film, „The Dark Crystal.“ In this special video episode of the podcast, we speak with the Creature Shop’s Head of Puppet Fabrication, Julie Zobel, who explains the process of restoring the Skeksis, and shows what happens to these iconic characters over time.

Trailer: Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives

Kommentare

Der Trailer zu Apichatpong Weerasethakuls „Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives / Loong Boonmee raleuk chat“ [THA / GB / F / E / BRD 2010], der soeben die Goldene Palme in Cannes gewonnen hat.

Gefunden bei Filmaddicts. Dort gibt’s auch eine Liste aller Cannes-Gewinner.

John Hughes‘ The Breakfast Club im August 2010 auf Blu-ray

Kommentare

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung wurde der 2009 gestorbene Regisseur und Drehbuchautor John Hughes mit einer kurzen Hommage und einem Auftritt der Hauptdarsteller seiner Filme geehrt. Am 3. August 2010 erscheint nun sein Film „Breakfast Club – Der Frühstücks-Club / The Breakfast Club“ [USA 1985] in den USA bei Universal auf Blu-ray.

From Universal Studios Home Entertainment: CELEBRATE THE 25TH ANNIVERSARY OF AN ICONIC COMEDY THAT DEFINED A GENRE FOR THE FIRST TIME EVER ON BLU-RAY(TM) HI-DEF, THE BREAKFAST CLUB 25TH ANNIVERSARY EDITION

FROM UNIVERSAL STUDIOS HOME ENTERTAINMENT

AUGUST 3, 2010

UNIVERSAL CITY, Calif., May 18
OVERVIEW: Written and directed by John Hughes (Sixteen Candles, Ferris Bueller’s Day Off), The Breakfast Club quickly became the definitive teen film of the 1980’s and remains as moving and poignant today as it was 25 years ago. To commemorate the 25th anniversary of this landmark comedy, The Breakfast Club is now available for the first time on Blu-ray™ Hi-Def on August 3, 2010, from Universal Studios Home Entertainment. Starring Emilio Estevez („Two and a Half Men“), Molly Ringwald („The Secret Life of the American Teenager“), Anthony Michael Hall („The Dead Zone“), Judd Nelson (The Boondock Saints II) and Ally Sheedy („Psych“), The Breakfast Club 25th Anniversary Edition is a hilarious coming-of-age story that set a precedent for generations to come!

Weiterlesen…

One Flew Over the Cuckoo’s Nest als Ultimate Collector’s Edition Blu-ray und DVD

Kommentare

Zum 35. Jubiläum des Milos Forman-Films „Einer flog über das Kuckucksnest / One Flew Over the Cuckoo’s Nest“ [USA 1975] veröffentlicht Warner Bros. eine „35th Anniversary Ultimate Collector’s Edition“ auf Blu-ray und DVD. Die Sets, welche ein 52-seitiges Buch, ein Kartenspiel, eine Reproduktionen der Presse-Mappe und Mini-Poster enthalten, werden am 14. September 2010 erscheinen.

Sei September 2002 ist der Film in den USA als „Two-Disc Special Edition“-DVD, seit Juli 2008 auf Blu-ray in einem DigiBook erhältlich. Die neuen „Ultimate Collector‘ Edition“-Sets werden sich allerdings von den vorherigen DVD- und Blu-ray-Editionen unterscheiden. So bieten sie ein neues Interview mit Produzent Michael Douglas, außerdem wird die Dokumentation „Completly Cuckoo“ wie damals auf der LaserDisc in der vollen Länge von 87 Minuten vorliegen. Für das „Special Edition“-DVD-Set wurde eine 47-minütige Fassung der Doku erstellt. In dieser Form war sie auch auf der bisherigen Blu-ray vorzufinden.

Die Pressemitteilung:

“A triumph of the human spirit.”
– Leonard Maltin’s Movie Guide

“Funny, shocking, powerful. A film of almost elemental force.”
– Gene Shalit, “TODAY”/ NBC-TV

Winner of Five Academy Awards® and Six Golden Globes®

ONE FLEW OVER THE CUCKOO’S NEST

35th ANNIVERSARY ULTIMATE COLLECTOR’S EDITION ON DVD AND BLU-RAY DISC™ SEPTEMBER 14

Burbank, Calif., May 10, 2010 – Based on the American literary classic by Ken Kesey, One Flew Over the Cuckoo’s Nest is the powerfully dramatic film that took the 1975 Academy Awards® by storm with its compelling tale about the triumph of the human spirit and the fight for freedom. Presented by Warner Home Video, the critically acclaimed, award-winning film makes a very special appearance on September 14, 2010 in an all new Ultimate Collector’s Edition, commemorating the film’s 35th anniversary (Blu-ray Disc™: $49.99 SRP / DVD $39.92 SRP).

Available on DVD and Blu-ray Disc and packed with more than four hours of bonus content, the One Flew Over the Cuckoo’s Nest Ultimate Collector’s Edition will feature “Completely Cuckoo,” the captivating documentary touting rare, frank interviews with the author and an up-close and personal discussion with director Miloš Foremen (Amadeus, Valmont, People vs. Larry Flynt), producer Saul Zaentz (The English Patient, Amadeus) and members of the cast such as, Christopher Lloyd, Danny DeVito and Vincent Schiavelli.

Weiterlesen…

Splendid veröffentlicht Werner Herzogs Bad Lieutenant im August 2010 auf DVD und Blu-ray

Kommentare

bad-lieutenant-cop-ohne-gewissen-blu-ray-brd-splendidAm 27. August 2010 wird Splendid Werner Herzogs hervorragenden Genre-Film „Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen / Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans“ [USA 2009] in Deutschland auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Das Bonusmaterial wird sich etwas von dem der „Code-A“-Scheibe aus den USA unterscheiden: Statt des „Digital Photo Book by Lena Herzog“-Features wird die hiesige Veröffentlichung einige Interviews aufweisen, der Trailer hingegen wird auf den deutschen Discs fehlen.
 
Mit BAD LIEUTENANT hat Regie-Legende Werner Herzog einen fiebrigen Cop-Thriller geschaffen. Einen eindringlichen, modernen Film Noir, in dem der exzentrische Großmeister einmal mehr alle Tabus bricht und Regeln ignoriert. Ein großes Stück Kino, das elektrisiert. An der Seite der hinreißenden Eva Mendez („Training Day“, „2 Fast 2 Furios“) spielt Oscar®-Preisträger Nicolas Cage („Leaving Las Vegas“, „The Rock“) den undurchsichtigen Lieutenant McDonagh und knüpft damit nahtlos an seine ganz großen Erfolge als Charakterdarsteller an.

Als einer der besten im Dezernat wird Terence McDonagh (Nicolas Cage) mit der Aufklärung eines Massakers an einer afrikanischen Einwandererfamilie beauftragt. Der Botenjunge Daryl (Denzel Whitaker) ist der einzige Augenzeuge des brutalen Mordes. Er ist bereit, gegen den Drogendealer Big Fate (Xzibit) auszusagen, auf dessen Konto der Mord an der Familiegeht. Terence, der ab sofort für die Sicherheit von Daryl verantwortlich ist, gerät immer mehr in einen Sog aus Drogen und Korruption. Die komplizierten Ermittlungen, Drogenbeschaffung und die Begleichung alter Wettschulden werden für Terence zunehmend zu einer Gratwanderung. Als seine Freundin Frankie (Eva Mendes) auch noch in die Dinge hineingezogen wird und ernsthaft in Gefahr gerät, droht die Situation völlig außer Kontrolle zu geraten …

Weiterlesen…

Fundbüro: The Empire Strikes Back im Jahr 1950

Kommentare

Der User whoiseyevan hat auf Youtube wieder einen seiner „Premakes“-Trailer veröffentlicht. Wie hätte „Das Imperium schlägt zurück / The Empire Strikes Back“ [USA 1980, Irvin Kershner] ausgesehen, wenn er bereits 30 Jahre zuvor gedreht worden wäre?

Weiterlesen…

Ralph Bakshis Wizards in Deutschland und Grossbritannien auf DVD und Blu-ray

Kommentare

wizards-blu-ray-gb-eurekaRalph Bakshis Zeichentrickfilm „Die Welt in 10 Millionen Jahren / Wizards“ [USA 1977] wird am 24. Mai 2010 in Großbritannien bei Eureka Entertainment auf DVD und Blu-ray erscheinen.

One of the most ambitious and inventive films from legendary animator Ralph Bakshi, Wizards is a dazzling fantasy adventure. Set on a post-apocalyptic Earth where technology has been outlawed after nuclear disaster, the film follows the story of Avatar, the kindly, eccentric sorcerer-ruler of Montagar, a rainbow paradise inhabited by elves and fairies. Avatar’s evil brother Blackwolf dominates Scortch, a bleak land of goblins and wraiths. When the power-hungry Blackwolf attacks Montagar, Avatar, accompanied only by a spirited young woman and a courageous elf, must enter the darkness of Scortch to save his world. Stunningly designed and thrillingly dramatised, this unforgettable cult classic is presented in a breathtaking new high-definition transfer.

  • Audio commentary by Ralph Bakshi
  • „Wizard of Animation“ featurette
  • Stills gallery
  • TV-spot
  • Theatrical trailer

Weiterlesen…

Werner Herzogs My son, my son, what have ye done im November 2010 auf DVD und Blu-ray

Kommentare

Bei amazon.de kann man jetzt bereits die DVD und auch die Blu-ray von Werner Herzogs „My son, my son, what have ye done“ [USA / BRD 2009] vorbestellen. Der Film, bei dem David Lynch als Executive-Producer tätig war, soll in den beiden Formaten bei Kinowelt am 18. November 2010 erscheinen. Leider sind noch keine Infos zu den Discs bekannt.

Hier der US-Trailer zu dem Film mit Willem Dafoe, Michael Shannon und Chloë Sevigny.

Weiterlesen…

David Finchers SE7EN im September 2010 auf Blu-ray

Kommentare

David Finchers Vorzeige-Thriller „Sieben / SE7EN [aka: Seven]“ [USA 1995] wird am 14. September 2010 in den USA in Hi-Def erscheinen. In Kanada wurde bereits im letzten Jahr eine Blu-ray des Films veröffentlicht, allerdings nur in 1080i und im falschen Bildformat von 1.78:1 statt des korrekten 2.39:1. In den Niederlanden ist ebenfalls schon eine HD-Disc erhältlich. Diese bietet sogar das korrekte Format, dafür aber auch sonst nichts: Keine Extras, keine Untertitel. Die defintive Edition wird hingegen von Warner Bros. / New Line in den USA erscheinen.

Bereits im Jahr 2000 erschien die bisher beste Heimkino-Edition des Films, die „Platinum Series“-Doppel-DVD von New Line. Extra für dieses Set wurde direkt vom Kameranegativ ein Master erstellt, welches Fincher anschließend seinen Wünschen entsprechend farbkorrigierte und die Bildausschnitte des von Darius Khondji im „Super 35“-Format gedrehten Films teilweise neu bestimmte. Das Set kam in einem – den Tagebüchern John Does entsprechend gestaltetem – Digipak daher und war, auch vor allem wegen der umfangreichen Bonusausstattung, zur damaligen Zeit ein Highlight jeder DVD-Sammlung. Die Blu-ray hingegen wird in einem DigiBook mit 32-Seiten veröffentlicht. Mit Ausnahme des „Mastering for the Home Theater“-Features wird das Bonusmaterial der DVD übernommen. Der Pressemitteilung nach wurde der Film wieder unter der Aufsicht von Regisseur David Fincher neu remastered.

“A nerve-jangling thriller with a gut-wrenching climax!”
– Peter Travers, ROLLING STONE MAGAZINE

SE7EN

THE SHOCKING THRILLER WITH A KILLER ENDING DEBUTS ON BLU-RAY DISC™ SEPTEMBER 14

Burbank, Calif., May 17, 2010 – An absolute must see for Blu-ray™ fans, Se7en makes its highly anticipated Blu-ray debut on September 14, 2010. Presented by Warner Home Video, the gritty and visceral psychological thriller from New Line Productions© stars Brad Pitt (Inglourious Basterds, The Curious Case of Benjamin Button), Morgan Freeman (Invictus, The Dark Knight), Gwyneth Paltrow (Iron Man 2) and Kevin Spacey (The Men Who Stare at Goats). Orders are due August 10, 2010. (Blu-ray Disc: $34.99 SRP)

David Fincher’s (The Curious Case of Benjamin Button, Zodiac, Fight Club) chilling directorial vision has been artfully remastered, boasting incredible sight and sound with earsplitting 7.1 audio. Enhanced content includes four different commentaries, an intriguing analysis of the opening credit sequence, frightening alternate endings, still galleries and much more.

Weiterlesen…

Machine Gun McCain im August 2010 auf DVD und Blu-ray

Kommentare

machine-gun-mccain-blu-ray-usa-blue-undergroundBlue Underground wird „Die Unschlagbaren [aka: American Roulette] [aka: Die Unmoralischen] / Gli intoccabili / Machine Gun McCain“ [I 1969, Giuliano Montaldo] mit John Cassavetes, Peter Falk, Gena Rowlands und Britt Ekland am 24. August 2010 auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. In den USA ist der Film – der 1969 für die Goldenen Palme in Cannes nominiert war – somit erstmals auf einem Heimkinomedium erhältlich.
 
1969 Cannes Film Festival Golden Palm Award Nominee
After serving 12 years behind bars for armed robbery, tough guy Hank McCain finds himself the pawn of a ruthless mob runt’s rebellion against a high level don. When McCain discovers that he’s been betrayed and abandoned by his new employer, he retaliates with a high stakes Las Vegas casino heist that erupts into all-out war on the streets of Los Angeles, San Francisco and New York. Not blood, nor lust, nor wedding vows can come between McCain and his money…or his machine gun.

This long-unavailable gangster classic explodes on the screen with spectacular scenes of shocking violence, an unforgettable score by Ennio Morricone (THE UNTOUCHABLES), and an all-star cast featuring Academy Award nominees John Cassavetes (THE DIRTY DOZEN), Peter Falk (COLUMBO), and Gena Rowlands (THE NOTEBOOK). Co-starring beautiful Bond girl Britt Ekland (THE MAN WITH THE GOLDEN GUN) and cult fave Florinda Bolkan (DON’T TORTURE A DUCKLING), Blue Underground is proud to present MACHINE GUN McCAIN in a gorgeous new High Definition transfer for the first time ever on home video!

Weiterlesen…

Fritz Langs Die Nibelungen demnächst auf Blu-ray bei Masters of Cinema

Kommentare

Einem Tweed von Masters of Cinema nach arbeitet das britische Label derzeit an einer Blu-ray von Fritz Langs Stummfilm-Zweiteiler „Die Nibelungen“ [D 1924].

@WDUK DIE NIBELUNGEN is in the BD pipeline, but not SPIONE right now I’m afraid.

Die glorreichen Sieben-Blu-ray mit asynchroner deutscher Tonspur

Kommentare

Gestern wurde meine deutsche Blu-ray von John Sturges‘ Western-Klassiker „Die glorreichen Sieben / The Magnificent Seven“ [USA 1960] geliefert. Eben habe ich mich ein wenig mit der Disc beschäftigt, habe mir Teile des Films angeschaut und bin ein bisschen durch die Kapitel gesprungen. Leider musste ich feststellen, dass die deutschsprachige Tonspur von Laufzeit 90:50 Min. (Kapitel 12) bis Laufzeit 118:05 Min. (Kapitel 15) asynchron zum Bild ist. Der Ton liegt mit einer leichten aber doch äußerst störenden Verzögerung am Bild an. Es handelt sich nicht um ein generelles Problem mit der deutschsprachigen Synchronfassung, denn ich habe etliche Szenen der Blu-ray mit der deutschen „Special Edition“-DVD von MGM aus dem Jahr 2001 verglichen. Auf der DVD ist die Synchronität von Bild und Ton gegeben.

Wie gesagt: Ich konnte den kompletten Film auf der Blu-ray noch nicht begutachten, habe aber nach der Entdeckung des Problems auch frühere Kapitel auf die Synchronität von Bild und Ton überprüft, ohne dass mir etwas negativ aufgefallen wäre. Anscheinend scheint sich das Problem auf die Kapitel 12 bis 15 zu beschränken. Ich habe diesbezüglich schon eine eMail an 20th Century Fox geschrieben.

Vier neue Blu-ray Discs aus der StudioCanal Collection im September 2010 bei Kinowelt

Kommentare

Ende April wurden vom britischen Label Optimum Releasing sechs neue Titel der „StudioCanal Collection„-Blu-ray-Reihe bei Facebook angekündigt. Nur vier dieser Filme werden am 16. September 2010 auch in Deutschland erscheinen. Zumindest laut amazon.de sind sie für diesen Termin vorgesehen. Weitere Infos liegen bisher nicht vor. Somit werden erstmals Titel aus dieser Reihe in Deutschland nicht auf den Markt kommen.

Wie ich schon in den Kommentaren schrieb, liegen die Rechte an „Mulholland Drive – Straße der Finsternis / Mulholland Dr.“ [F / USA 2001, David Lynch] wohl weiterhin bei Concorde, die von „Der Pianist / The Pianist“ [F / PL / BRD / GB 2002, Roman Polanski] bei Universum. Letzterer soll am 17. September 2010 bei eben diesem Label auf Blu-ray erscheinen.

Weiterlesen…